Baby

Kann das Stillen beim Abnehmen helfen?

Wenn Sie stillen, ist es keine gute Idee, durch eine Diät Gewicht zu verlieren. Wenn Sie jedoch eine gesunde, ausgewogene Ernährung einnehmen, können Sie während des Stillens immer noch abnehmen. Wie ist das Verhältnis zwischen Stillen und Gewichtsverlust? Der Prozess des Stillens verbrennt auf natürliche Weise jeden Tag etwa 600 Kalorien. Es gibt viele Dinge, auf die Sie achten sollten, wenn Sie beim Abnehmen den Gewichtsverlust unterstützen möchten.

Kann das Stillen beim Abnehmen helfen?

Es gibt nicht genügend Forschungsergebnisse, die unterstützen, dass das Stillen neuen Müttern beim Abnehmen helfen kann. Was die Kalorienverbrennung angeht, hilft das Stillen jedoch, 300-500 Kalorien pro Tag zu verbrennen.

Wann können Sie während des Stillens abnehmen?

Während der Schwangerschaft ist es wichtig und gesund, an Gewicht zuzunehmen, um die Schwangerschaft zu unterstützen und ein gesundes Baby zur Welt zu bringen. Das Gewicht, das Sie gewinnen, ist die Vorbereitung des Körpers auf das Stillen nach der Entbindung. Während des Stillens verwendet Ihr Körper diese Fettspeicher natürlich, solange Sie Ihre Kalorienzufuhr nach der Geburt nicht signifikant erhöhen.

Da die meisten Experten das Stillen für mindestens einige Monate nach der Entbindung empfehlen, ist es wahrscheinlich wichtig, auf den dramatischen Gewichtsverlust zu warten, bis Sie mit dem Stillen aufhören. Wenn Sie eine gesunde Ernährung mit viel Flüssigkeit einhalten, werden Sie feststellen, dass Sie allmählich, aber stetig abnehmen. Das Auslassen von Mahlzeiten während des Stillens ist keine gute Idee. Die von Ihnen produzierte Muttermilch steht in direktem Zusammenhang mit der Qualität der von Ihnen verzehrten Lebensmittel. Daher ist es wichtig, regelmäßig zu essen - jedoch in Maßen. Während des Stillens sollten Sie versuchen, Ihre Kalorienzufuhr um etwa 300 Kalorien pro Tag zu erhöhen. Es ist jedoch wichtig, dass diese zusätzlichen Kalorien nahrhafte Kalorien sind.

Wie Gewichtsverlust nach der Geburt zu erleichtern

Warnung: Es ist wichtig, dass Sie Ihre gesunde Ernährung vor allem in den ersten Monaten nach der Geburt Ihres Babys beibehalten. Während dieser Zeit versuchen Sie und das Baby, ein Stillmuster zu entwickeln, und es ist wichtig, dass Sie Ihre Ernährung und Ihre Kalorienzufuhr drei Monate nach der Geburt aufrechterhalten, um eine gesunde Milchversorgung aufzubauen. Es gibt einige Tipps, um den Gewichtsverlust nach der Geburt Ihres Babys zu erleichtern:

1. Essen Sie Super Foods

Es ist wichtig, Nahrungsmittel zu essen, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind und relativ wenig Fett und Kalorien enthalten.

  • Wählen Sie Kaltwasserfische, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind. Versuchen Sie, jede Woche zwei Portionen Lachs, Sardinen oder Thunfisch zu sich zu nehmen.
  • Kalziumreiche Lebensmittel (Milch und Joghurt) halten Ihren Körper stark und Ihre Muttermilch gesund.
  • Mageres Fleisch und Bohnen enthalten die Proteine, die dabei helfen, Ihr Blut aufzubauen und Ihren Körper für das Stillen gesund zu halten, während Sie gleichzeitig Ihr Gewicht unter Kontrolle halten.
  • Klicken Sie hier, um alles über gesunde Stilldiät zu erfahren.

Tipps zum Stillen und Gewichtsverlust: Schauen Sie sich ein kurzes Video an, in dem Sie einige Tipps dazu finden, was Sie essen und nicht essen sollten, wenn Sie das Verlangen nach dem Stillen bekommen. In diesem Video werden Substitute besprochen, die Ihren süßen Zahn befriedigen. Erneut wird eine gesunde, ausgewogene Ernährung betont:

2. Trinken Sie viel Wasser

Wenn Sie jeden Tag viel Wasser trinken, werden Sie sich satt fühlen und Giftstoffe auswaschen. Wenn Sie sich mit Wasser füllen, essen Sie von Natur aus weniger und verlieren an Gewicht. Achten Sie darauf, ausreichend Wasser zu trinken, damit Ihr Urin klar und sehr hellgelb ist.

3. Übung

Es wird zwar nicht empfohlen, in den wenigen Monaten nach der Entbindung kräftig zu trainieren, aber es ist wichtig, dass Sie so schnell wie möglich mit dem Krafttraining beginnen. Moderate Bewegung während des Stillens hilft dabei, Kalorien zu verbrennen, was zur Gewichtsabnahme beitragen sollte. Darüber hinaus hilft Bewegung dabei, Stress abzubauen und einen guten Schlaf zu fördern. Dies trägt dazu bei, einen guten Stillzeitplan aufrechtzuerhalten und den Gewichtsverlust zu erhöhen. Es gibt einige Übungen, die Sie mit Ihrem Baby in den ersten paar Monaten nach der Entbindung machen können. Dies ist eine weitere großartige Möglichkeit, sanft zu üben und sich mit Ihrem neuen Kind zu verbinden. Denken Sie an die Übungen in diesem Video:

Einige zusätzliche Übungen, die Sie zu Hause machen können, werden ebenfalls in diesem Video gezeigt:

Schau das Video: ABNEHMEN nach der SCHWANGERSCHAFT. SCHLANK in der STILLZEIT. Back in Schape (Dezember 2019).

Загрузка...