Verschiedenes

Tipps zum ersten Nacht Sex - New Kids Center

Sex am ersten Abend ist für Paare nie einfach. Sie sind voller nervöser Energie, die sie zögern lässt. Sie sind besorgt darüber, wer den ersten Schritt machen wird. Sie haben auch so viele Fragen. In manchen Kulturen ist es vielen Paaren, die sich nicht gut kennen, oft peinlich, wenn sie am ersten Abend der Ehe Sex haben. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, um es weniger schmerzhaft und angenehmer zu machen.

Beratung zum Sex in der ersten Nacht

Verschiedene Menschen haben unterschiedliche Ansichten darüber, wie Sex am ersten Abend zu tun ist. Der beste Weg ist, dass der Mann sich um die Dinge kümmert und den ersten Nachtsex initiiert, ohne dass sie sich beeilt fühlt. Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, stellen Sie sicher, dass Ihre Frau entspannt ist. Sie können sich besser fühlen, indem Sie ihr einige schöne Dinge sagen oder ihre Schönheit loben.


1. Vorbereitung: Tragen Sie etwas Besonderes, Parfüm usw.

Es ist eine gute Idee, sich in verschiedenen Räumen auszuziehen. Sie können sich auch im Badezimmer ausziehen, während Ihr Mann im Schlafzimmer bleibt. Tragen Sie etwas bequemes. Stellen Sie sicher, dass Sie sich im Badezimmer frisch machen und die Toilette benutzen, wenn Sie müssen. Es ist offensichtlich, dass Sie sich nervös fühlen, aber dies kann dazu führen, dass Sie viel schwitzen. Nehmen Sie also ein warmes Bad, wenn Sie können, und waschen Sie Ihre Achseln und Schritt gut. Sie können auch etwas Parfüm verwenden, vor allem in Ihrem Nabel, hinter Ihren Ohren und hinter Ihren Knien. Bürste deine Haare aus.

2. Küssen Sie sich und fühlen Sie sich

Gehen Sie zu Ihrem Partner und lassen Sie ihn es initiieren. Lass ihn dich küssen und umarmen. Während er es tut, reiben Sie einfach den Rücken mit den Händen. Sie können sogar Ihren Körper reiben, während er Sie umarmt. Schon nach kurzer Zeit werden Sie bemerken, dass er erregt wird. Sie können jetzt sogar seine Erektion spüren. Er geht mit größerer Wahrscheinlichkeit zum nächsten Schritt, indem er Ihre und seine Robe entfernt. Lass ihn weitermachen. Legen Sie sich mit Ihrem Partner auf das Bett und stehen Sie sich gegenüber.

3. Bereiten Sie sich vor

Küssen hilft immer, die Stimmung zu bestimmen. Inzwischen ist Ihr Partner zuversichtlich genug, um Ihre Brüste, Rücken, Po und Oberschenkel zu reiben. Sobald er Ihre Leistengegend erreicht hat, ist es Zeit, dass Sie rollen und sich auf den Rücken legen. Öffnen Sie Ihre Beine ein wenig, damit er genug Platz hat, um sich in Ihre Vulva zu begeben. Genieße es und reagiere auf seine Schläge. Ermutige ihn, dich dort unten zu reiben. Ein paar nette Ausdrücke werden die Dinge noch aufpeppen. Hören Sie sich also nicht auf zu jammern. Oralsex kann hier eine gute Idee sein, da er hilft, jegliche Hemmung abzubauen. Wenn er interessiert ist, öffne deine Beine mehr und lass ihn nach unten greifen, um deinen Kitzler zu saugen.

4. Zeit, um Spaß zu haben!

Wenn Sie versuchen zu lernen, wie Sie den ersten Nacht-Sex besser machen können, sollte Ihr Partner ein Kondom tragen, bevor Sie fortfahren, wenn Sie natürlich kein Baby planen. Lassen Sie ihn entscheiden, welche Position er wählen soll. Wenn er Sie auf sich warten lässt, nutzen Sie die Gelegenheit. Andernfalls können Sie mit der Missionarsstellung fortfahren. Zu diesem Zeitpunkt wird er mit seinem Penis in Ihre Vagina eindringen. Wenn es ihm schwerfällt, leiten Sie ihn. Möglicherweise müssen Sie sogar Ihre Position ein wenig ändern, um das Einsteigen in einem geeigneten Winkel zu erleichtern. Ziehen Sie die Knie hoch, damit er noch leichter wissen kann, wo er eintreten soll. Sie können sogar seinen Penis halten und seine Spitze auf Ihre Scheidenöffnung setzen. Den Rest erledigt er alleine. Seien Sie bereit, Schmerzen zu empfinden, wenn er zum ersten Mal in Ihre Vagina eintritt.

5. Wenn er kommt

Denken Sie daran, dass es nicht lange dauern wird. Es ist normalerweise sehr schnell, weil Sie beide nervös und leidenschaftlich sind. Sie sollten die Messlatte nicht hoch ansetzen, da beim ersten Mal vaginaler Sex nicht so angenehm ist. Es ist durchaus üblich, dass Männer, die Jungfrauen sind, ejakulieren, sobald sie ihren Penis mit der Vulva berühren. Nehmen Sie es einfach als Gelegenheit, die Hemmung aufzuheben und sich gegenseitig besser kennenzulernen.

Wenn Ihr Partner ejakuliert, reinigen Sie ihn und sagen Sie ihm, dass es keine Eile gibt. Sie können dann weiterhin Spaß haben. Kuscheln Sie ihn und teilen Sie Ihre Gedanken mit und teilen Sie Ihre Gefühle nicht nur über den Sex, sondern auch über den verrückten Tag, den Sie zwei hatten. Sie können ihn sogar streicheln, bis er seine zweite Erektion bekommt und alles wieder von vorne beginnt. Die Chancen stehen gut, dass er im zweiten Versuch länger hält.

Hinweise und Tipps

Es ist üblich, Fragen zum Sex beim ersten Mal zu haben, aber hier sind einige gute Tipps, die Ihnen helfen zu verstehen, wie man Sex am ersten Abend macht und was Sie erwartet.

  • Die ersten Male kann es schmerzhaft sein. Das liegt hauptsächlich daran, dass Ihr Jungfernhäutchen bricht, wenn Sie zum ersten Mal Sex haben. Sie werden keinen Schmerz verspüren, wenn er vollständig verheilt ist. Einige Blutungen sind auch normal.
  • Stimmung aufpeppen Zünde rote Kerzen an und lese erotische Gedichte, um deinen Partner zu wecken. Verwenden Sie Musik, um die Stimmung einzustellen. Spielen Sie die Lieblingssongs Ihres Partners, damit sie sich entspannt fühlen.
  • Streuen Sie ätherische Öle. Sie können ein paar Tropfen Lavendel, Sandelholz, Jasmin oder ein anderes ätherisches Öl auftragen, um das sexuelle Verlangen zu steigern.
  • Beleuchtung nutzen einen romantischen Glanz erzeugen. Anstelle Ihrer normalen Beleuchtung können Sie eine blaue oder rote Glühbirne installieren, um eine romantische Umgebung zu schaffen.
  • Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich zu entspannen. Je entspannter Sie sind, desto höher sind die Chancen, dass Sie eine großartige sexuelle Begegnung mit Ihrem Partner haben. Wenn Sie entspannt mit Ihrem Partner kommunizieren, können Sie auch den Ton angeben und Sie in romantische Stimmung bringen.
  • Über die Schmierung. Wenn Sie keine Schwangerschaft im Kopf haben, weil Sie bereits mit der Pille sind, können Sie Ihren Partner bitten, reines Pflanzenöl als Gleitmittel zu verwenden. Sie können sich für Walnuss-, Mandel- oder Kokosnussöl entscheiden. Diese Öle wirken hervorragend, weil sie das Eindringen erleichtern und die Nerven mit ihrem leichten Aroma entspannen.

Die Aussicht auf Sex am ersten Abend kann Paare dazu bringen, sich aufgeregt zu fühlen, aber Sie müssen lernen, den ersten Nachtsex richtig zu machen, um ihn zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. HIER finden Sie weitere Tipps und Dinge, die Sie vermeiden sollten, um das Erlebnis noch angenehmer zu gestalten.

Schau das Video: Peinliche Partyerlebnisse - Luke Mockridge - Lucky Man (Kann 2019).