Schwangerschaft

So entfernen Sie Dehnungsstreifen - New Kids Center

Dehnungsstreifen können peinlich sein, unansehnlich und nervig. Unglücklicherweise passieren sie etwa 90% der Frauen, und sie scheinen genetisch zu sein - wenn Ihre Mutter sie hätte, könnten Sie sie auch bekommen. Dehnungsstreifen zeigen sich, wenn Sie eine abrupte Änderung der Körpergröße wie Pubertät, Schwangerschaft oder schwere Gewichtszunahme oder -abnahme haben. Mit anderen Worten, fast jede Frau auf der Welt wird sich mit ihnen beschäftigen.

Aber was können Sie dagegen tun? Glücklicherweise gibt es viele gute Möglichkeiten, sie zu verhindern und zu reduzieren. Es mag einige Zeit dauern, aber viele Frauen glauben, dass es die Zeit und Mühe wert ist. So entfernen Sie Dehnungsstreifen.

So entfernen Sie Dehnungsstreifen

Da jede Frau so anders ist, ist es unmöglich zu wissen, wie Dehnungsstreifen auf Ihren Körper wirken, bis sie tatsächlich auftreten. Wenn sie Sie stören, vereinbaren Sie einen Termin mit einem Dermatologen, um zu besprechen, wie Sie das Erscheinungsbild verringern können. In der Zwischenzeit gibt es einige Hausmittel, die Sie ausprobieren können. Denken Sie daran, dass einige davon für eine Frau gut funktionieren, für die nächste jedoch überhaupt nicht. Daher müssen Sie einige verschiedene Dinge ausprobieren, bevor Sie die richtige finden.

1. Vitamin E-Öl

Dieses Wundermittel wird seit Tausenden von Jahren verwendet und viele Frauen schwören darauf, um Dehnungsstreifen zu reduzieren oder zu verhindern. Sie können viele Lotionen finden, die Vitamin E enthalten, und Sie können auch Kapseln kaufen, die Sie öffnen und auf Ihre Haut auftragen können. Wie auch immer Sie sich entscheiden, Sie können sich darauf verlassen, dass dies eine sehr natürliche Zutat ist.

2. Zucker, Mandelöl und Zitronensaft

Apropos natürliche Zutaten: Zucker ist eine der sanftesten Methoden, um Dehnungsstreifen zu beseitigen. Kombinieren Sie einfach Rohzucker mit Zitronensaft und Mandelöl, bis eine dicke, reichhaltige Lotion entsteht. Reiben Sie die Mischung jeden Tag zehn Minuten lang sanft auf die Haut und klettern Sie dann unter die Dusche, um sie abzuspülen.

3. Aloe Vera

Dies ist ein weiteres Mittel, das seit Jahrhunderten für eine Vielzahl von Dingen verwendet wird. Sie können Aloe Vera direkt auf die Dehnungsstreifen reiben und einige Minuten einwirken lassen, bevor Sie sie wegspülen. Sie können auch eine Mischung aus Aloe Vera, Vitamin E und Vitamin A herstellen und diese auf dieselbe Weise auf Ihre Haut auftragen. Die Haut wird nach dem Durchlaufen sehr geschmeidig und weich.

4. Feuchtigkeitscreme

Wenn Sie die Haut glatt und geschmeidig halten, können Sie Dehnungsstreifen verhindern und das Aussehen der Haut verringern, wenn sie einmal da sind. Da Sie die Lotion längere Zeit verwenden werden, sollten Sie unbedingt etwas auswählen, das nur wenige Chemikalien enthält und natürlich und hautfreundlich ist.

5. Andere natürliche Heilmittel

Wenn es darum geht, Dehnungsstreifen zu beseitigen, gibt es viele andere natürliche Wege. Hier sind einige der häufigsten.

Heilmittel

Wie benutzt man

Eiweiß

Peitsche sie sanft an, verteile sie auf den Dehnungsstreifen und lass sie ein wenig liegen, bevor du sie spülst. Tun Sie dies dreimal pro Tag.

Kartoffelsaft

Schneiden Sie eine Kartoffel auf und reiben Sie die Schnittkanten entlang Ihrer Dehnungsstreifen. Je saftiger die Kartoffel, desto besser.

Zitronensaft

Dies kann dazu beitragen, die Markierungen zu entfernen, so dass sie weniger sichtbar sind. Verwenden Sie es, indem Sie geschnittene Zitronenscheiben zehn Minuten auf Ihre Dehnungsstreifen reiben, und dann abspülen.

Sheabutter, Kakaobutter

Diese Mittel können dazu beitragen, die Haut so geschmeidig zu machen, dass Dehnungsstreifen überhaupt nicht erscheinen. Slather es ein paar Mal am Tag.

Olivenöl

Die starke Dosis von Vitamin E in Olivenöl hilft, das Hautgewebe wiederherzustellen und es geschmeidig zu halten, um das Auftreten weiterer Dehnungsstreifen zu vermeiden. Tragen Sie es jeden Tag auf Ihre Haut auf.

Möchten Sie mehr erfahren? In diesem Video erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Dehnungsstreifen mit Dingen wie Aloe Vera, Kakaobutter, ätherischen Ölen und dergleichen beseitigen.

6. Retin-A-Creme

Diese wunderbare topische Creme fördert die Produktion von Kollagen, wodurch die Haut geschmeidig bleibt und ein Reißen verhindert wird. Wenn Sie dies verwenden, begrenzen Sie Ihre Sonneneinstrahlung. In den meisten Fällen benötigen Sie ein Rezept.

Hier ist ein sehr wichtiger Punkt: Verwenden Sie niemals Retin-A-Produkte, wenn Sie schwanger sind. Verwenden Sie es erst nach der Schwangerschaft. Hier finden Sie weitere Informationen zu empfohlenen Stretch-Mark-Cremes.

7. Glykolsäure-Creme

Dies hat im Wesentlichen die gleiche Wirkung wie Retin-A, es kann jedoch über den Ladentisch gekauft werden und ist während der Schwangerschaft sicher anzuwenden. Sie müssen jedoch die Sonne fernhalten, während Sie dies verwenden. Dies ist das gleiche Material, das in chemischen Peelings verwendet wird. Achten Sie daher auf Rötungen und Irritationen.

8. Lasertherapie

Suchen Sie nach einer ernsthaften Lösung? Die im Büro eines Dermatologen durchgeführte Lasertherapie kann dazu beitragen, das Aussehen von Dehnungsstreifen zu verringern. Einige Laser reduzieren die Farbe, während andere Kollagen stimulieren, um die Haut wiederherzustellen und Dehnungsstreifen flacher wirken zu lassen. Einige verbessern sogar die Pigmentierung in den Dehnungsstreifen, so dass sie der umgebenden Haut besser entsprechen. Beachten Sie, dass die meisten Versicherungen diese Verfahren nicht abdecken, da sie als kosmetisch betrachtet werden. Dies bedeutet, dass Ihre Laserbehandlungen recht teuer werden können.

9. Mikrodermabrasion

Diese Behandlung wird in einem Dermatologen-Büro durchgeführt und umfasst feine Kristalle, die mit einem Handgerät über die Haut geblasen werden. Dadurch wird die Hautoberfläche poliert, und durch ein kleines Vakuum werden die abgestorbenen Hautzellen entfernt. Es entfernt die oberste Hautschicht und fördert neues Wachstum. Dies kann für ältere Dehnungsstreifen gut funktionieren.

Das folgende Video enthält viele Tipps von einer Mutter, die den guten Kampf gegen Schwangerschaftsstreifen gekämpft hat:

Schau das Video: If You Laugh. You Have To Replay The Video Impossible Challenge (Kann 2019).