Verschiedenes

Schneller ejakulieren

Über vorzeitige Ejakulation wird viel geredet, und es gibt viele Männer, die unter diesem Problem leiden. Es gibt jedoch Männer, die das Gegenteil haben - sie haben echte Probleme beim Ejakulieren. Manche Männer kommen einfach nicht zum Höhepunkt, egal was sie tun, auch wenn es sehr anregender Oralsex ist. Einige dieser Männer müssen masturbieren, um überhaupt aussteigen zu können. Wenn Sie lernen, wie Sie beim Sex schneller ejakulieren können, kann dies zur Lösung des Problems beitragen.

Schneller ejakulieren

Bei der Frage, wie man schneller ejakulieren kann, haben viele Männer fast alles versucht. Diese Tipps könnten jedoch neu sein. Denken Sie daran, dass Männer einige davon selbst ausprobieren können, während einige Tipps am besten vom Partner unterstützt werden.

1. Drücken Sie seinen Penis zusammen

Männer können dies versuchen, wenn sie sich auf Sex vorbereiten. Drücken Sie den Penis zusammen, um mehr Blut in den Kopf zu drücken, wodurch Sie vorübergehend empfindlicher werden. Je empfindlicher Sie sind, desto schneller kommen Sie aus.

Eine Frau teilt ihre Techniken: „Ziehen Sie vorsichtig an der Haut seiner Hoden, wenn er ein- und ausfährt. Dies wird dazu beitragen, Teile seines Penis zu stimulieren, die durch das Stoßen nicht stimuliert werden. “

2. Saugen Sie seinen Finger

Geben Sie seinem Geist etwas zum Nachdenken, das sich vom Geschlechtsverkehr unterscheidet. Saugen Sie an seinem Finger, während er sich in Ihnen bewegt, und Sie könnten eine schnelle Ejakulation bekommen.

3. Stellen Sie sich etwas anderes vor

Stellen Sie sich eine Sexszene vor, die Sie schon immer haben wollten. Liebe dich, wie du willst. Das Nachdenken über Ihre Frau mit einer anderen Person könnte ausreichen, um die Dinge in Gang zu setzen. Um zu lernen, wie man schneller ejakuliert, sind beim Sex oft Phantasien, zumindest am Anfang.

4. Testen Sie die Cowgirl-Position

Diese Position bewirkt eine direktere Stimulation des Penis und dieses härtere Gefühl ist das, was viele Männer benötigen, um einen Orgasmus zu erreichen. Sie können auch ein Rückwärts-Cowgirl ausprobieren, das gezeigt wurde, um Männern dabei zu helfen, schneller davonzukommen. Nachfolgend finden Sie weitere Sexpositionen, um Ihr Sexualleben aufzuwerten.

5. Machen Sie Geräusche

Je mehr ein Mann von seinem Partner hören kann, desto wahrscheinlicher wird er sich einschalten. Dies gilt insbesondere dann, wenn ein Mann sehr auf den auditiven Teil der Erfahrung fokussiert ist.

6. Ergreife seinen Hintern

Viele Männer bevorzugen die Stimulation und den Druck, die entstehen, wenn sie sich beim Missionsgeschlecht an den Rücken greifen. Manche Männer möchten vielleicht auch einen Finger gegen ihren Anus drücken.

7. Entspannen Sie Ihren Körper

Viele Männer werden angespannt, weil sie wissen, dass sie nicht schnell ejakulieren werden. Vermeiden Sie dies, indem Sie lange, tiefe Atemzüge nehmen und die Muskeln um Ihren Beckenbereich absichtlich entspannen.

8. Stimulieren Sie seine G-Punkt- und Stöhnzonen

Männer haben auch einen G-Punkt und das ist ihre Prostata. Sie finden es ein paar Zentimeter in seinem Anus, etwas in der Form einer Walnuss. Geben Sie ihm eine Prostatamassage für maximalen Genuss und sexuelle Erregung. Auch Männer haben erogene Zonen, die Sie vielleicht nicht kennen.

Eine Frau sagt: „Drücken Sie hart zwischen seinen Hodensack und seinen After. Das ist die Prostata oder der männliche G-Punkt. Wenn Sie hier drücken, vor allem, wenn Sie seinen Penis stimulieren, könnte es sein, dass Sie eine Ejakulation haben, die so stark ist, dass er leichtfertig wird. “

HIER geht es mehr um diese versteckten Stellen, um Ihren Mann aufregender zu machen.

9. Kegel-Übungen üben

Kegel-Übungen sind nicht nur für Frauen, auch Männer können davon profitieren. Es stärkt nicht nur die Beckenbodenmuskulatur, die die Blase stützt, sondern beeinflusst auch die sexuelle Funktion. Mit mehr Kontrolle über Ihre Beckenmuskulatur haben Sie mehr Kontrolle über den Geschlechtsverkehr und, was noch wichtiger ist, mehr Vertrauen in Ihr Sexualleben, das Sie schneller ejakulieren können, wenn Sie möchten. So geht's:

Tipps und Ratschläge von anderen

Es gibt viele Männer, die nach einer Antwort suchen, wie man schneller ejakulieren kann. Das heißt, es gibt eine Menge guter Ratschläge, die man von denen lernen kann, die es zuvor durchgemacht haben. Das haben einige von ihnen empfohlen:

„Spielen Sie mit der Stelle direkt zwischen der Vorhaut und dem Kopf. Auf diese Weise bekommen Sie den empfindlichsten Punkt seines Penis und er wird das lieben. Es ist ein Teil, der nur in bestimmten Positionen stimuliert wird. Während Sie es tun, fordern Sie, dass er für Sie aussteigt. Manchmal reicht der Druck und das Gespräch aus, um ihn zur Explosion zu bringen. “

„Vergiss den Alkohol! Dies wird die Dinge noch schwieriger machen. Wenn er Drogen nimmt, haben Sie ein ernstes Problem mit der Ejakulation, egal was Sie versuchen. Er muss den Alkohol und die Drogen einstellen (wenn er sie macht), damit dies funktioniert. “

„Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie die ganze Zeit mit Pornos beginnen, an eine bestimmte Art von Masturbationsstimulation gewöhnt sind. Das heißt, wenn Sie Sex mit Ihrem Mädchen haben, haben Sie nicht das gleiche Gefühl und kommen nicht davon. Lass den Porno los und du wirst schneller davonkommen. “

Hinweis: Achten Sie auf medizinische Ursachen

Schneller zu ejakulieren ist ein Problem für eine kleine Anzahl von Männern. Einige Studien sagen, dass sich nur drei Prozent mit diesem Problem befassen. Das bedeutet, dass viele Ärzte es nicht verstehen oder was es verursacht. Trotzdem müssen Sie einen Arzt aufsuchen, wenn Sie Probleme mit der verzögerten Ejakulation haben. Möglicherweise liegt ein gesundheitliches Problem zugrunde oder Sie nehmen Medikamente, die das Problem verursachen. Wenn Sie andere Symptome haben, auch wenn sie nicht verwandt zu sein scheinen, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um untersucht zu werden.

Schau das Video: So kommt er SCHNELLER zum Orgasmus (Kann 2019).