Schwangerschaft

Durchschnittliche Gewichtszunahme während der Schwangerschaft - New Kids Center

Wenn Sie schwanger werden, kann eines Ihrer Hauptanliegen sein, wie viel Gewicht Sie während der Schwangerschaft an Gewicht gewinnen sollten, damit Sie es nach der Geburt leichter verlieren können. Es ist wichtig, dass Sie während der Schwangerschaft etwas an Gewicht zunehmen, da das Baby MUSS genügend Nährstoffe haben muss, um sich normal zu entwickeln. Denken Sie daran, dass schwanger zu sein, bedeutet nicht, dass Sie doppelt so viel essen können! Ihr Arzt oder Ihre Ärztin wird Ihnen helfen, zu bestimmen, wie viel Sie während Ihrer Schwangerschaft verdienen sollten, um Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihres Neugeborenen zu erhalten.

Durchschnittliche Gewichtszunahme während der Schwangerschaft

Was ist eine gesunde Gewichtszunahme während der Schwangerschaft? Die Antwort auf diese Frage lautet: Es kommt darauf an. Ihr medizinischer Betreuer wird die Person sein, die Ihnen die besten Ratschläge zur Ernährung und zu Ihrer Gewichtszunahme während der Schwangerschaft geben kann. Einige Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, sind Ihr Gewicht vor der Schwangerschaft, Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Körpertyp und wie viele Babys Sie erwarten.

Wenn Sie ein Baby bei sich haben

Gewicht vor der Schwangerschaft

BMI

Durchschnittliche Gesamtgewichtszunahme

Wenn du bist Untergewicht für deine Höhe

Unter 18,5

28 bis 40 Pfund (13 bis 18 kg)

Wenn du bist Normalgewicht für deine Höhe

18.6-24.9

25-35 Pfund (11,5-16 kg)

Wenn du bist Übergewicht für deine Höhe

25-29.9

15-25 Pfund (7-11,5 kg)

Wenn du bist fettleibig für deine Höhe

Über 30

11-20 Pfund (5-9kg)

Wenn Sie Zwillinge oder Vielfache tragen

Gewicht vor der Schwangerschaft

BMI

Durchschnittliche Gesamtgewichtszunahme

Wenn du bist Untergewicht für deine Höhe

Unter 18,5

Wenden Sie sich an Ihren Arzt

Wenn du bist Normalgewicht für deine Höhe

18.6-24.9

37 bis 54 Pfund (17 bis 25 kg)

Wenn du bist Übergewicht für deine Höhe

25-29.9

31 bis 50 Pfund (14-23 kg)

Wenn du bist fettleibig für deine Höhe

Über 30

25-42 Pfund (11-19 kg)

Solltest du dir Sorgen machen, wenn du übergewichtig oder untergewichtig bist?

Untersuchungen zeigen, dass Frauen, die eine Schwangerschaft mit Übergewicht beginnen, an Gewicht zunehmen sollten; Es ist jedoch wichtig, dass die Gewichtszunahme genau überwacht wird. Frauen, die übergewichtig sind, haben eine höhere Inzidenz von Bluthochdruck und Diabetes, und beide dieser Zustände können sowohl für die Mutter als auch für das Kind während und nach der Schwangerschaft ein Problem sein.

Wenn Sie während der Schwangerschaft untergewichtig sind, überwacht Ihr medizinischer Betreuer Ihre Gewichtszunahme, um sicherzustellen, dass Sie genug gewinnen, um eine gesunde Schwangerschaft zu unterstützen. Viele Frauen mit niedrigem BMI bekommen gesunde Schwangerschaften und Babys. Wenn Sie jedoch untergewichtig sind, sind die Chancen einer frühen Geburt höher als bei einem normalen Baby.

Sie können einfach auf unseren Schwangerschaftsgewicht-Rechner klicken, um zu ermitteln, wie viel Gewichtszunahme für Sie gesund ist.

Wohin gehen die zusätzlichen Pfunde während der Schwangerschaft?

Warum ist es wichtig, während der Schwangerschaft an Gewicht zuzunehmen? Wohin gehen diese Pfunde, wenn Sie schwanger sind? Gehen Sie davon aus, dass Ihr Baby bei der Geburt 7 Pfund hat und dass Sie vor der Schwangerschaft ein normales Gewicht haben. Wenn Sie 29 Pfund zugenommen haben, kann Ihre Gewichtszunahme folgendermaßen verteilt sein:

Gewichtsverteilung

Anzahl der Pfund

Gewicht des Babys

7 Pfund

Deine Brüste

2 Pfund

Ihre Gebärmutter

2 Pfund

Plazenta

1,5 Pfund

Fruchtwasser in der Gebärmutter

2 Pfund

Erhöhte Blutmenge in Ihrem Körper

3,5 Pfund

Andere Flüssigkeiten in Ihrem Körper

3,5 Pfund

Fett speichert

7,5 Pfund

Um mehr über die durchschnittliche Gewichtszunahme während der Schwangerschaft zu erfahren, schauen Sie sich das folgende Video an:

So erhalten Sie eine gesunde durchschnittliche Gewichtszunahme während der Schwangerschaft

Wenn Sie schwanger werden, sollten Sie unbedingt einen Termin mit Ihrem Arzt vereinbaren. Je früher Sie während Ihrer Schwangerschaft einsteigen, desto besser - vor allem, wenn Sie die Schwangerschaft entweder über- oder untergewichtig beginnen. Wenn Ihr Arzt oder Ihre Hebamme feststellt, dass die Ernährung für Sie möglicherweise ein Problem darstellt, werden Sie möglicherweise an einen Ernährungsberater verwiesen, der Ihnen bei der Entwicklung eines für Sie gesunden Ernährungsplans hilft.

Was zu essen und was zu vermeiden

Im Allgemeinen wird Ihr Gesundheitsdienstleister oder Ernährungsberater eine gesunde, gesunde Ernährung wünschen. Möglicherweise müssen Sie während der Schwangerschaft mehr Kalorien zu sich nehmen, aber es ist wichtig, dass diese zusätzlichen Kalorien nahrhaft sind und NICHT die leeren Kalorien von Junk-Food.

  • Frauen mit normalem Gewicht sollten täglich etwa 2000 Kalorien zu sich nehmen - und dies genügt normalerweise in den ersten 5 bis 6 Monaten Ihrer Schwangerschaft. Während des letzten Trimesters, wenn das Baby schneller zu wachsen beginnt, werden Sie feststellen, dass Sie 200 bis 300 zusätzliche Kalorien pro Tag benötigen.
  • Treffen Sie kluge Entscheidungen in Ihrer Ernährung, indem Sie Obst, Gemüse und mageres Fleisch durch Fast Food und zuckerhaltige Desserts ersetzen.
  • Während der Schwangerschaft fühlen Sie sich besser, wenn Sie sechs kleine Mahlzeiten pro Tag statt drei größere essen.
  • Achten Sie darauf, dass Sie kurz nach dem Aufstehen morgens essen - und beginnen Sie den Tag mit etwas gesundem Eiweiß wie Erdnussbutter.
  • Während Ihres letzten Trimesters sollten Ihre zusätzlichen Kalorien in Obst, Nüssen und Gemüse sein. Fruchtsäfte mit hohem Vitamin C-Gehalt werden wichtig sein.
  • Milch und andere Milchprodukte sind während der Schwangerschaft wichtig, und fettarme Versionen sind perfekt, wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind.
Kombinieren Sie gesunde Ernährung mit Bewegung

Achten Sie neben der Diät darauf, sich jeden Tag etwas zu bewegen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Kalorien, die Sie essen, nicht in Fett, sondern in Muskeln umgewandelt werden. Sie werden auch in der Lage sein, nach der Entbindung schwanger zu werden, wenn Sie weiter trainieren. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie Fragen zu geeigneten Übungen während der Schwangerschaft haben.

Загрузка...