Schwangerschaft

4 Wochen schwanger - Neues Kinderzentrum

In Ihrer vierten Schwangerschaftswoche zeigen sich bestimmte Anzeichen wie versäumte monatliche Periode, Übelkeit, Erbrechen und hormonelle Veränderungen. Ob Sie wissen, dass Sie schwanger sind oder nicht, dies ist ein guter Zeitpunkt, um dies zu bestätigen. Die Durchführung eines OTC-Tests (over the counter) eines Schwangerschaftstests oder das Konsultieren eines OB / GYN wäre eine großartige Möglichkeit, um dies zu überprüfen. Das erste Trimester ist für das Baby sehr kritisch. Dies ist die Phase, in der sich Herz, Kopf, Gehirn, Rückenmark, Knochen, Gewebe, Muskeln und Zähne von Babys entwickeln. Es ist sehr wichtig, dass Sie in dieser Phase Vorkehrungen treffen.

4 Wochen schwanger - was sind die Symptome?

Die vierte Woche ist die Zeit, in der Sie zum ersten Mal schwanger werden. Es gibt genügend Anzeichen, die Sie über Ihre Schwangerschaft informieren. Mit einigen hormonellen Veränderungen und Ernährungsumstellungen erleben Sie auch Zärtlichkeit in Ihren Brüsten. Die Beratung eines OB / GYN-Arztes zu diesem Zeitpunkt ist der beste Schritt, um die Gesundheit Ihres Babys zu gewährleisten. Um die Zeit Ihres monatlichen Zeitraums stellen Sie möglicherweise leichte Blutungen oder bloße Flecken fest, die als Durchbruchblutung bezeichnet werden. Es besteht keine Notwendigkeit, in Panik zu geraten. Dies ist völlig normal, es wird jedoch empfohlen, Blutungen von einem Arzt untersuchen zu lassen.

Andere häufige Symptome der vierten Schwangerschaftswoche, die Sie stören können, sind morgendliche Übelkeit und Übelkeit. Bei einigen Frauen kann es zu starkem Erbrechen kommen. Wenn Sie dies ebenfalls erleben, sollten Sie so bald wie möglich Ihren Arzt aufsuchen.

4 Wochen schwanger - wie wächst Ihr Baby?

Die vierte Woche ist für die Schwangerschaft von entscheidender Bedeutung, da sie den Beginn der Embryonalentwicklung Ihres Babys markiert. Bis zur zehnten Woche der Schwangerschaftsorgane beginnt sich zu entwickeln, bis jetzt hat das Baby eine Mohngröße. Einige Organe werden ab der vierten bis zehnten Schwangerschaftswoche schließlich funktionieren. Ein vierwöchiger Embryo besteht aus zwei Schichten - Epiblast und Hypoblast. Alle Organe des Babys entwickeln sich aus diesen beiden Schichten. Die Plazenta in diesem frühen Entwicklungsstadium besteht ebenfalls aus zwei Schichten. Es schafft Platz für Blut und kann Ihrem Baby Sauerstoff und Nährstoffe zuführen. Amnionosack ist vorhanden, der Ihr Baby beherbergt, und Fruchtwasser wird es abfedern. Bis zur Entwicklung der Plazenta für den Dottersack werden rote Blutzellen für Ihr Baby produziert und ein Weg gefunden, Nährstoffe für sie zu erreichen. Aufgrund dieser kritischen Entwicklung ist das Baby anfällig für Störungen, die seine Entwicklung behindern können.

Wenn Sie ein anschauliches Bild davon erhalten möchten, wie Ihr Baby bei einer Schwangerschaft von 4 Wochen wächst, können Sie das Video unten ansehen:

4 Wochen schwanger - wie verändert sich Ihr Leben?

Um genauere Ergebnisse über Ihre Schwangerschaft zu erhalten, sollten Sie eine Woche, nachdem Sie Ihre Periode erwartet haben, testen. Wenn Ihr Schwangerschaftstest positiv ausfällt, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen und einen Termin für die erste vorgeburtliche Untersuchung vereinbaren. In den meisten Fällen rufen Ärzte Sie erst an, wenn Sie in der achten Woche sind. Für Frauen, die Probleme mit ihren vorherigen Schwangerschaften hatten oder Symptome zeigten, sollten sie sofort einen Arzt aufsuchen. Zu diesem Zeitpunkt ist es sicher, zunächst die Empfehlung Ihres Arztes für die frei verkäuflichen Medikamente einzuholen, die Sie verwenden. Es gibt Chancen, dass sie für Sie nicht mehr sicher sein können.

Was sollte ich für eine 4-wöchige Schwangerschaft planen?

Manchmal zeigt der Schwangerschaftstest zu Hause ein negatives Ergebnis und Ihre monatliche Periode ist verspätet. Es ist besser, eine Woche zu warten, um erneut zu testen. Es ist normal, dass einige Frauen genug Schwangerschaftshormon produzieren, um nach 2 - 3 Wochen versäumt zu werden.

In der vierten Woche suchen Sie einen Arzt, einen Arzt und Hebammen. Sie können sich mit ihnen treffen und Fragen stellen, um zu entscheiden, ob Sie weitere Termine mit ihnen vereinbaren oder jemanden suchen möchten. Sie können auch entscheiden, wo Sie Ihr Baby gerne haben möchten.

Was ist mit der Diät bei 4 Wochen Schwangerschaft?

  1. Haben Sie kleine regelmäßige und gesunde Mahlzeiten

Es ist sehr wichtig, gesund zu essen, wenn Sie schwanger sind. In der vierten Woche kann es schwierig sein, wenn Sie morgens krank sind und Schwierigkeiten haben, etwas niederzuschlagen. Aber wenn Sie regelmäßig kleine und gesunde Mahlzeiten mit viel Flüssigkeit einnehmen, können Sie Übelkeit bekämpfen, die Sie möglicherweise jetzt stört. Nach und nach, wenn sich Ihr Magen mehr entspannt, wechseln Sie zu nahrhaften und ausgewogenen Mahlzeiten.

2. Frisches Obst und Gemüse

Frisches Obst und Gemüse sollte in Ihrer täglichen Ernährung enthalten sein. Verwöhnen Sie sich mit einer Vielzahl von stärkehaltigen Lebensmitteln wie Chapattis, Reis, Vollkornbrot, Kartoffeln und Nudeln. Nahrungsmittel, die reich an Eiweiß sind, wie mageres Fleisch, Eier, Hülsenfrüchte und Sojanuggets, und Milchprodukte wie Milch, Käse und Quark, sollten ebenfalls in Ihre tägliche Ernährung aufgenommen werden.

3. Nehmen Sie viel Flüssigkeit

Neben gesunder Ernährung sollten Sie viel Flüssigkeit einnehmen. Es wird empfohlen, täglich acht bis zehn große Gläser Wasser zu trinken. Außer Wasser können Sie Kalk oder Minze in kaltem Wasser, Magermilch, Kokosnusswasser oder Bananenshake hinzufügen. Es ist sehr schädlich für die Entwicklung Ihres Babys, wenn Sie Alkohol konsumieren.

4. Begrenzen Sie gebratene Nahrungsmittel und verwenden Sie Öle

Schwangerschaft ist auch mit emotionalem Essen verbunden, und Sie können sich kalorienreichen Lebensmitteln hingeben. Für das erste 2 Trimester müssen Sie zu viel essen. Die Begrenzung Ihrer Frittiergerichte und die Verwendung von Ölen beim Kochen sind gesunde Optionen.

Die Schwangerschaft ist der richtige Zeitpunkt, um gesund und nahrhaft zu essen, was Sie und Ihr Baby brauchen.

Was ist mit Übungen, wenn Sie 4 Wochen schwanger sind?

Wenn Sie regelmäßig vor der Schwangerschaft trainiert haben, können Sie dies fortsetzen, jedoch mit einigen Änderungen, die Sie von Ihrem Arzt und Fitnessexperten geleitet werden. Es ist besser, Übungen zu vermeiden, die Sprünge, Erschütterungen, Sprünge und plötzliche Richtungsänderungen erfordern. Solche Übungen neigen zu Verletzungen. Übungen, die flach auf dem Rücken liegen müssen, sind in dieser Phase gut. Diese Übungen sollten nach dem ersten Trimester abgebrochen werden. Fitnessexperten schlagen vor, dass eine schwangere Frau eine aerobe Aktivität von mindestens 150 Minuten pro Woche erhalten sollte.

Es ist äußerst wichtig, äußerste Vorkehrungen zu treffen und die Übungen einzuschränken, wenn Sie eine Fehlgeburt hatten oder wenn während der Schwangerschaft ein Risiko oder eine Komplikation besteht.

Weitere Tipps zur 4-wöchigen Schwangerschaft

Sie sollten alle Ihre negativen Gewohnheiten wie Drogen, Medikamente und Alkohol sofort aufgeben. Sie sollten Ihre Symptome und Unbehagen mit Ihrem Partner besprechen, und dies wird Ihrem Partner helfen zu verstehen, was Sie durchmachen. Der Aufbau einer Selbsthilfegruppe hilft Ihnen bei emotionalen, hormonellen und körperlichen Veränderungen, die Ihr Körper durchmacht. Für die erste Schwangerschaft ist ein Unterstützungssystem sehr wichtig. Es ist gut, dass Sie sich bei Ihrer Krankenversicherung erkundigen, was alles abgedeckt ist.

Schau das Video: Die ersten Tage nach der Geburt: Tipps und Tricks für Eltern (September 2019).