Schwangerschaft

29 Wochen schwanger - Neues Kinderzentrum

Sie beginnen Ihr drittes Trimester und die Dinge werden real. Sie haben das Gefühl, dass Sie mit jeder Bewegung einen Einblick in die Persönlichkeit Ihres Babys erhalten. Jetzt ist es auch ein guter Zeitpunkt, um Dinge wie die Bevorratung von Babyutensilien für den Kindergarten und die Wahl einer Kindertagesstätte abzuschließen. Sie sollten regelmäßig Ihren Arzt aufsuchen und Ihre Trainings- und Diätroutinen fortsetzen.

Was sind die Schwangerschaftssymptome nach 29 Wochen?

Wenn Sie Ihr drittes Trimester betreten, steigt der Wachstumsprozess Ihres Babys und Sie entwickeln Appetit. Während gelegentlicher Genuss von Fast Food vollkommen in Ordnung ist, machen Sie es sich nicht zur Gewohnheit. Sie müssen sich an Ihre gesunde Ernährung halten. Für Ihre Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Babys ist es wichtig, gesunde Lebensmittel zu sich zu nehmen.

In diesem Stadium nimmt das Baby die Eisenvorräte aus Ihrem Körper heraus, so dass Sie die Eisenaufnahme erhöhen müssen. Essen Sie Lebensmittel wie grünes Blattgemüse und mageres Fleisch, das reich an Eisen ist.

Möglicherweise fällt es Ihnen schwer, nachts zu schlafen, weil Sie sich nicht wohl fühlen und Beinkrämpfe auch Probleme verursachen können. Versuchen Sie, auf der Seite mit einem Kissen oder einem Kissen unter dem Bauch und zwischen den Beinen zu schlafen, damit Sie sich etwas wohler fühlen.

Wenn Sie sich stressig fühlen, helfen Dehnübungen wie Yoga bei der Verringerung des Stressniveaus und auch bei der Geburt, da sich Ihr Körper dadurch öffnet. Krampfadern können auf Ihren Beinen erscheinen. Dies ist ein normales Symptom der Schwangerschaft, und Sie können versuchen, die Füße zu heben, um dies zu reduzieren. Nehmen Sie ein warmes Bad, um Ihre Muskeln zu entspannen und Schmerzen und Schmerzen in Ihrem Körper zu bekämpfen.

Wie wächst Ihr Baby, wenn Sie 29 Wochen schwanger sind?

Ihr Baby ist jetzt etwas mehr als fünfzehn Zentimeter lang und wiegt fast zweieinhalb Pfund. Die Muskeln und Lungen des Babys entwickeln sich ständig weiter und sein Kopf wird größer, um das sich entwickelnde Gehirn aufzunehmen. Zu diesem Zeitpunkt wächst das Haar auch gut auf dem Kopf Ihres Babys.

Im dritten Trimester steigt der Nährstoffbedarf Ihres Babys erheblich. Essen Sie Lebensmittel, die mit Eiweiß, Vitaminen, Folsäure und Kalzium gefüllt sind. Der Schädel des Babys verhärtet sich, wodurch täglich etwa 250 Milligramm Kalzium deponiert werden müssen. Erhöhen Sie daher Ihre Kalziumzufuhr, indem Sie viele Milchprodukte wie Käse, Joghurt und Milch essen.

Sie können dieses Video ansehen und weitere Informationen darüber erhalten, wie Ihr Baby wächst, wenn Sie 29 Wochen schwanger sind:

Wie verändert sich dein Leben, wenn du 29 Wochen schwanger bist?

Ihr Baby wird im Verlauf Ihrer Schwangerschaft immer aktiver. Sie würden jetzt viel mehr Tritt und Bewegung fühlen. Ihr Gesundheitsdienstleister fordert Sie möglicherweise auf, die Anzahl der Tritte zu erfassen, die Sie jede Stunde fühlen, um sicherzustellen, dass Ihr Baby aktiv ist und sich gut entwickelt. Wenn Sie der Meinung sind, dass sich die Aktivität Ihres Babys verringert, informieren Sie Ihren Arzt.

Sodbrennen und Verstopfung können ein Comeback sein. Schwangerschaftshormon Progesteron entspannt Ihr Muskelgewebe. In Kombination mit Ihrem überfüllten Bauch führt dies zu einem langsamen Verdauungsprozess, der wiederum zu Gas und Sodbrennen führen kann. Um Verstopfung zu vermeiden, essen Sie ballaststoffreiches Essen, halten Sie ausreichend Wasser und trainieren Sie regelmäßig.

Es kann auch zu Schmerzen kommen, die durch venöse Schwellung in Ihrem Rektalbereich verursacht werden. Dies wird als Hämorrhoide bezeichnet. Hämorrhoiden können Reizungen verursachen. Sie können versuchen, sich in einem Hüftbad zu erweichen, um dem Juckreiz und den Schmerzen entgegenzuwirken. Wenn bei Ihnen rektale Blutungen auftreten, informieren Sie Ihren Arzt und konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie rezeptfreie Medikamente einnehmen.

Wenn Sie flach auf dem Rücken liegen, kann es zu plötzlichen Schwankungen Ihrer Herzfrequenz und Ihres Blutdrucks kommen, wodurch Sie sich benommen fühlen. Dies wird als hyposensitives Syndrom auf dem Rücken bezeichnet. Versuchen Sie, auf der Seite zu liegen, und bewegen Sie sich langsam, wenn Sie von Liegen, Sitzen und Stehen aufstehen, um Schwindel zu vermeiden.

Was ist mit Diät bei 29 Wochen Schwangerschaft?

Eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft hält Sie fit und aktiv und fördert das Wachstum und die Entwicklung Ihres Babys. Um alle essentiellen Nährstoffe zu erhalten, die für eine ausgewogene Ernährung erforderlich sind, müssen Sie verschiedene Lebensmittel zu sich nehmen.

1. Nahrungsmittel und Nährstoffe

Nahrungsmittel und Nährstoffe

Beschreibungen

Früchte und Gemüse

Obst und Gemüse sind gute Quellen für Vitamine, Proteine ​​und Ballaststoffe. Viel Obst und Gemüse zu essen hilft Ihrem Verdauungssystem und rettet Sie vor Verstopfung. Essen Sie mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag, um sicherzustellen, dass Sie die erforderlichen Nährstoffe erhalten.

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate werden hauptsächlich in stärkehaltigen Lebensmitteln gefunden. Zu diesen Lebensmitteln gehören Nudeln, Brot, Kartoffeln, Reis, Getreide und dergleichen. Stärkehaltige Lebensmittel sollten den Hauptgang Ihrer Mahlzeiten bilden.

Eiweiß

Stellen Sie sicher, dass Ihre Proteinzufuhr Fleisch, Fisch, Eier, Bohnen, Hülsenfrüchte und Geflügel in Ihrer Ernährung umfasst. Vergewissern Sie sich, dass das Fleisch gut gekocht ist und es kein rosa Fleisch in Ihrem Fleisch gibt. Essen Sie fettigen Fisch wie Makrelen und Sardinen; Vermeiden Sie jedoch bestimmte Fische, die viel Quecksilber enthalten, da dies für Ihr Baby schädlich sein kann.

Molkerei

Milchprodukte sind eine Hauptquelle für Kalzium. Während der Schwangerschaft ist die richtige Calciumzufuhr für die Knochen und die Entwicklung Ihres Babys sehr wichtig. Trinken Sie viel Milch und essen Sie Käse und Joghurt. Verzehren Sie täglich zwei bis drei Portionen Milchprodukt.

Snacks

Versuchen Sie während der Schwangerschaft, ungesunde Snacks wie Chips, Pralinen und Kekse abzubauen. Ersetzen Sie sie stattdessen durch gesündere Snacks wie Babykarotten, Joghurt, Obst, Salate, Milchgetränke und dergleichen.

2. Lebensmittelsicherheit

Bei der Zubereitung von Speisen während der Schwangerschaft müssen Sie besonders vorsichtig sein. Versuchen Sie sich für frische und biologische Lebensmittel aus der Landwirtschaft. Wenn dies nicht möglich ist, waschen Sie Obst, Salate und Gemüse gründlich, um alle Spuren von Erde und Pestiziden zu entfernen. Waschen Sie sich nach der Zubereitung von rohem Fleisch regelmäßig Ihre Hände und Utensilien, um eine Toxoplasmose zu vermeiden.

Verwenden Sie separate Barden, um rohes Fleisch, Obst und Gemüse zu hacken. Lagern Sie rohe Lebensmittel getrennt von verzehrfertigen Mahlzeiten, um das Risiko einer Kontamination zu vermeiden. Bewahren Sie die Lebensmittel in einer geeigneten Lagereinheit auf, um Risiken zu minimieren.

Wichtige Notizen: Halten Sie Ihr Eisen auf einem gesunden Niveau

Wenn sich das Baby entwickelt und anfängt, mehr Blut zu produzieren, kann es zu einem Abfall der Eisenwerte kommen. Um Ihren Eisengehalt auf einem gesunden Niveau zu halten, erhalten Sie täglich mindestens 30 Milligramm Eisen aus vorgeburtlichen Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, um Sie auf Eisenmangel oder Anämie zu testen. Versuchen Sie, auf Ihren Seiten zu schlafen, anstatt flach auf dem Rücken zu liegen, um die Blutzirkulation in Ihrem Körper zu verbessern.

Welche Artikel können Sie für Ihr Baby kaufen, während Sie 29 Wochen schwanger sind?

Wenn Sie sich dem Ende Ihrer Schwangerschaft nähern, müssen Sie sich vor der Geburt Ihres Kindes mit wenigen Baby-Essentials auffüllen, um sich darauf vorzubereiten, wenn das Baby ankommt. Packen Sie eine Tasche mit allen Notwendigkeiten, die Sie im Krankenhaus benötigen, und lassen Sie es an der Tür, damit Sie es unterwegs packen können. Erstellen Sie eine Liste aller wichtigen Dinge, bevor Sie einkaufen, um sicherzustellen, dass Sie nichts verpassen. Hier sind einige der wenigen Dinge, die Sie nach der Geburt brauchen werden:

  • Windeln und Babytücher
  • Nagelknipser, Schnuller, Thermometer und andere Babyartikel
  • Hygieneartikel (Sie bluten nach der Lieferung für einige Wochen)
  • Papiertücher und Pappteller

Schau das Video: Wem würde ich meinen Diabetes für einen Tag geben wollen? #DBW2018. MaeDiabetes (Kann 2019).