Schwangerschaft

Schmerzen im oberen Rückenbereich während der Schwangerschaft - New Kids Center

Viele Menschen konzentrieren sich auf vorgeburtliche Rückenschmerzen. Es gibt jedoch auch eine ganze Reihe von Frauen, die Schmerzen im oberen Rückenbereich (Brustwirbelsäule) haben. Eine Frau muss während der Schwangerschaft mit Unbehagen konfrontiert werden. Rückenschmerzen zu erleben, ist eine der häufigsten Beschwerden, die Frauen in dieser Zeit erleben. Rückenschmerzen können manchmal ziemlich ärgerlich sein. In den frühen Stadien der Schwangerschaft treten häufig Rückenschmerzen auf. Frauen können jedoch im späten Stadium der Schwangerschaft Rückenschmerzen verspüren, wenn der Uterus ein erhebliches Gewicht erreicht und die maximale Größe erreicht. Diese Schmerzen treten meistens im dritten Schwangerschaftsdrittel auf. Das dritte Trimenon einer Schwangerschaft zeichnet sich durch enorme Veränderungen aus, die zur Vorbereitung des Körpers auf die Geburt erforderlich sind.

Was verursacht die oberen Rückenschmerzen während der Schwangerschaft?

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Frauen in der Schwangerschaft Schmerzen im Rücken haben. Das Niveau der Schwangerschaftshormone steigt, wenn Sie schwanger sind. Diese Hormone bewirken, dass sich die Muskeln und Bänder in Ihrem Bauch- und Rückenbereich lockern und entspannen. Der Grund, warum sich Ihre Muskeln entspannen und lockern, besteht darin, dass sie dem wachsenden Baby Platz machen können. Mit zunehmendem Gewicht der Gebärmutter und des Babys wird mehr Druck auf Ihre Rippen ausgeübt. Eine Frau nimmt etwa 25% mehr zu, wenn sie schwanger ist. All dieser zusätzliche Druck und Gewicht können zu einer Schwächung der Muskeln führen, was zu Schmerzen im oberen Rückenbereich führt.

Ein weiterer Grund, warum schwangere Frauen Schmerzen im oberen Rückenbereich haben, ist, dass der Schwerpunkt durch das Baby, das in Ihnen wächst, verschoben wird. Dies führt dazu, dass Ihre Rückenmuskeln härter arbeiten, um das Gleichgewicht Ihres Körpers zu erhalten. Größere Brüste können während der Schwangerschaft eine weitere Ursache für Schmerzen im oberen Rückenbereich sein. Aufgrund des zusätzlichen Gewichts und der größeren Größe Ihrer Brüste können Ihre Schultern nach unten gezogen werden.

Wie die oberen Rückenschmerzen während der Schwangerschaft zu lindern

Methoden

Beschreibungen

Behalten Sie gute Körperhaltungen bei

Dies ist ein sehr wichtiger Schritt zur Vorbeugung von Rückenschmerzen während der Schwangerschaft. Eine schwangere Frau sollte immer aufrecht sitzen und versuchen, den Rücken möglichst gerade zu halten. Schwangere Frauen sollten jedoch nicht zu lange in einer Position sitzen oder stehen. Es ist sehr wichtig, die Position in regelmäßigen Abständen zu ändern, da dadurch Rückenschmerzen gelindert werden.

Halte deine Füße hoch

Wenn Sie Ihre Füße beim Sitzen leicht angehoben halten, werden Schmerzen im oberen Rückenbereich gelindert. Vermeiden Sie, die Füße gekreuzt zu halten.

Schlaf auf der Seite

Abgesehen von Stehen und Sitzen sollten schwangere Frauen auch eine angemessene Schlafposition einhalten. Das Schlafen auf der Seite, wenn ein Knie oder beide Knie leicht angewinkelt sind, kann die Rückenmuskulatur entlasten und Schmerzen im oberen Rückenbereich lindern.

Nimm ein Stützkissen für die Schwangerschaft

Nehmen Sie ein Stützkissen für die Schwangerschaft. Wenn Sie ein Kissen unter den Bauch und ein anderes zwischen die Knie legen, während Sie schlafen, können Sie Schmerzen im oberen Rückenbereich während der Schwangerschaft lindern. Dies liegt daran, dass Sie auf diese Weise eine neutrale Position der Wirbelsäule beibehalten.

Kalte oder warme Kompressen

Eine warme oder kalte Kompresse kann verwendet werden, um Rückenschmerzen vorübergehend zu lindern. Sie können kalte und warme Kompressen wechseln, um die Schmerzen vorübergehend zu lindern.

Medikation

Medikamente können auch zur Linderung von Rückenschmerzen eingesetzt werden. Medikamente sollten jedoch nur unter Aufsicht eines Gesundheitsdienstleisters oder eines Arztes verwendet werden.

Tragen Sie einen guten unterstützenden BH

Schwangere Frauen sollten nicht nur gute unterstützende BHs tragen, sondern lockere, bequeme Kleidung tragen.

Wichtige Hinweise: Falls erforderlich, wenden Sie sich an Ihren Arzt

Wenn die oben genannten Versuche nicht helfen, Ihre oberen Rückenschmerzen zu lindern, sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden. Schmerzen im oberen Rückenbereich während der Schwangerschaft sind sehr häufig. Es ist jedoch nicht zu ignorieren. Schmerzen im oberen Rückenbereich können in einigen Fällen vorzeitige Wehen oder andere geburtshilfliche Zustände sein. Erwähnen Sie Ihrem Arzt immer die Rückenschmerzen, damit er beurteilen kann, was ihn verursacht, und schlagen Sie eine geeignete Behandlung vor. Die Behandlung von Schmerzen im oberen Rückenbereich verbessert die Qualität der Schwangerschaft, was wiederum den Übergang und die Genesung nach der Geburt erleichtert.

Wie Rückenschmerzen während der Schwangerschaft zu verhindern

1. Heben Sie keine schweren Gegenstände an

Sie sollten es vermeiden, schwere Gegenstände zu tragen und anzuheben. Verwenden Sie beim Anheben schwerer Gegenstände ggf. geeignete Körpermechaniker. Wenn Sie schwere Objekte anheben müssen, stellen Sie sich dem Objekt, das Sie anheben möchten, und halten Sie es so nah wie möglich an Ihrem Körper. Dies soll helfen, die auf den Rücken wirkende Kraft zu reduzieren. Anders als sich vom Rücken zu beugen, wenn Sie einen Gegenstand anheben, beugen Sie sich von den Knien. Vermeiden Sie ein Verdrehen beim Anheben des Objekts. Warten Sie, bis Sie das Objekt angehoben haben, und halten Sie es vor dem Drehen oder Schwenken in Körpernähe.

2. Tägliche Aktivitäten durchführen

Übungen wie Schwimmen oder Gehen helfen dabei, die Rückenmuskulatur kräftig zu halten. Solche einfachen Übungen können auch dazu beitragen, Beschwerden zu lindern, die durch Schmerzen im oberen Rücken verursacht werden.

3. Machen Sie ein paar Stretching-Übungen

Das Durchführen einfacher Dehnübungen kann dazu beitragen, Rückenschmerzen zu vermeiden. Im Folgenden sind zwei Beispiele aufgeführt, die dazu beitragen können, einige Haltungsbelastungen zu reduzieren, wodurch Schmerzen im oberen Rückenbereich verringert werden:

  • Durchgang pectoralis. Legen Sie Ihre Arme auf den Türrahmen, während Sie an einer Tür stehen. Legen Sie Ihre Hände in Schulterhöhe, und Ihre Ellbogen sind um 90 Grad gebogen. Wenn Sie einen Fuß nach vorne gestellt haben, springen Sie sanft nach vorne, bis Sie eine moderate Dehnung an der Brustvorderseite bis zur Vorderseite Ihrer Schultern spüren und 30 Sekunden lang halten. 3 bis 4 mal zu verschiedenen Tageszeiten wiederholen.
  • Skapulatrückzug. Halten Sie nach dem Durchführen der Tür den Brustmuskel an der Seite entspannt, und drücken Sie dann die Schulterblätter sanft zusammen, als wollten Sie einen Bleistift zwischen sich halten. Halten Sie für ungefähr 5 Sekunden und entspannen Sie sich. Wiederholen Sie diese Übung 20 bis 30 Mal pro Sitzung und halten Sie mehrere Sitzungen pro Tag ab.

Nachfolgend finden Sie einen Link zu einem Video, in dem gezeigt wird, wie vorgeburtliche Yoga-Übungen bei Rückenschmerzen während der Schwangerschaft durchgeführt werden.

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie Rückenschmerzen während der Schwangerschaft vermeiden können, sehen Sie sich das folgende Video an:

Загрузка...