Schwangerschaft

34 Wochen schwanger - Neues Kinderzentrum

Obwohl verschiedene Frauen unterschiedlich auf eine Schwangerschaft reagieren, ist sie in der 34. Schwangerschaftswoche mehr oder weniger gleich. In dieser Phase der Schwangerschaft wird den Müttern empfohlen, ihre Besuche in der Klinik zu verstärken. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Beschwerden und gesundheitliche Probleme häufig vorkommen und daher maximale Sorgfalt bei der Vorbereitung der Entbindung erforderlich ist.

Sie stellen auch fest, dass der Arzt so viele Tests an Ihrem Körper durchführen kann, wie sie für notwendig erachten. Dies ist, weil sie sicherstellen müssen, dass Ihre allgemeine Gesundheit in Ordnung ist. Wenn Sie an einer Gruppe-B-Gruppe getestet und als positiv befunden werden, gibt es nichts zu befürchten, da die Krankheit zu diesem Zeitpunkt heilbar ist. Strep B ist eine Art bakterieller Infektion, die zu einer Geburt führen kann, wenn sie nicht frühzeitig erkannt und behandelt wird. Es wirkt sich auf den Mutterleib aus und ist ziemlich tödlich, wenn es nicht rechtzeitig behandelt wird. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie damit einverstanden sind, getestet zu werden, um sicherzustellen, dass Sie und das ungeborene Kind in Ordnung sind. Außerdem möchten Sie vielleicht die Schwangerschaftssymptome und andere nützliche Tipps zur Schwangerschaft kennen. Die Antworten finden Sie in diesem Artikel.

Was sind die Schwangerschaftssymptome nach 34 Wochen?

Während der 34. Schwangerschaftswoche ist ein verminderter Druck auf Brust und Lunge das häufigste Anzeichen. Dies wird hauptsächlich durch die Bewegung des Babys in den Beckenbereich verursacht. Zu diesem Zeitpunkt soll sich der Uterus etwa 5 1/2 Zoll nahe dem Bauchnabel befinden. Einige Frauen sagen, dass der Bauch ziemlich empfindlich wird und eher wie an normalen Tagen von außen gesehen werden kann.

Während der 34-wöchigen Schwangerschaft scheint das Sodbrennen mit jedem Babykick zuzunehmen. Dies ist auf die mit den Tritten steigenden Säuregehalte zurückzuführen.

Schwellungen an den Handgelenken, Knöcheln, Beinen, Gesicht und Füßen sind auch ein Symptom in diesem Stadium der Schwangerschaft. Diese Schwellung wird hauptsächlich durch Wassereinlagerungen im Körper verursacht. Durch die Reduzierung des Wassereinlasses wird die Schwellung nicht verringert, sondern beschleunigt. Um die Retention zu reduzieren, die zu einer Schwellung führt, sollten Sie daher mehr Wasser einnehmen. Wenn die Schwellung von Kopfschmerzen, Ohnmacht und anderen gesundheitlichen Problemen begleitet wird, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Auf jeden Fall musst du dein Herz nehmen und stark sein. Nur noch ein paar Wochen und Sie sind mit der Schwangerschaft fertig.

Wie wächst Ihr Baby, wenn Sie 34 Wochen schwanger sind?

Wenn das Baby wächst, nimmt auch sein Gewicht zu. In diesem Stadium wiegt das Baby etwa 4 ¾ Pfund. Die Körpergröße des Babys ändert sich ebenfalls und sie sind während der 34-wöchigen Schwangerschaftsphase etwa 18 cm lang. An dieser Stelle entwickelt sich die Fettschicht weiter und macht sie glatter und runder. Auch das Nervensystem und die Lunge reifen.

Für die Mütter, die Angst vor Frühgeburten haben, ist die Geburt an diesem Punkt ganz normal und es gibt nichts zu befürchten. Dies liegt daran, dass die Babys, die zwischen der 34. und 37. Woche geboren wurden, keine gesundheitlichen Probleme haben und gesund werden. Wenn die Ärzte jedoch vorschlagen, dass Ihr Baby im Kinderzimmer bleibt, machen Sie sich keine Sorgen, denn auf lange Sicht werden sie sich als so gesund herausstellen, wie es normalerweise normal ist.

In diesem Video erfahren Sie, wie Ihr Baby wächst, wenn Sie 34 Wochen schwanger sind:

Wie verändert sich dein Leben, wenn du 34 Wochen schwanger bist?

An diesem Punkt können Sie eine Menge Ermüdung verspüren. Möglicherweise ist Ihr Trimester fast zu Ende. Viel Wenden und Wenden auf der Suche nach einer bequemen Position trägt ebenfalls zur Ermüdung bei. Im Allgemeinen von der 34th In der Schwangerschaftswoche ist bereits Müdigkeit eingetreten. Aus diesem Grund sollten Sie nicht in Eile sein, besonders wenn Sie lange sitzen. Dies liegt daran, dass Ihr Blutspiegel sinken könnte und dies Schwindel verursachen kann.

Möglicherweise bemerken Sie auch einige Beulen an Gesäß, Bauch und Oberschenkeln. In diesem Fall müssen Sie wegen der juckenden und roten Striemen Ihren Arzt aufsuchen. Dies ist eine Bedingung, die als PUPPP bezeichnet wird. Normalerweise erhalten bis zu 1% der schwangeren Frauen es. Obwohl es harmlos ist, ist es ratsam, Ihren Arzt anzurufen, nur um sicher zu gehen, dass nichts Ernstes passiert.

Was ist eine Diät bei 34 Wochen Schwangerschaft?

Für diesen schönen Bauch müssen Sie sicherstellen, dass Sie gesund essen. Außerdem muss man gerade genug essen und nicht für zwei, wie viele sagen. Alles in allem ist es die Art von Lebensmitteln, die Sie während der Schwangerschaft wählen. Versuchen Sie, während der Essenszeiten eine ausgewogene Ernährung zu sich zu nehmen.

1. Was zu essen

Nachfolgend sind die Kategorien von gesunden Lebensmitteln aufgeführt, die für schwangere Mütter empfohlen werden.

Lebensmittel

Funktionen

Quellen

Früchte und Gemüse

Sie sind eine gute Quelle für Vitamine, Proteine ​​und Ballaststoffe.

Äpfel, Bananen, Mangos, Broccoli, Spinat usw.

Milchprodukte

Dies sind wichtige Calciumquellen.

Milch und einige ausgewählte Joghurts und Käse

Kohlenhydrate

Sie liefern Energie.

Wenn Sie auf der Suche nach großen Energiequellen sind, sind ganze Mahlzeiten die besten. Brot, Nudeln und Kartoffeln sind gute Beispiele für Kohlenhydrate.

Nahrungsmittel, die reich an Eiweiß sind

Es ist wichtig für den Gewebeaufbau Ihres Babys.

Huhn, Fisch und Eier

2. Tipps zum Essen gesunder Lebensmittel
  • Essen Sie immer Lebensmittel, die Folsäure haben. Dies ist eine natürliche Quelle von Folsäure. Ein gutes Beispiel ist grünes Blattgemüse, Getreide, brauner Reis und angereichertes Brot.
  • Um Verstopfung zu vermeiden, ist es wichtig, dass Sie Vollwertkost wie Brot und Frühstückscerealien essen.
  • Fettige Fische und Eier sind ein Muss in Ihrer Ernährung. Dies ist, weil dies gute Quellen für Vitamin D sind, die im Körper aufrechterhalten werden sollten.
  • Vermeiden Sie es, Kaffee und Tee während der Mahlzeit einzunehmen, da dies Ihrem Körper die Aufnahme von Eisen erschwert.
  • Es wird auch empfohlen, eine Ergänzung mit 10 mg Vitamin D zu nehmen.
  • Anstatt Gemüse zu kochen, waschen und roh essen. Dies liegt daran, dass das Kochen die meisten Nährstoffe zerstört.
3. Gehen Sie nicht auf eine Diät

Sie sollten niemals über eine Diät nachdenken. Dies könnte Ihnen und dem Baby wichtige Nährstoffe vorenthalten, die Sie beide für ein gesundes Wachstum und eine gesunde Entwicklung benötigen. Darüber hinaus wird empfohlen, sich von ungesunden Lebensmitteln und Snacks fernzuhalten.

Was ist mit den Übungen bei der 34. Schwangerschaftswoche?

Ein paar Trainingseinheiten können helfen, einige Muskeln zu entspannen, um sich auf das vorzubereiten, was Sie durchmachen. Nachfolgend finden Sie eine Liste mit guten Übungen, die helfen könnten:

Übungen

Funktionen

Kegel-Übungen

Dies ist das Beste, um Ihren Beckenboden zu stärken. Sie helfen auch bei Harn- oder Hämorrhoidenproblemen.

Beckenkippung

Dies erhöht die Flexibilität der Bauchmuskeln zur Vorbereitung auf die Geburt. Es lindert auch Rückenschmerzen.

Schneider sitzen

Diese Übung wird auch als Sitzen mit gekreuzten Beinen bezeichnet. Es wird hauptsächlich zur Stärkung der Rücken- und Oberschenkelmuskulatur verwendet. Maßgeschneidertes Sitzen verbessert auch die Durchblutung des unteren Körpers.

Weitere Tipps zur 34-wöchigen Schwangerschaft

Tipps

Beschreibungen

Mit Sodbrennen umgehen

Dies wird hauptsächlich durch 2-3 Mahlzeiten am Tag verursacht. Aus diesem Grund ist es ratsam, 6-7 kleine Mahlzeiten zu sich zu nehmen und zu sehen, wie Ihr Sodbrennen verschwindet.

Tragen Sie lose weite Kleidung

Verglichen mit dem Tragen von eng anliegender Kleidung ist es am besten, wenn Sie lockere und sackartige Kleidung tragen, um bequem zu laufen oder einfach nur zu sitzen und nichts zu tun.

Vereinbaren Sie einen Massagetermin

Wenn Sie jemanden haben, der Ihnen eine Massage geben kann, stellen Sie sicher, dass er Ihnen ab und zu eine Massage gibt. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie eine Buchung bei einer professionellen Masseurin vornehmen. Dies könnte bei Rückenschmerzen und allgemeinen Körperschmerzen helfen. Massage hilft auch gegen Schwellungen.

Mutterschaftsfotos machen

Da dies der Höhepunkt Ihrer Schwangerschaft ist, ist es die beste Zeit, Fotos zu machen, da dies später für Sie schwieriger sein könnte.

Schnurblut-Banking

Nur noch wenige Wochen ist die Schwangerschaftszeit vorbei. Aus diesem Grund ist es am besten, wenn Sie sich für das Nabelschnurblut-Banking anmelden, wenn Sie möchten oder wollen.

Erstellen eines Notfallplans für die Arbeit

Da Sie nicht wissen, wann Sie in die Wehen gehen und wie lange Sie im Krankenhaus bleiben müssen, ist es hilfreich, Ihre Hausschlüssel bei einem vertrauenswürdigen Nachbarn zu hinterlassen. Außerdem ist es ratsam, Personen, denen Sie vertrauen, zuzuteilen, dass Sie während Ihrer Abwesenheit Folgendes tun: Gießen Sie die Pflanzen; den Hund füttern; Erhalten Sie Mails, wenn überhaupt; fahren Sie Ihre Kinder zur und von der Schule; Kümmere dich um deine Familie. füllen Sie an Ihrem Arbeitsplatz aus und erledigen Sie eventuelle Verpflichtungen.

Für deinen Partner

Eine Perinealmassage ist das Beste, was Sie Ihrer Dame während der letzten Wochen ihrer Geburt tun können. Die Massage hilft dabei, die erstklassigen Muskeln zu strecken, wodurch die Wahrscheinlichkeit einer Episiotomie verringert wird. Wenn Ihr Partner nicht weiß, wie eine Dammmassage durchgeführt wird, können Sie beide eine Gesundheitseinrichtung besuchen, um ihm zu zeigen, wie die Massage durchgeführt wird. Nur so könnte er Ihnen die Arbeit erleichtern.

Schau das Video: App soll Entwicklungszustand von Frühchen analysieren - science (August 2019).