Erziehung

Altmodische Babynamen

Altmodische Babynamen feiern ein Comeback. Die Berichte der Sozialversicherungsverwaltung zeigen, dass viele der heute verwendeten Namen tatsächlich die Namen sind, die in den späten 1800er bis Mitte des 19. Jahrhunderts verwendet wurden. In den späten 1900er Jahren waren diese Vintage-Namen nicht stylisch, sondern wurden schnell wieder "cool".

Vintage Babynamen sind sehr klassisch und wir lernen sie von den Namen unserer Großeltern kennen. Sie nehmen jetzt einen frischen neuen Sound an, wenn Sie sie sagen. Ein zusätzlicher Bonus ist, dass diese Namen sehr gut zusammenpassen und einen charmanten Sound gemeinsam haben. Wenn Sie ein Baby erwarten, finden Sie hier eine Liste mit altmodischen Babynamen, aus denen Sie wählen können.

Altmodische Babynamen

Gute altmodische Namen sind so gut wie altmodische Dinge. Sie bringen Erinnerungen an die Zeit zurück, als das Leben einfach war. Schauen Sie zurück in die Geschichte, um einen perfekten Namen zu finden, der ein Leben lang anspricht.

1. 20 altmodische Babynamen

Namen

Bedeutung

Ursprung

Clara

Hell und klar

Damals war Clara ein sehr guter Name. In den letzten Jahren ist Clara eigentlich ein weicher und fließender Name. Dieser Name wird oft mit Clara im Nussknacker in Verbindung gebracht.

Eli

Gehoben

Dieser Name stammt vom biblischen Namen Elijah ab. Die Menschen wählen oft diesen Namen, um die Tradition der Verwendung von Namen aus der Bibel fortzusetzen.

Naomi

Angenehm

Naomi war einst ein sehr anspruchsvoller und klassischer Name. Es entsteht eine neue Erscheinung, weil es Kraft und Schönheit darstellt.

Charlie

Stark

Dies ist einer der eher konservativen und richtigen Jungennamen, die so modifiziert wurden, dass sie ein niedlicher Spitzname sind. Eltern ziehen es vor, mit dieser weniger formalen Version von Charles zu gehen.

Alice

Edel

Alice ist nicht nur einer der ältesten altmodischen Namen, sondern auch sehr weiblich. Es erinnert uns an die süße Alice im Wunderland. Der Name Alice war eigentlich unmodern, aber jetzt gibt es ein Comeback.

Henry

Herrscher des Haushalts

In alten Zeiten war Henry einer der beliebtesten und sehr richtigen Namen für Jungen. Dieser süß klingende Name verlor an Popularität, kehrt jedoch zur Namensliste des Jungen zurück.

Olive

Olivenbaum

Olive feiert zusammen mit anderen Baum- und Blumennamen ein starkes Comeback. Einige Leute wählen auch den Namen Olivia, der moderner ist.

Löwe

Löwe

Dieser Name spricht von Stärke und ist eine verkürzte Version von Leonardo oder Leon. Der Name Leo gewinnt mit den Namen Luke und Jack an Popularität.

Lillian

Lilly Blume

Lillian ist ein sehr alter Name, der schon immer als Matrone bezeichnet wurde. Es wird zu dem populären Mädchennamen Lilly verkürzt und sogar Lilli geschrieben, um es zu modernisieren und verspielter klingen zu lassen.

Jaspis

Edelstein

Dieser Name ist sehr südlich und ein populärer Name sogar über den Namen; Jayden oder Joshua. Es ist inspiriert von dem Künstler Jasper Johns und manchmal auch von Jaspar.

Amelia

Variation von “Emily”

Amelia Earhart war vor langer Zeit eine sehr beliebte Pilotin, und der Name steht für Raffinesse und Stil. Es ist eine sehr altmodische Version des Namens Emily und eine gute Wahl für ein kleines Mädchen, um einen dauerhaften richtigen Namen zu haben.

Everett

Wildschwein

Dies ist ein sehr moderner, altmodischer Name, der edel ist. Es ist sehr optimistisch und mit dem britischen Schauspieler Rupert Everett verbunden.

Nora

Licht

Nora, auch Norah geschrieben, gewinnt wieder an Popularität, weil es ein anderer Name mit einem „a“ am Ende ist. Dieser Name wurde in berühmten Theaterstücken verwendet, darunter „A Doll's House“.

Silas

Aus dem Wald

Diese Wahl steht an der Spitze der Namen Samuel und Sidney. Silas steht für Raffinesse und Seriosität. Es zeigt auch die Figur aus George Eliots Roman "Silas Marner".

Adeline

Adelaide

Dies ist eine gekürzte Version von Madeline. Madeline neigt dazu, zu matronisch zu klingen. Eltern wählen diesen süßen Namen und verwenden sogar die kürzere Version „Addy“.

Max

Maxwell /

Maximillian

Die längeren Versionen sind weniger populär und Max ist ein sehr allgemeiner Ein-Silben-Name, der leicht zu sagen und zu verwenden ist. Einst als Spitzname wie Sam und Mack verwendet, ist er heute ein beliebter Vorname.

Hasel

Haselnussbaum

War einst eine sehr traditionelle Wahl für einen Namen, ist er unter den anderen heute verwendeten Farbnamen beliebt. Es wird neben Violet, Sienna und Indigo ausgewählt.

Owen

Junger Krieger

Dieser Name bewegt sich schnell mit neuen Eltern an die Spitze. Es ist ein sehr süß klingender Name und beliebt wegen des Schauspielers Owen Wilson. Dieser Name ist sogar beliebter als der altmodische Name Oscar.

Stella

Star

Stella spricht von Raffinesse und steht neben der populären Form „Ella“. Jetzt sehr zeitgenössisch, erinnert es uns an Stella aus einer Straßenbahn namens „Desire“.

Oliver

Olivenbaum

Dieser Name oder sein Spitzname Ollie mag uns an einen alten Großvater erinnern. Eltern entscheiden sich jedoch für ihren Charme und es erinnert uns an „Oliver Twist“ von Dickens.

2. Top 20 altmodischsten Babynamen für Mädchen

Name

Bedeutung

Adele

Alter deutscher Name für "Noble"

Anne

Hebräisch für „begünstigte Gnade“

Belle

Französisch für “schön”

Birdie

Klassiker für "kleiner Vogel"

Caroline

König George's Queen aus den 1700er Jahren

Catherine

Griechisch für "pure"

Clarissa

In mittelalterlichen Zeitungen gefunden. Latein für Clarice

Cora

Höchstwahrscheinlich ab 1826 und bedeutet "Göttin der Unterwelt"

Della

Deutsch für "edel"

Eleanor

Griechisch für "leuchtendes Licht"

Elena

Griechisch für "Sonnenstrahl"

Ella

Altdeutsch für "fremd"

Emma

Ab den 1880er Jahren "universal"

Evelyn

Norman im Ursprung und eigentlich ein Nachname

Faye

Steht für "Treue"

Genf

Altfranzösisch für "Wacholderbaum"

Anmut

Lateinisch für "mit Gunst"

Hannah

Hebräisch für „begünstigte Gnade“

Hattie

Variation von Harriet steht für "Heimlineal"

Jane

Weiblich für Johannes, "der Herr ist gnädig"

3. Top 20 altmodischste Babynamen für Jungen

Name

Bedeutung

Albert

Germanisch für „edel“ und „hell“

Arthur

Keltisch aus den "Arthurian" -Geschichten

Bernard

Germanisch für "Mutig"

Bert

Germanisch für "Bright", kurz für "Albert"

Carl

Deutsch für “Charles”

Cecil

Römischer Name im 16th Jahrhundert

Clement

Lateinisch für „barmherzig“ oder „sanft“

Clyde

Von einem Fluss namens "Clyde" in Schottland

Domingo

Spanisch für “Dominic”

Donald

Gälisch für "Herrscher der Welt"

Graf

Altes Englisch für "Adliger" oder "Krieger"

Frederick

Germanisch für "friedlichen Herrscher"

George

Griechisch für „Bauer“

Harry

Mittelalter für "Henry"

Ike

Abkürzung für "Isaac", Spitzname von US-Präsident Eisenhower

Otis

Mittelalterlicher englischer Familienname, Form von „Otto“

Percy

Englischer Nachname, kurz für „Percival“

Randall

Englisch für “Randel”

Vincent

Lateinisch für "erobern"

Weldon

Altes Englisch für "Hügel nahe einer Quelle"

Warum werden altmodische Babynamen wieder populär?

Einen Babynamen auszuwählen, kann schwierig sein. Althergebrachte Babynamen geben Eltern mehr Möglichkeiten, ihrem Kleinen einen Namen zu geben. Die Namen sind simpel und können Vorfahren von vor langer Zeit ehren. Ihrem Namen einen Namen zu geben, kann weitaus interessanter sein, als einen erfundenen Namen auszuwählen.

1. Die 100-Jahres-Regel

Es scheint, dass alle Namen, die vor etwa 100 Jahren verwendet wurden, die Namen sind, aus denen die Menschen heute wählen. Namen wie Alfred und Rose, die aus der Zeit unserer Großeltern und Urgroßeltern stammen, sind wieder populär.

2. Machen Sie Ihr Baby auf sich aufmerksam

Die meisten Eltern nennen ihre Kinder immer noch trendy Namen wie Riley, Summer, Jade, Aaliyah und Taylor. Sie werden jedoch feststellen, dass viele Kinder in der Klasse Ihres Kindes die gleichen Namen haben. Wenn Sie Ihrem Baby einen altmodischen Namen geben, wird ihm daher eine einzigartige Individualität verliehen, und Ihr Kind wird sich sicherlich von anderen abheben.

3. Familientradition zu ehren

Die Rückführung eines Familiennamens aus den vergangenen Jahren kann dazu beitragen, die Familientradition in die nachfolgenden Generationen zu tragen. Viele Familien haben Namen wie Theodore, Henry, Abigail und Martha, die für Kinder, die heute wie vor Jahren geboren wurden, sehr nett sein können.

Schau das Video: Ausgefallene Babynamen für Mädchen. Meine Favoriten. Seltene Vornamen (April 2019).