Erziehung

Tipps für gesunde Ideen zum Schulessen

Eltern und Kinder, die morgens im ganzen Haus herumlaufen, sind für alle Haushalte mit Schulkindern ein normaler Anblick. In dieser Eile können Eltern jedoch vergessen, oder haben einfach keine Zeit, um ihren Kindern das Mittagessen für die Schule zu geben. Manche Eltern geben ihren Kindern das Mittagessen lieber, als dass sie sich die Mühe machen müssen, Lunchboxen herzustellen. Dies ist sehr üblich geworden, aber leider ist es keine sehr gesunde Option. Die folgenden Rezepte für hausgemachtes Mittagessen sind nicht nur bequem zuzubereiten, sondern sorgen auch dafür, dass Ihre Kinder auch in der Schule gesunde Nahrung zu sich nehmen. Hier finden Sie gesunde Ideen zum Schulessen für Ihre Kinder.

Tipps für gesunde Ideen zum Schulessen

Ein Tipp ist, die Kinder zu ermutigen, die Zutaten für ihr Mittagessen auszuwählen und dann ihre Mahlzeiten selbst zuzubereiten. Dies wird für Aufregung sorgen, das Interesse der Kinder an ihrem Mittagessen wecken und die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass die Kinder ihr Mittagessen in der Schule essen, weil sie es selbst gemacht haben. Wenn Sie den Kindern erlauben, ihr Mittagessen nachts vorzubereiten, können Sie morgens nicht zu Mittag essen. Dies bedeutet natürlich nicht, dass Sie Ihren Kindern die freie Hand lassen sollten, um zu wählen, was sie wollen.

Bevor die Kinder ihr Mittagessen zubereiten dürfen, sollten die Eltern sicherstellen, dass es mehrere gesunde und leckere Lebensmittel für die Kinder gibt. Diese Artikel können enthalten:

  • Erdnussbutter und Mandelbutter, die für Brot verwendet werden kann
  • Thunfisch
  • Cracker und Vollkornbrot
  • Eine Vielzahl von Früchten
  • Eine Vielzahl von Gemüse

Einige zusätzliche Tipps, um ein Interesse an Kindern für das Mittagessen zu wecken, sind:

  • Lassen Sie Kinder ihre Lieblings-Lunchbox auswählen oder lassen Sie sie selbst dekorieren.
  • Verwenden Sie größere Taschen für das Mittagessen, damit das Essen nicht zerquetscht wird und für Kinder zum Essen ansprechend bleibt.
  • Kaufen Sie Lunchboxen mit Isolierung, z. B. einen kleinen Behälter, der zum Einlegen von kalt zu haltenden Lebensmitteln wie Joghurt und Dips verwendet werden kann.
  • Haben Sie verschiedene Größen von Kunststoffbehältern, die zum Einlegen von geschnittenem Obst und Gemüse verwendet werden können.

7 Ideen für gesunde Schulspeisung

Im Folgenden finden Sie einige leicht zu verarbeitende Lebensmittel, die als gesunde Schulmahlzeit für Kinder zubereitet werden können.

1. Brötchen mit Hühnersalat

Dieses Lebensmittel ist sehr leicht zuzubereiten. Es ist mit gesundem Gemüse gefüllt und schmeckt lecker.

Zutaten:

  • 1 Tasse gekochtes und zerkleinertes Huhn
  • 1/3 Tasse Gemüse wie Sellerie oder Rettich
  • ¼ Tasse gehackte Zwiebel
  • ¼ Tasse Mayonnaise oder Joghurt
  • Salz
  • Pfeffer (nach Geschmack)
  • 2 Hot Dog Brötchen

Vorbereitung:

Schritt 1: Hühnchen, Gemüse, Zwiebeln und Mayonnaise oder Joghurt umrühren, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 2: Verwenden Sie zum Würzen Salz und Pfeffer.

Schritt 3: Füllen Sie die Hot Dog Brötchen mit dem Hühnersalat und wickeln Sie sie zum Mittagessen in Pergament ein.

2. Mini Pizza mit rotem Pfeffer und Champignons

Kinder lieben es, Pizza zu essen. Wenn Sie eine Mini-Pizza mit rotem Paprika, Pilzen und sogar Gemüse wie Spinat zubereiten, wird dies zu einem gesunden Mittagessen, das reich an Kalzium und Vitamin C ist.

Zutaten:

  • roter Pfeffer
  • Zitrone
  • Knoblauch
  • Kochspray
  • Pilzkappen
  • Balsamico Essig
  • Frischer Basilikum
  • Schalotten
  • Pizzakruste (vorverpackt)
  • Mozzarella Käse
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung:

Schritt 1: Nehmen Sie die abgepackte Pizzakruste und verwenden Sie alle Zutaten in der Zutatenliste als Belag.

Schritt 2: Salz und Pfeffer je nach Geschmack hinzugeben und im Ofen backen, bis die Kruste leicht braun wird.

3. Gemüseverpackungen

Dieser gesunde Snack umfasst eine Vielzahl von Gemüse wie Tomaten, die fettfrei und mit Vitamin C gefüllt sind, sowie Salat, der große Mengen an Eiweiß und Eisen enthält.

Zutaten:

  • Avocado
  • Zitronensaft
  • Vollweizenpackung
  • Zerbröckelter Speck
  • Gehackte Tomaten
  • Gehackter Römersalat

Vorbereitung:

Schritt 1: Die Avocado zerdrücken, den Zitronensaft hinzufügen und diese Mischung dann in eine Vollkornverpackung geben.

Schritt 2: Speck, gehackte Tomaten und Blattsalat in die Packung geben und aufrollen.

Schritt 3: Binden Sie es zusammen und wickeln Sie es mit Pergamentpapier ein.

4. Gesundheitsbox

Diese Kiste enthält nahrhafte Produkte wie Eier, die mit mehrfachem Eiweiß und Kalzium angereichert sind. Es können Früchte wie Kiwi zugesetzt werden, die auch Vitamine, Kalium und andere gesundheitsfördernde Mineralien enthalten.

Zutaten:

  • Eier
  • Vollkornwaffeln
  • Kiwi
  • Beeren
  • Mais-Muffins

Vorbereitung:

Schritt 1: Zwei Eier hart kochen und in Scheiben schneiden.

Schritt 2: Legen Sie zwei oder drei Vollkornwaffeln zusammen mit geschnittenen Kiwis und etwas Brombeeren in die Brotdose.

Schritt 3: Zum Dessert Maiskuchen hinzufügen.

5. Garnelen mit Hot Dog Brötchen

Dies ist eine sehr gesunde Nahrung, da Garnelen große Mengen an Vitamin D, Vitamin B3 und Zink enthalten. Sie sind auch fett- und kohlenhydratfreie Lebensmittel, die dazu beitragen, Fettleibigkeit bei Kindern zu verhindern.

Zutaten:

  • Garnele
  • Vollweizen Hot Dog Brötchen
  • Mayonnaise
  • Zitronensaft
  • Sellerie
  • Estragon
  • Schwarzer Pfeffer
  • Salz

Vorbereitung:

Schritt 1: Die Garnelen kochen und in kleine Stücke schneiden.

Schritt 2: Fügen Sie der Garnele Mayonnaise, Zitronensaft, gehackten Sellerie und Estragon hinzu und mischen Sie sie gut.

Schritt 3: Die Mischung in ein Vollkornbrötchen geben.

6. Gemüse gebratener Reis

Dies ist eine einfache und gesunde Mahlzeit für Kinder, da Reis sofort Energie liefert, große Mengen Vitamin B1 enthält und ausreichend Blutzucker liefert.

Zutaten:

  • brauner Reis
  • Schalotten
  • Pflanzenöl
  • Möhren
  • Erbsen
  • Hühneraugen
  • Sojasauce
  • Erdnüsse
  • Sesamsamen

Vorbereitung:

Schritt 1: Das Weiß der Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden und im Öl kochen.

Schritt 2: Karotten, Erbsen und Hühneraugen mit etwas Wasser und Sojasauce zu den Frühlingszwiebeln geben. Kochen Sie diese Zutaten.

Schritt 3: Fügen Sie braunen Reis mit etwas Wasser und Sojasauce hinzu, bis der Reis weich wird und vollständig erhitzt wird. Zum Schluss den gerösteten Sesam und die Erdnüsse zum Reis geben.

7. Mini gegrillte Hühnerburger

Die Zugabe von Zucchini und Käse als Füllung macht den Burger lecker und gesund, indem er den Vitamin-C- und Calcium-Gehalt erhöht.

Zutaten:

  • ½ Tasse Basilikumblätter
  • 1 kleine Zucchini
  • ¼ Tasse Käse
  • 1 Knoblauchzehe
  • ¾ Pfund Huhn
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 kleine Tomaten
  • ¼ Teelöffel Salz und Pfeffer

Vorbereitung:

Schritt 1: Zucchini, Basilikum, Knoblauch, Zitronensaft und Olivenöl zur Küchenmaschine geben und glatt rühren.

Schritt 2: Das Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen, bis es auf einem leicht geölten Grill goldgelb wird.

Schritt 3: Toast das Brötchen ein wenig und legen Sie die Hühnchen-Pastetchen zusammen mit dem Pesto in die Brötchen, bevor Sie servieren.

Загрузка...