Erziehung

10 beste Kleinkindbücher

Ihr Kleinkind gefangen zu halten ist ziemlich amüsant, aber es ist auch eine sehr anspruchsvolle Aufgabe. Ihrem Kind vorzulesen ist nie zu früh und die Ergebnisse dieser Aktivität können sowohl kurzfristig als auch langfristig sehr fruchtbar sein. Es liegt in Ihrer Hand, wie früh Sie Alphabetisierung und Sprachkenntnisse Ihres Kleinkindes entwickeln.

Ein gutes Kinderbuch ist das mit Tieren und bunten Illustrationen. Die Geschichte sollte ziemlich realistisch sein, etwas, auf das sich das Kleinkind beziehen könnte. Nachfolgend sind die 10 besten Kinderbücher aufgelistet, die sie sicher fesseln lassen und ihre Aufmerksamkeit bis zum Ende aufrechterhalten.

10 beste Kleinkindbücher

1. Spot Bakes a Cake von Eric Hill (1994)

Eric Hill schrieb dieses Buch ursprünglich für seinen eigenen kleinen Sohn. Es ist unwahrscheinlich, dass seine Sammlung von Lift-the-Flap-Büchern in absehbarer Zeit (auch nach zwei Jahrzehnten ihrer ersten Veröffentlichung) veraltet wird. In diesem Buch erzählt er eine Geschichte über die Abenteuer eines kleinen, liebenswerten Hundes, der zusammen mit seinem kleinen Welpen Andrex im Bewusstsein der Nation spielt. Das Beste an diesen mutigen großen Büchern ist, dass sie wiederholte Lesungen enthalten. Darüber hinaus führen sie die Kleinkinder in verschiedene neue Erfahrungen und Situationen ein, beispielsweise in den Zirkus gehen, über Nacht bleiben, auf eine Party gehen oder zur Schule gehen.

2. Die sehr hungrige Raupe von Eric Carle (1969)

In der Neuzeit denken Sie vielleicht, wer seinem Kind ein Buch vorlesen wird, das 45 Jahre alt ist !? Nun, das macht Carles Buch so wunderbar, weil es immer noch eines der am meisten bevorzugten Bücher für Kleinkinder ist. In diesem Buch geht es darum, den Lebenszyklus des Schmetterlings auf sehr einfache Weise und mit minimalem Sprachgebrauch zu erzählen. Ihr Kleinkind wird amüsiert, nachdem Sie erfahren haben, wie Raupe aus dem Ei kommt und durch Nascheln durch die Seiten geht. Dieses Buch bietet mehrere Lektionen, wie Malen, Zählen und die Grundlagen der Natur. Das Buch ist auf jeden Fall attraktiv, vom letzten aufkommenden Schmetterling bis zu den Löchern auf den Seiten, deren Fingergröße für die kleinen Hände gedacht ist.

3. Wir gehen auf Bärenjagd von Michael Rosen und Helen Oxenbury (1989)

Rosen hat eine Comicversion des bekannten alten Spiels entwickelt, als Familie, die sich auf eine imaginäre Bärenjagd begibt, aber stattdessen eine echte findet und nach Hause getrieben wird. Die Sprache dieses Buches erfreut die Mäuler des Kleinkindes, alle hooo wooo, Squelch Squerch und swishy swashy, ganz zu schweigen von den singenden Rhythmen, die total süchtig machen. Die Effekte werden durch die hübschen Aquarelle von Oxenbury verstärkt.

4. Wo die wilden Kerle wohnen von Maurice Sendak (1963)

Sendaks Geschichte ist ein unbewusstes Meisterwerk, nach dem Max nach einem Scherz in sein Zimmer geschickt wird und er Tag und Nacht, in und aus Wochen, fast ein Jahr lang dahin segelt, wo die wilden Dinge versteckt sind. Max ist wütend und möchte seine Mutter fressen, die ihn wild nennt. Seine Wut führt zur Entstehung von Monstern (vollständig unter seiner Herrschaft), die trotz aller brüllenden und wilden Geräusche tatsächlich gutartige Figuren sind. Das Buch erzählt vom furchterregenden Ärger, der sich in einem Zweijährigen befindet, der Sicherheit und der Wärme eines Zuhauses und einem warmen, guten Abendessen, wenn der „wilde Getöse“ zu Ende geht. Dieses Buch ist ein Muss für Ihr wachsendes Kleinkind!

5. Gute Nacht, Gorilla von Peggy Rathmann (1994)

Dieses Buch gewann Peggy Rathmann mit zahlreichen Preisen. Das Buch erzählt die Geschichte eines Gorillas, der dem Tierpfleger die Schlüssel stiehlt. Der schelmische Gorilla folgt dem Tierpfleger heimlich, während er auf den Runden ist. Als der Zoowärter den Tieren gute Nacht bietet, werden sie vom Gorilla aus ihren Käfigen freigeschaltet. Der Text ist minimal und macht die Geschichte kurz und eingängig, um die Aufmerksamkeit Ihres jungen Kindes zu erfassen.

6. The Runaway Bunny von Margaret Wise Brown (1942)

Dieses Buch kann die komplizierten Fragen mit einfachen Worten beantworten, die häufig von Kleinkindern, Jugendlichen und sogar Erwachsenen gestellt werden. „Wirst du immer noch für mich da sein, selbst wenn ich dich wegschiebe?“ Nachdem er dies gesagt hat, plant er, wegzulaufen, aber seine Mutter antwortet: „Wenn Sie weglaufen, werde ich Ihnen nachlaufen. Denn du bist mein kleiner Hase. “Und sie wiederholt dieselbe Antwort, jedes Mal bietet der Hase ein neues Szenario an.

7. Goodnight Moon von Margaret Wise Brown (1947)

Dieses Buch ist seit über sieben Jahrzehnten eine große Freude für die Leser! Der lyrische Text und der „große grüne Raum“ des Illustrators Clement Hurd sind bis heute eine Ikone, dass Erwachsene die Zeilen aus diesem Buch aus der eigenen Kindheit auswendig zitieren können. Nach der ersten Veröffentlichung im Jahr 1947 hat Harper Collins dieses Buch fast 14 Millionen Mal verkauft. Die Bilder aus diesem Buch wurden in den letzten Jahren für das Erstellen von Puzzles, das Zählen von Karten und für Übereinstimmungsspiele neu verwendet.

8. Fünf Minuten Frieden von Jill Murphy (1986)

Alles, was Mrs. Large will, ist fünf Minuten für sich, aber die Kinder folgen ihr überall im Haus. Murphys amüsantes Buch über die Elefantenfamilie schildert die erkennbare Situation jedes Kindes und jeder Mutter, die immer nach fünf Minuten Frieden sucht.

9. Mr. Archimedes 'Bath von Pamella Allen (1969)

Dieses Buch dient zur Erläuterung einfacher wissenschaftlicher Konzepte, die Ihr Kind leicht verstehen kann. Wenn das Bad von Mr. Archimedes überläuft, fragen sich die Tiere, woher das Wasser kommt? Jedes Tier ist an der Reihe, ein- und auszusteigen, bis die Entdeckung über den Verantwortlichen für das Durcheinander gemacht wird.

10. Braunbär, Braunbär, was sehen Sie? von Bill Martin, Jr. (1967)

Dieses Buch ist eine beliebte Lektüre sowohl im Klassenzimmer als auch zu Hause. Der Buchtext basiert auf der Formel aus einfachen Fragen und Antworten, die Kleinkinder schnell fangen können. Die Illustrationen von Eric Carle ermöglichen es den Kindern, selbst zu lesen.

Weitere Empfehlungen zu den besten Kinderbüchern erhalten Sie im folgenden Video:

Загрузка...