Erziehung

Fragen an die Vorschule

Sie denken vielleicht, dass Sie viel Zeit haben, um die Einschulung Ihres Kindes im Vorschulalter zu organisieren, aber gute Kindergärten füllen sich schnell und haben oft eine lange Warteliste, die sich über Jahre erstreckt. Je früher Sie sich entscheiden, die Vorschuloptionen Ihres Kindes zu untersuchen, desto besser ist es. Und Vorschulen ermöglichen Besuche von zukünftigen Eltern, um ihre Einrichtung zu überprüfen und eventuelle Fragen oder Bedenken zu beantworten. Diese Besuche können in der Dauer von kurzen 15 Minuten variieren. Daher ist es wichtig zu wissen, welche Fragen im Vorschulalter gestellt werden.

Fragen an die Vorschule

1. Was sind die Gebühren und Studiengebühren?

In einer idealen Welt könnten Sie Ihre Vorschulwahl auf die Eignung für Ihr Kind abstützen. Unglücklicherweise können Gebühren und Studiengebühren der entscheidende Faktor für die Wahl vieler Eltern sein. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Kosten kennen, die mit dem Besuch Ihres Kindes verbunden sind, einschließlich Gebühren für verspätete Abholung und Gebühren für verspätete Zahlungen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie alle Zahlungsmöglichkeiten kennen, einschließlich Subventionen und Stipendien. Wann ist die Zahlung fällig? Und müssen Sie vor Beginn Ihres Kindes zahlen.

2. Was ist die Bildungsphilosophie der Schule?

Frühkindliche Bildungszentren wie Vorschulen können einer Vielzahl von Bildungsphilosophien folgen. Diese Philosophien bestimmen, wie die Meilensteine ​​und Bildungsziele Ihres Kindes festgelegt werden und wie die Mitarbeiter Ihr Kind dazu ermutigen und unterstützen werden, sie zu erreichen. Die am weitesten verbreitete Erziehungsphilosophie für Kinder im Vorschulalter ist "Discovery Learning". Dies bedeutet, dass Kinder dazu ermutigt werden, mit ihrer Umgebung und den darin enthaltenen Objekten zu interagieren, sie zu erkunden und daraus zu lernen.

3. Was ist die Qualifikation und Erfahrung der Mitarbeiter?

Denken Sie daran, dass die Mitarbeiter der Vorschule Ihres Kindes ziemlich viel Zeit mit Ihrem Kind verbringen werden, und Sie möchten sichergehen, dass sie nicht nur in sicheren Händen sind, sondern auch, dass sie von Fachleuten engagiert und ausgebildet werden. Es gibt eine Reihe von frühkindlichen Qualifikationen, die das Personal haben kann, und in vielen Ländern ist es obligatorisch, dass das Personalfoto zusammen mit der entsprechenden Qualifikation in der Vorschule angezeigt wird.

4. Wie groß ist die Klasse?

Die Klassengröße kann sich auf die Art und Weise auswirken, in der Ihr Kind unterrichtet wird und wie viel Aufmerksamkeit Ihr Kind von Pädagogen erhält. Große Klassengrößen können sich nachteilig auf das Lernen auswirken, kleinere Klassengrößen können jedoch teuer sein. Ermitteln Sie, mit welcher Größe Sie sich auskennen oder in welchem ​​Verhältnis von Erzieher zu Kind der Dienst arbeitet. 2- bis 3-Jährige sollten in einem Verhältnis von 1 Pfleger pro 4 Kinder betreut werden; Für ältere Kinder im Vorschulalter sollte es 1 Betreuer pro 8 Kinder geben. Möglicherweise möchten Sie auch wissen, wie alt die Kinder in der Klasse Ihres Kindes sind und ob die Klassenzusammensetzung aufgrund des Alters oder des Entwicklungsfortschritts festgelegt wird.

5. Ist mein Kind an körperlichen Aktivitäten beteiligt?

Es ist wichtig sicherzustellen, dass Ihr Kind nicht den ganzen Tag an einer Stelle sitzt. Dies ist deshalb so, weil das Lernen durch Spielen und körperliche Bewegung nicht nur für die Gesundheit Ihres Kindes wichtig ist, sondern auch für die Entwicklung der grob- und feinmotorischen Fähigkeiten. Viele Childcares haben einen regelmäßigen Zeitplan, in dem Sie nachschauen können, wie viel des Tages oder der Woche Ihr Kind körperlich verbringt.

6. Bietet die Schule Mahlzeiten und Snacks an?

Dies kann von Vorschule zu Vorschule variieren. Einige Kindergärten bieten alles, was Ihr Kind an einem Tag brauchen wird, während andere einige Lebensmittel und Getränke einpacken müssen, und andere wiederum verlangen, dass Sie alles zur Verfügung stellen. Dienstleistungen, die alles bieten, werden wahrscheinlich mehr kosten oder sind für spezielle Diäten nicht geeignet. Wenn Sie jedoch die Einfachheit der Vorschule vorziehen, die alles bietet, sprechen Sie mit Ihren zukünftigen Vorschulen über deren Menü- und Essensrichtlinien.

7. Was ist der Nap-Zeitplan?

Dies ist besonders wichtig für Kinder im Vorschulalter, die zu Hause ein Nickerchen machen. Einige Kinder brauchen regelmäßige Nickerchen, um den Fokus zu behalten, aber einige Vorschulen sind dem weniger angemessen als andere. Bitten Sie potenzielle Vorschulen um so viele Informationen wie möglich über ihre Nickerchenzeiten und -routine.

8. Sollte mein Kind Töpfchen sein?

Viele Dienstleistungen, die sich an ältere Kinder im Vorschulalter richten, bieten keine Wickelhilfe oder Toilettenhilfe. Wenn Ihr Kind nicht ganz bereit ist, sich selbstständig zu ernähren, müssen Sie einen Service finden, der es ihnen ermöglicht.

9. Was ist mit Gesundheit und Sicherheit?

Was ist die Krankheitstag- und Ausschlussrichtlinie für Kinder im Vorschulalter? Ist das Zentrum in einem guten, sauberen Zustand? Wie lauten die Arbeitsschutzmaßnahmen? Ist das Zentrum sicher und gibt es Richtlinien für Besucher und Abholung? Dies sind die häufigsten Fragen, die Sie im Vorschulalter stellen sollten. Dienstleistungen sollten ID anfragen. von jedem, der versucht, ein Kind abzuholen, und im Allgemeinen muss sich die Person auf einer Abholliste befinden. Wenn Ihr Kind während des Tages regelmäßige Medikamente benötigt, müssen Sie sich über die Medikamentenrichtlinien der Vorschule informieren und herausfinden, ob der Service Allergenausschlussrichtlinien hat.

10. Wie interagiert die Vorschule mit der Familie?

Wenn Sie herausfinden, ob die potenzielle Vorschule Ihres Kindes mit der Familie offen ist und ob die Schule die Beteiligung der Eltern erwartet oder ermutigt und regelmäßig mit den Eltern und Erziehungsberechtigten kommuniziert, können Sie auf der Straße viel Frustration und Angst ersparen.

11. Bietet die Schule eine Referenzliste an?

Kann die Vorschule Zeugnisse oder schriftliche Referenzen von Familien ehemaliger Kinder anbieten, die den Gottesdienst besucht haben? Dies kann Ihnen einen guten Hinweis darauf geben, ob frühere Familien, die mit dem Gottesdienst in Verbindung stehen, die Erfahrung mit positiven Gefühlen und Gedanken über die Vorschule hinter sich gelassen haben.

In dem Video finden Sie weitere Vorschläge zur Auswahl einer Vorschule von einem Bildungsexperten:

Schau das Video: Studentsgoabroad. BALI Vorschule Interview mit Freiwilligen, Indonesien (April 2019).