Baby

Beste Milchpumpe - Neues Kinderzentrum

Muttermilch ist die billigste und gesündeste Babynahrung. Das macht eine gute Milchpumpe zu einer der besten Investitionen, die eine Mutter tätigen kann.

Durch die Wahl der besten Milchpumpe können Kinder gesund bleiben und einer Familie helfen, kein Vermögen für vorgefertigte Formeln zu verwenden. Es kann auch dazu beitragen, dass Babys stärker, gesünder und glücklicher werden.

5 beste Milchpumpe für Mütter

Sie sollten viel Zeit und Mühe in die Wahl der besten Milchpumpe investieren, da diese die Menge an Muttermilch beeinflussen kann, die Ihr Baby zur Verfügung hat. Die falsche Milchpumpe kann Ihre Fütterungsarbeit ruinieren, während die richtige Milchpumpe sie leichter macht. Glücklicherweise ist es heutzutage wirklich einfach, eine Pumpe zu kaufen. Hier sind einige großartige Auswahlmöglichkeiten von eBay.

Milchpumpen

Beschreibung

Ameda rein deine Milchpumpe

Der große Vorteil dieses Modells ist, dass es an verschiedene Brüste angepasst werden kann. Das effiziente Pumpen und die einfache Einrichtung machen dieses Gerät ideal für Mütter, die unterwegs sind. Einzigartig ist das bewährte Airlock Protection-Design, das die Milch vor Verunreinigungen schützt. Dies funktioniert mit mehreren Stromquellen.

Medela Pump In Style Erweitert

Dieses Produkt ist eigentlich ein komplettes System, das einer Mutter alles bietet, was sie zum Pumpen von Milch bei der Arbeit benötigt. Es wird mit einem praktischen Tragekoffer, Flaschen, Stromadaptern, Membranen, Ventilen, Flaschen und einer Kühltasche geliefert. Der große Vorteil dieser Pumpe ist, dass sie mit allem ausgestattet ist. Drei verschiedene Tragetaschen stehen zur Verfügung.

Lansinoh Affinity Pro doppelte elektrische Milchpumpe

Dies ist eine doppelte simultane Einheit, die kurze und effiziente Pumpensitzungen ermöglicht. Der große Vorteil hier ist, dass Mütter die Geschwindigkeit anpassen können. Es wird mit einem Akku, einem Netzkabel und einer kompakten Tragetasche geliefert. Flaschen und anderes Zubehör sind nicht verfügbar.

Tommee Tippee Näher an der Natur Doppelelektrische Milchpumpe

Dieses Gerät ist mit zwei dehnbaren Silikonkappen für Komfort ausgestattet, die sich an die meisten Brustgrößen anpassen. Es verfügt auch über ein Rückschlagventil, das verhindert, dass Milch in den Motor zurückspringt und Schäden verursacht. Es ist ein komplettes System, das auf Portabilität ausgelegt ist.

Dr. Browns doppelte elektrische Milchpumpe

Viele Mütter mögen Dr. Brown wegen der einzigartig geformten Flaschen, die sich wie eine Mutterbrust anfühlen. Diese erleichtern das Stillen. Ein großartiges Feature von Dr. Brown ist, dass es BPA-frei ist. Alle Teile außer dem Motor sind für die einfache Reinigung spülmaschinenfest.

Was muss ich bei der Auswahl der besten Milchpumpe beachten?

Natürlich fragen sich viele Mütter, wie ich herausfinden kann, was die beste Milchpumpe auf dem Markt ist. Hier einige Kriterien, anhand derer Sie die zu kaufende Pumpe bestimmen können.

1. Pumpentyp

Derzeit sind die drei häufigsten Arten von Brustpumpen auf dem Markt einfach, doppelt alternierend und doppelt simultan.

  • Mit einer einzigen Pumpe kann die Mutter jeweils Milch von einer Brust nehmen. Es ist am besten für eine Mutter, die gelegentlich von ihrem Baby getrennt wird, beispielsweise als Teilzeitbeschäftigte.
  • Mit einer doppelt wechselnden Pumpe kann eine Mutter zu unterschiedlichen Zeiten Milch von beiden Brüsten nehmen. Es entnimmt mehr Milch, aber nicht effizient.
  • Eine doppelte gleichzeitige Pumpe stimuliert beide Brüste und entnimmt die meiste Milch. Es ist am besten für eine Mutter, die Vollzeit arbeitet.
2. Wirksamkeit

Natürlich wünscht sich eine Mutter eine Pumpe, die die benötigte Milchmenge aufnimmt. Um große Milchmengen abzusaugen, benötigt eine Pumpe eine Saugleistung von 44 bis 55. Das bedeutet, dass 44 bis 55 Milch pro Minute abgezogen werden, was ein hungriges Baby nachahmt. Pumpen mit niedrigerer Fördermenge sind weniger wirksam. Pumpen mit höherer Geschwindigkeit können Schmerzen verursachen oder sogar die Brust beschädigen. Stillende Mütter berichten, dass selbsttätige Pumpen in der Regel wirksamer sind als solche, die manuell eingestellt werden müssen.

3. Haltbarkeit

Sie werden sich natürlich eine Pumpe wünschen, die dem Verschleiß des Alltags standhält. Einige der billigeren Pumpen verfügen über kleinere Motoren, die sich bei starkem Einsatz schnell abnutzen oder verbrennen können. Im Allgemeinen ist es am besten, etwas mehr Geld für eine Pumpe höherer Qualität auszugeben. Es ist billiger als mehrere verschiedene Pumpen zu kaufen. Die meisten Frauen unterschätzen oder überschätzen die Menge an Muttermilch, die sie extrahieren.

4. Komfortstufe

Komfort ist sehr wichtig, da Sie die Pumpe wahrscheinlich jeden Tag verwenden werden. Versuchen Sie, eine Pumpe mit einem Brustschild zu finden, das zu Ihren Brüsten passt. Einige Pumpen haben eine Einheitsgröße für alle Schilde, die nicht für viele Frauen geeignet ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie mit der Pumprate vertraut sind.

5. Geräuschpegel

Wie jede andere Pumpe kann auch eine Milchpumpe laut sein. Dies ist wahrscheinlich kein Problem zu Hause, aber es kann zu Problemen führen, wenn Sie die Pumpe im Büro verwenden. Das Geräusch des Pumpenmotors kann auch das Baby stören. Seltsamerweise sind Pumpen mit höherer Qualität und größeren Motoren normalerweise leiser.

6. Stromquelle

Wenn Sie beabsichtigen, die Pumpe außerhalb Ihres Zuhauses zu verwenden, müssen Sie sie möglicherweise im Auto oder an Orten ohne Strom verwenden. Das bedeutet, dass Sie eine Pumpe mit einem Adapter erhalten sollten, der in den Zigarettenanzünder eines Fahrzeugs und möglicherweise in eine Batterie eingesteckt wird. Einige Pumpen werden mit diesem Zubehör geliefert, während Sie sie möglicherweise für andere kaufen müssen.

7. Portabilität

Eine Pumpe, die leicht zu tragen ist, ist für eine Frau, die unterwegs ist, ein Muss. Möglicherweise benötigen Sie eine, die in Ihre Handtasche oder eine Schublade Ihres Schreibtisches passt. Größe und Stromquelle können die Portabilität bestimmen. Einige Mütter kaufen letztendlich eine zweite Pumpe, die sie verwenden können, wenn sie nicht zu Hause sind.

In diesem Video erfahren Sie hilfreiche Tipps, wie Sie die für Sie beste Brustpumpe auswählen können:

Sicherheits- und Reinigungstipps für die Verwendung von Tierpumpen

  • Achten Sie auf das Material. Stellen Sie sicher, dass die Flaschen und Teile nicht aus einem Kunststoff hergestellt sind, der BPA oder Bisphenol A enthält, eine potenziell toxische Chemikalie. BPA wird verwendet, um das Innere von Flaschen und einigen Pumpen zu beschichten. Die meisten Flaschen auf dem Markt bestehen aus BPA-freiem Kunststoff, der kein Polycarbonat ist. Lesen Sie das Etikett, um sicherzustellen, dass die Flasche aus Kunststoff besteht, der kein Polycarbonat ist. Dieser Kunststoff ist genauso robust und haltbar wie normales Material.
  • Das Pumpen bequem machen. Stellen Sie sicher, dass das Brustschild zu Ihren Brüsten passt. Die Größe kann den Komfort und die Sicherheit bestimmen.
  • Versiegeln Sie die Seite, die Sie nicht verwenden. Wenn Sie eine Brust mit einer Doppelmilchpumpe pumpen, verschließen Sie die Seite, die Sie nicht verwenden. Dadurch wird der Saugkraftverlust aufgehoben.
  • Reinigen Sie Ihre Pumpe jeden Tag. Reinigen Sie die Pumpe nach jedem Gebrauch, auch wenn Sie sie an diesem Tag nicht noch einmal verwenden möchten. Keime, Schimmelpilze und andere zerstörerische Krankheitserreger können in einer verschmutzten Pumpe schnell wachsen. Am besten verwenden Sie dazu eine Flaschenbürste.
  • Vergessen Sie nicht, Ihre Pumpe zu sterilisieren. Lesen Sie die Anweisungen, um zu erfahren, wie dies geschehen soll. Die meisten Pumpenteile können sicher in der Spülmaschine gereinigt werden. Einfach auf Sterilisationszyklus einstellen. Wenn der Geschirrspüler nicht verfügbar ist, können Mikrowellen oder kochendes Wasser auf dem Herd gemäß den Anweisungen verwendet werden.
  • Verwenden Sie nur Ihre eigene Brustpumpe. Die meisten Kinderärzte empfehlen, keine gebrauchten Milchpumpen zu kaufen oder sich die Pumpe einer anderen Mutter zu leihen. Es gibt mehrere böse Viren, einschließlich Hepatitis und HIV, die AIDS verursachen und sich auf diese Weise ausbreiten können.

Schau das Video: Test: Medela Handmilchpumpe Harmony. (Januar 2020).

Загрузка...