Schwangerschaft

Wie viel Gewicht sollten Sie während der Schwangerschaft gewinnen?

Wenn Sie feststellen, dass Sie schwanger sind, gehen viele Fragen wie gesunde Gewichtszunahme durch Ihren Kopf. Eine alte Ehefrau erzählt: "Essen für zwei", mag ins Spiel kommen, aber dies ist ein Mythos. Natürlich ist eine Schwangerschaft keine Zeit für eine Diät. Sie müssen nur gerade genug für eine gleichmäßige Gewichtszunahme essen. In diesem Artikel wird erläutert, wie viel Gewicht Sie gewinnen sollten. Es werden auch einige gesunde Nahrungsmittel aufgelistet, die dazu beitragen, dass es stabil bleibt. Lesen Sie weiter für weitere Informationen.

Wie viel Gewicht sollten Sie während der Schwangerschaft gewinnen?

Es gibt spezifische Richtlinien zur Gewichtszunahme während der Schwangerschaft. Diese werden basierend auf Ihrem Body Mass Index (BMI) vor der Schwangerschaft festgelegt. Obwohl es sich nur um einen Leitfaden handelt, sollte Ihr Arzt versuchen, so nahe wie möglich bei ihnen zu bleiben.

Hier sind die Richtlinien, die festgelegt wurden:

Bei einem durchschnittlichen Körperbau vor der Schwangerschaft mit einem BMI zwischen 18,5 und 24,9 wird empfohlen, die Gewichtszunahme zwischen 25 und 35 Pfund zu halten.

Wenn Sie kleiner gebaut sind und Ihr BMI vor der Schwangerschaft unter 18,5 lag, müssen Sie während der Schwangerschaft etwas mehr zunehmen und versuchen, etwa 28 bis 40 Pfund zuzunehmen.

Wenn Sie einen größeren Körperbau mit einem BMI zwischen 25 und 29 vor der Schwangerschaft haben, wird empfohlen, dass Sie versuchen, die Gewichtszunahme zwischen 15 und 25 Pfund zu halten.

Wenn Sie mit einem BMI von mindestens 30 vor der Schwangerschaft als fettleibig erachtet werden, müssen Sie Ihre Gewichtszunahme bei etwa 11 bis 20 Pfund halten. Während Diäten während der Schwangerschaft für Sie und Ihr Baby nicht als gesund gelten, müssen Sie möglicherweise einen Diätassistenten aufsuchen, um eine Diät zu entwerfen, die Ihnen und Ihrem Baby ausreichend Nahrung gibt.

Wie viele zusätzliche Kalorien brauche ich eigentlich?

Die Kalorien, die Sie benötigen, werden nach dem Trimester (3 Monate) organisiert, in dem Sie sich während der Schwangerschaft befinden. Hier sind die Richtlinien:

Während dieses Trimesters müssen Sie rund 1.800 Kalorien pro Tag essen. Dies ist sehr nahe an einer normalen täglichen Kalorienzufuhr für eine nicht schwangere, durchschnittlich große Frau. Das bedeutet, dass Sie im ersten Trimester nicht viel mehr benötigen. Wenn Sie sich fragen, „wie viel Gewicht Sie während der Schwangerschaft gewinnen sollten“, beginnen die meisten Menschen im ersten Trimenon nicht einmal zuzunehmen.

Während Ihres zweiten Trimesters müssen Sie Ihrer Diät rund 300 Kalorien pro Tag hinzufügen. Die insgesamt benötigte Zufuhr während dieser Zeit beträgt rund 2.200 Kalorien. Wenn Sie an 300 Kalorien denken, entspricht dies; eine Ofenkartoffel, eine Schüssel Müsli oder ein zusätzliches Ei.

Das letzte Trimenon der Schwangerschaft ist, wenn der Körper am meisten zunimmt. Erwarten Sie im Monat durchschnittlich etwa 1 bis 2 Pfund pro Woche. Ihre Kalorienempfehlung für diesen Monat beträgt 2.400 Kalorien pro Tag. Um diese Menge zu erreichen, müssen Sie wirklich nur 200 Kalorien pro Tag hinzufügen, z. ein Erdnussbuttersandwich für einen Snack, Cracker und ein paar Käsestücke oder Frischkäse auf einem Bagel zum üblichen Frühstück.

Gesunde Lebensmittel während der Schwangerschaft, um die Gewichtszunahme stabil zu halten

Eine stetige und vernünftige Gewichtszunahme hilft Ihnen, eine gesunde Schwangerschaft zu haben. Dies bedeutet, dass auf zuckerhaltige, verarbeitete und kalorienreiche Lebensmittel verzichtet wird. Konzentrieren Sie sich auf die Lebensmittelgruppen und essen Sie täglich eine Vielzahl von Speisen mit hohem Nährwert. Wählen Sie Lebensmittel aus diesen Gruppen:

Getreide sind sehr wichtig. Sie können Ihre täglichen Körner nicht in Form von bekommen; Getreide, Brot, Quinoa, Reis und Hafer. Sie geben Ihnen Folsäure, Eisen und Energie, um Ihren Körper zu tanken.

Sie sollten mindestens 9 Portionen Getreide täglich essen. 1 Portion = 1 Scheibe Brot, ½ Tasse Reis oder 1 Tasse Müsli.

Frisches Obst und Gemüse gibt Ihnen die meisten Vitamine, Mineralien und Folsäure, die Sie benötigen. Sie helfen Ihnen auch, ausreichend Magnesium in Ihrer Ernährung zu bekommen. Gemüse kann Ihnen helfen, Ihre Faseranforderungen zu erfüllen, um Verstopfung zu vermeiden.

Sie benötigen täglich 4 bis 5 Portionen Obst und Gemüse. 1 Portion ist etwa ½ bis 1 Tasse.

Milch und Milchprodukte helfen Ihnen, Ihren täglichen Bedarf an Eiweiß und Kalzium zu decken. Sie benötigen dies, um Ihrem Baby dabei zu helfen, starke gesunde Knochen und Gewebe aufzubauen. Wenn Sie während der Schwangerschaft nicht genügend Kalzium bekommen, wird es aus den Knochen entnommen.

Versuchen Sie jeden Tag mindestens 3 Portionen Milchprodukte zu erhalten. Dies ist etwa 1 Tasse Milch, 2 Unzen Käse oder ¾ Tasse Joghurt.

Protein wird das Hauptnahrungsmittel sein, das Ihrem Baby beim Wachstum hilft. Versuchen Sie, mageres Fleisch wie zu essen; Huhn, Fisch und Truthahn. Sie werden Sie mit Eisen und Eiweiß versorgen. Wenn Sie Vegetarier sind, stellen Sie sicher, dass Sie viel davon essen; Bohnen, Nüsse und Eier, wenn Sie Lakto-Ovo-Vegetarier sind.

Eine Portion Fleisch oder Fisch ist etwa 6 Unzen oder die Größe eines Kartenspiels. Versuchen Sie mindestens 3 Portionen täglich zu bekommen.

Schwangerschaftstipps

„Wie viel Gewicht sollten Sie während der Schwangerschaft gewinnen?“ Die Antwort ist nicht zu viel oder nicht zu wenig. Um gerade genug für ein gesundes Baby zu gewinnen, ist eine vernünftige Ernährung die beste Wahl. Diese Tipps helfen Ihnen dabei:

  • Essen Sie jeden Tag eine ausgewogene Ernährung mit verschiedenen gesunden Lebensmitteln
  • Versuchen Sie mindestens 30 Minuten täglich zu trainieren (bei Ihrem Arzt ist es okay)
  • Wenden Sie sich an einen Ernährungsberater, wenn Sie eine spezielle Diät benötigen. Fettleibigkeit, Diabetes, Glutenunverträglichkeit, vegane Ernährung oder wenn Sie Milch nicht vertragen können (Laktoseintoleranz).
  • Stellen Sie sicher, dass Sie täglich mindestens 8 Gläser Wasser trinken
  • Fragen Sie Ihren Arzt nach pränatalen Vitaminen und Folsäure-Präparaten

Heißhunger auf vernünftige Weise verwalten. Eine kleine Tasse Eis ist besser als der ganze halbe Liter. Munch auf Gemüse, wenn Sie etwas Knuspriges wünschen. Versuchen Sie ein zusätzliches Stück Obst, wenn Sie sich nach Süßigkeiten sehnen.

Загрузка...