Schwangerschaft

3 Wochen schwanger - Neues Kinderzentrum

Wie fühlt es sich an, 3 Wochen schwanger zu sein? Die Symptome mögen im Überfluss vorhanden sein, aber viele Frauen sind sich immer noch sehr unsicher, ob sie dies erwarten oder nicht. Dies ist die Zeit, zu der Sie eine Vielzahl von Schwangerschaftstests ablegen und vielleicht den ersten Besuch bei einem Geburtshelfer machen, um darüber zu sprechen, was als nächstes kommt. Eines der größten Symptome einer Schwangerschaft in diesem Stadium ist Unsicherheit und emotionale Umwälzungen - dies ist eine große Veränderung! Es gibt jedoch viele andere Symptome, die auf die Realität einer dreiwöchigen Schwangerschaft hinweisen können.

Was sind die 3 Wochen Schwangerschaftssymptome?

Die Veränderungen in Ihrem Körper beginnen fast in dem Moment, in dem Sie schwanger werden. In der dritten Schwangerschaftswoche erleben Sie wahrscheinlich viele Symptome, aber Sie können sie als Zeichen für etwas anderes abschreiben. Wenn Sie drei Wochen schwanger sind, treten Symptome überall auf - Sie müssen nur wissen, was sie sind, um alles zusammenzusetzen.

1. Kleine Änderungen

Es beginnt in der Regel mit kleinen Veränderungen, wie z. B. sehr empfindlichen Brüsten und Stimmungsschwankungen. Dies sind oft Dinge, die direkt vor Beginn Ihrer Periode passieren. Daher glauben viele Frauen, dass dies der Fall ist, und erkennen nicht, dass sie gerade noch schwanger sind. Andere Symptome sind häufiges Wasserlassen und etwas Flecken oder Blutungen, die oft nur bis zu "dieser Zeit des Monats" angezeigt werden.

2. Essensabneigung und das Gefühl von Übelkeit

Es gibt jedoch andere Symptome, die beginnen, die Dinge klarer zu machen, wie Essstörungen und einen erhöhten Geruchssinn sowie gelegentlich Übelkeit, Übelkeit oder sogar Erbrechen. Sie stellen möglicherweise fest, dass Ihre Basaltemperatur hoch bleibt, unabhängig von der Tageszeit.

3. Müdigkeit

Das deutlichste frühe Anzeichen einer Schwangerschaft ist die Müdigkeit. Sie könnten völlig erschöpft sein und wissen nicht warum. Dies liegt daran, dass Sie 3 Wochen schwanger sind und Ihr Baby bereits sehr viel Energie aufnimmt, um zu wachsen und sich zu verändern.

Wie wächst dein Baby?

Bei einer Schwangerschaft von 3 Wochen beinhalten die Symptome Ihrer Schwangerschaft definitiv keinen hervorstehenden Bauch oder sogar ein paar kleine Flattern im Inneren! Das liegt daran, dass Ihr Baby unglaublich klein ist, nur eine kleine Masse von Zellen. Diese Zellen vermehren sich jedoch sehr schnell. Die Plazenta beginnt sich bereits zu entwickeln und setzt Hormone frei, die alle möglichen Veränderungen in Ihrem Körper auslösen, von der Unterbrechung Ihrer Periode bis zur Unterbrechung der Eierproduktion Ihrer Eierstöcke. Das Hormon, HCG genannt, durchläuft jetzt Ihren Körper. Wenn Sie also einen Schwangerschaftstest ablegen, wird es wahrscheinlich positiv sein!

Auch andere Dinge passieren. Ihr Baby ist mit der Gebärmutterwand durch eine Reihe winziger Blutgefäße verbunden, die die Nährstoffe liefern, die es benötigt. Diese Gefäße wachsen schließlich zur Nabelschnur auf. Fruchtwasser beginnt sich ebenfalls zu bilden und verspricht ein Schutzkissen für das Baby in Ihrem Mutterleib.

Wie verändert sich dein Leben?

An diesem Punkt hat sich das Leben äußerlich nicht sehr verändert. In der Tat wissen Sie vielleicht noch nicht einmal von Ihrer Schwangerschaft. Aber wenn Sie diese Prüfung ablegen und sich positiv zeigt, wird sich das Leben für immer verändern! Sogar bevor Sie wissen, dass Sie schwanger sind, bewegen sich die Dinge in Ihrem Inneren, und das bedeutet, dass Sie sich auf Ihre Schwangerschaft vorbereiten sollten, bevor sie tatsächlich geschieht. Sie sollten Ihre pränatalen Vitamine einnehmen, gut essen und Dinge wie Alkohol und Rauchen vermeiden.

Was ist mit Diät bei 3 Wochen Schwangerschaft?

Im Moment arbeitet Ihr Körper hart an der Entwicklung Ihres Babys. Alles, was Sie jetzt in Ihren Körper stecken, kann Auswirkungen auf Ihr Baby haben. Deshalb ist es wichtig, so gesund wie möglich zu essen. Suchen Sie viel Gemüse und Obst, mageres Fleisch und Vollkornprodukte. Viel Wasser trinken. Es kann eine gute Idee sein, sich von Alkohol und Koffein fernzuhalten und die verarbeiteten Lebensmittel zu reduzieren. Nehmen Sie ein Folsäurepräparat oder pränatales Vitamin ein und sprechen Sie mit Ihrem Arzt über andere Dinge, die Sie einnehmen müssen, um Ihrem Baby den bestmöglichen Start zu ermöglichen.

Weitere Tipps zur 3-wöchigen Schwangerschaft

Tipps

Beschreibungen

Holen Sie sich genug Ruhe

Zusätzlich zum richtigen Essen und für sich selbst sorgen andere Dinge, um ein gesundes Baby und ein tolles Schwangerschaftserlebnis zu gewährleisten. Beginnen Sie mit viel Ruhe. Ihr Körper arbeitet momentan hart und Sie müssen sich ausruhen, damit er genügend Zeit hat, um das zu tun, was er tun muss.

Machen Sie einige Übungen

Trainieren Sie weiter und machen Sie Ihre anderen normalen Aktivitäten, aber wenn Ihr Körper Ihnen sagt, dass Sie langsamer werden sollen, ist jetzt die Zeit dafür.

Schaffe eine bessere Umgebung um dich herum

Schauen Sie sich die Umgebung um Sie herum an. Arbeiten Sie in einem Beruf, in dem Sie mit gefährlichen Stoffen in Kontakt kommen? Haben Sie zu Hause Probleme, die angegangen werden müssen? Jetzt ist es an der Zeit, sich mit diesen Problemen zu befassen, bevor sie für Sie und Ihr Baby zu noch größeren Problemen werden.

Finden Sie einen guten Geburtshelfer

Wenn Sie noch keinen guten Geburtshelfer gefunden haben, ist es jetzt soweit! Sprechen Sie mit Familie und Freunden, um eine Empfehlung für einen guten Menschen in Ihrer Nähe zu erhalten. Sie können auch mit Ihrer Versicherung darüber sprechen, was Sie während Ihrer Schwangerschaft zu erwarten haben. So können Sie finanziell planen.

Sprechen Sie gut mit Ihrem Partner

Schließlich sprechen Sie gut mit Ihrem Partner darüber, was als nächstes kommt. Sie werden einige Zeit brauchen, um sich mit der Schwangerschaft zu beschäftigen, auch wenn Sie sich das schon lange gewünscht haben - dies ist eine große Veränderung und kann Sie nervös machen, egal wie bereit Sie sich fühlen! Jetzt ist die Zeit für eine großartige Kommunikation zwischen Ihnen beiden.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, ob Sie drei Wochen schwanger sind, was Sie erwartet und was mehr? Schauen Sie sich das Video unten an:

Schau das Video: Die ersten Tage nach der Geburt: Tipps und Tricks für Eltern (August 2019).