Familienleben

Baby Passport - Neues Kinderzentrum

Ihr Baby ist auch ein Mensch und Bürger eines Landes. Alle Unterlagen, die Sie für das Reisen benötigen oder benötigen, gelten auch für Ihr Baby. In der modernen Welt müssen Sie, bevor Sie ins Ausland reisen, einige Verfahren durchlaufen, die den Erwerb eines Passes erfordern, der bis zu 6 Monate in Anspruch nehmen kann. Das gleiche Verfahren führen Sie durch, um einen Babypass zu erhalten. Wichtige Dokumente wie der Original-Identitätsnachweis und andere Begleitdokumente zum Nachweis Ihrer Beziehung zum Baby sind möglicherweise in der Passport Acceptance Facility erforderlich. Es ist wichtig, dass alle Elternteile sicherstellen, dass sie dieses entscheidende Dokument ihres Babys zur Hand haben.

Braucht Ihr Baby einen Pass?

Natürlich benötigt jeder Bürger eines Landes einen Reisepass, um die meisten fremden Länder zu betreten oder zu verlassen. In letzter Zeit war die Beantragung eines Passes leider besonders für Erstbewerber hektisch. Als Elternteil müssen Sie sich jedoch im Namen Ihres Babys bewerben und es mitbringen. Wenn das Baby zwei Erziehungsberechtigte oder zwei Elternteile hat, müssen alle anwesend sein, um den Passantrag zu unterschreiben. Falls jedoch nicht alle anwesend sind, müssen Sie eine authentische Einverständniserklärung vorlegen, die von dem abwesenden Erziehungsberechtigten oder Elternteil unterschrieben ist. In Situationen, in denen der andere Elternteil des Babys verstorben ist und Sie der alleinige Elternteil sind, müssen Sie dies möglicherweise unter Beweis stellen und im Feld Besondere Umstände angeben, das sich auf der Erklärung befindet.

Sie können einen Pass bei einem der Passannahmeeinrichtungen für einen Babypass beantragen. In Amerika gibt es beispielsweise über 9000 Passannahmeeinrichtungen im ganzen Land, die Sie besuchen oder anrufen können, darunter die meisten Bibliotheken, Postämter, Kommunalverwaltungen und Gerichte. Wenn Sie planen, ins Ausland zu reisen oder zu reisen, benötigen Sie ein ausländisches Visum, das Sie bei 14 regionalen Passzentren erwerben können, die nur nach Vereinbarung arbeiten. Außerdem können Sie Antragsformulare abholen oder herunterladen und vorab ausfüllen, da dies einfacher ist und mehr Zeit spart.

Wie beantrage ich einen Baby Passport?

1. Materialien, die Sie haben sollten

Es gibt einige wichtige Dokumente, die Sie bei der Beantragung des Passes Ihres Kindes zur Hand haben müssen. Dazu gehören:

  • Eine Dokumentation, die die Staatsbürgerschaft Ihres Babys belegt.
  • Ihr Personalausweis sowie Ihre Beziehung zu Ihrem Baby.
  • Eine zertifizierte US-Geburtsurkunde, die über ein Registrar-Siegel mit Unterschrift und die Namen der Eltern verfügen sollte.
  • Gültiger Lichtbildausweis für beide Elternteile, z. B. Führerschein oder ausländischer Pass.
  • Wenn Ihr Baby aus irgendeinem Grund keine Geburtsurkunde hat, benötigen Sie eine alternative Dokumentation.
  • Zwei gesetzlich vorgeschriebene Passfotos für Ihr Baby.
  • Zahlungskosten, die variieren können.
2. Das Verfahren

Verfahren

Beschreibung

Schritt 1

Sammeln Sie alle Dokumente, die sich auf die Staatsbürgerschaft Ihres Kindes beziehen, wie Geburtsurkunde, ausländische Geburtsurkunde, konsularische Geburtsurkunde; Diese Dokumente sollten nur Primärdokumente sein. Sie können einige Dokumente hinzufügen, die die Beziehung der beiden Eltern zum Kind zeigen, z. B. ein Adoptionsdekret oder eine Geburtsurkunde.

Schritt 2

Jeder Elternteil sollte einen amtlichen Ausweis haben; diese identifikation kann zuvor einen pass oder Führerschein ausgestellt haben. Darüber hinaus ist eine staatliche Sozialversicherungsnummer erforderlich. Sie können Kopien der ursprünglichen Kennzeichnungen erstellen.

Schritt 3

Erhalt und Ausfüllen des Passantrags des Babys. Für amerikanische Bürger das Formular DS-11 verwenden. Sie können es online ausfüllen und herunterladen, dann ausdrucken oder leer laden und mit schwarzer Tinte füllen. Unterschreiben Sie nicht, da es in Anwesenheit eines Beamten in der Passannahmestelle unterschrieben werden muss.

Schritt 4

Sie müssen eine Passport-Akzeptanzeinrichtung angeben. Dies ist in der Regel eine Behörde, die befugt ist, einen Passantrag anzunehmen oder zu bearbeiten. Sie können die Akzeptanzmöglichkeiten für US-Abteilungen für Passabschnitte online einsehen.

Schritt 5

Einreichung einer authentischen Einwilligungserklärung, falls zum Zeitpunkt der Antragstellung nur ein Elternteil bei der Einrichtung erscheinen kann. Stellen Sie sicher, dass der abwesende Elternteil das Formular DS-3053 ausfüllt. Füllen Sie dann den Antrag aus und melden Sie sich bei einem zertifizierten Notar an.

Schritt 6

An dieser Stelle können Sie Originalexemplare der Staatsbürgerschaft Ihres Babys erhalten: Originalausweis, das ausgefüllte Formular DS-11 und das Formular DS-3053 bei der Passport Acceptance Facility.

Schritt 7

Im Falle eines Alleinerziehenden können Sie die Originalausweise der Staatsbürgerschaft des Kindes, den ausgefüllten DS-11, den Originalnachweis und die entsprechenden Unterlagen vorlegen.

Schritt 8

Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie zwei Passfotos vorlegen, die ggf. mit einer Passgebühr bei der Antragsstelle einhergehen. Sie sollten mit einem weißen Hintergrund identisch sein. Der Kopf des Babys sollte bedeckt sein.

Schritt 9

Sie können den Reisepassantrag mit den weltweit üblichen Zahlungsoptionen wie Visa und Master Card bezahlen. Alle Zahlungen sollten an das US-Außenministerium gerichtet werden. Barzahlungen werden möglicherweise nicht akzeptiert, Sie können jedoch bei der Passport-Akzeptanzstelle nachfragen.

Schritt 10

Sie können etwa 4 bis 6 Monate auf die Bearbeitung und Genehmigung der Routineanwendungen warten. Sie können jedoch jederzeit den Fortschritt der Anwendungen verfolgen, indem Sie die Passport Acceptance Facility besuchen.

Wenn Sie weitere Informationen darüber erhalten möchten, wie Sie einen Babypass erhalten, können Sie sich das Video unten ansehen:

Weitere Tipps zu Baby Passport

1. Vorab bewerben

Das Verfahren zur Bearbeitung und Genehmigung des Reisepasses kann bis zu sechs Monate dauern, bevor Sie den Reisepass per Post erhalten. Es ist wichtig, dass Sie sich vor dem Reisedatum bewerben. Sobald der Reisepass eintrifft, drucken Sie in der Unterschriftenzeile Ihren Namen in Klammern aus.

2. Bewahren Sie Ihre Dokumentation für die zukünftige Verwendung auf

Für Kinder unter 16 Jahren ist der Reisepass fünf Jahre gültig. Was entmutigt ist die Tatsache, dass Sie das gleiche Verfahren durchlaufen müssen, um den Reisepass Ihres Kindes zu verlängern, der mühsam sein kann. Daher ist es gut, sich an den Unterlagen für eine weitere Reiserunde festzuhalten.

3. Erkundigen Sie sich bei der Botschaft Ihres Ziellandes

Das US-Außenministerium führt immer eine Liste der Pässe und Visabestimmungen verschiedener Länder. Diese können sich mit der Zeit ändern. Es empfiehlt sich daher, sich bei Ihrer Botschaft zu erkundigen, bevor Sie in dieses Land reisen.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie ein Baby-Passfoto zu Hause machen können, können Sie sich das Video unten ansehen:

Загрузка...