Baby

10 Monate altes Baby - neues Kinderzentrum

Als das Baby seine 10 eintrittth Monat seines Lebens würde er eine große Menge an Entwicklung zeigen und Sie würden begeistert sein, wenn er jeden Tag unabhängiger wird. Er würde alleine gehen und leicht kommunizieren. Interessanterweise bekommen Sie eine Vorstellung von der Natur Ihres Babys.

Wie entwickelt sich Ihr 10 Monate altes Baby?

1. Körperwachstum

In dieser Lebensphase ist die Körpergröße des Babys kein wichtiges Thema, da es vom Gen abhängt. Das Gewicht des Babys ist jedoch ein wichtiges Entwicklungszeichen, da es eine Vorstellung von der korrekten Funktion des Verdauungssystems des Babys vermitteln kann.

Hier sind die WHO-Kinderwachstumsstandards für ein 10 Monate altes Baby: Die durchschnittliche Größe für Jungen beträgt 73,5 cm und für Mädchen 71,4 cm. Das durchschnittliche Gewicht für Jungen beträgt 9,2 kg und für Mädchen 8,5 kg.

2. Körperliche Entwicklung und motorische Fähigkeiten

Ein 10 Monate altes Baby hätte sich freier bewegen können. Er würde jetzt in der Lage sein, aus einer sitzenden Position aufzustehen, krabbeln und hocken zu gehen, und würde sogar in einigen Monaten losgehen. Die Koordination des Babys wird sich in dieser Phase ebenfalls deutlich verbessern, und er würde anfangen, Dinge in den Händen zu halten. Sie werden ihn jetzt sofort mit zwei Spielsachen spielen sehen, da er die Koordination verbessert hat. Das Stapeln von Bechern mit einem 10 Monate alten Baby ist daher eine gute Übung, da es ihm hilft, seine Feinmotorik zu entwickeln.

3. Kognitive Entwicklung

Was sie tun können

Beschreibung

Versteckte Objekte finden können

Wenn das Kind anfängt zu verstehen, dass Objekte nicht vollständig verschwinden, wenn sie außer Sichtweite sind, können sie versteckte Objekte mit Leichtigkeit finden.

Lust auf Nachahmung

Das Kind ahmt die Dinge nach, die er sieht, wie Sie es tun, als drückte er die Tasten der Fernbedienung, bürstete sein Haar und plapperte am Telefon, als würde er mit jemandem sprechen.

Fremde Angst verbessert sich

Das Baby versteht nun, dass Sie eine Weile gegangen sind und zurückkommen werden. Wenn Sie sich nicht in der Nähe befinden, fühlt sich das Kind in der Gesellschaft wohl und die Angst vor Fremden wird weniger offensichtlich.

4. Kommunikationsentwicklung

Babys in diesem Alter beginnen zu reagieren, wenn ihr Name genommen wird. Sie sind auch in der Lage, einfachen Befehlen zu folgen und können auf bestimmte Dinge verweisen, wenn Sie ihren Namen annehmen, da sie die Sache mit den Wörtern in Beziehung setzen können. Das Baby wird auch anfangen, kleine Wörter wie Dada und Mama zu sprechen.

In diesem Video erfahren Sie mehr über die Entwicklung eines 10 Monate alten Babys:

Wie man sich um ein 10 Monate altes Baby kümmert

1. Füttern Sie Ihr Baby richtig

Stoppen Sie nicht, Ihrem Baby Milch zu geben. Sie müssen ihm jedoch von nun an mehr feste Nahrung geben. Es ist am besten, wenn Sie für Ihr Kind selbst kochen, da hausgemachte Speisen für ihn leichter zu verdauen sind. Schließen Sie keine Lebensmittel aus seiner Ernährung aus, schließen Sie ein wenig von allem ein, um sie abwechslungsreicher zu machen. Wenn das Kind wächst, bevorzugt es einige Nahrungsmittel gegenüber anderen, sodass es keinen Sinn hat, seine Ernährung zu diesem Zeitpunkt zu beschränken.

2. Sorgen Sie für gute Ernährung

Wenn Ihr Baby wächst, braucht es die richtige Ernährung. Beginnen Sie daher mit der Fütterung von pasteurisiertem Käse, Obstbrei, gekochtem Gemüse, zusätzlichen Eiweißen in Form von Eiern und Hühnern, eisenhaltigen Cerealien und Aufläufen.

3. Verstehen Sie ihre Schlafmuster

Die Häufigkeit des Schlafes Ihres Babys wird abnehmen, wenn es zehn Monate alt wird. Er wird ab jetzt höchstens zwei Mal am Tag schlafen. Sobald er jedoch Anzeichen von Müdigkeit wie Gähnen aufweist, müssen Sie ihn sofort einschlafen. Er könnte protestieren und sich nicht so leicht hinlegen. Wenn dies geschieht, bleiben Sie ruhig und versuchen Sie, eine Routine für ihn festzulegen, die es ihm ermöglicht, mindestens zweimal am Tag tief und fest zu schlafen.

4. Kümmern Sie sich um ihre Kinderkrankheiten

Kinderkrankheiten können für manche Babys lästig sein und sie nachts aufwecken. Reiben Sie sich den Rücken, wenn sie vor Schmerzen weinen oder singen Sie ein Lied, um sie wieder einzuschlafen. Sie können diesen Schmerz auch bekämpfen, indem Sie ihm einen kalten Beißring geben. Wenn der Schmerz nicht nachlässt, egal was Sie tun, wenden Sie sich am besten an den Kinderarzt des Kindes.

5. Achten Sie auf Nahrungsmittelallergien

Wenn Sie ein neues Essen beginnen, prüfen Sie, ob Gas vorhanden ist, da dies ein Anzeichen dafür ist, dass das Baby allergisch auf dieses Futter reagiert. Die meisten Kinder sind allergisch gegen Milch und wenn sie mit Joghurt gefüttert werden, produzieren sie Gas. Erdnüsse, Eier und Weizen sind andere Nahrungsmittel, auf die Babys allergisch reagieren.

6. Weitere Tipps zur Pflege Ihres 10 Monate alten Babys

Tipps

Beschreibung

Sprich mit Baby

Antworten Sie auf das Plappern Ihres Babys und fordern Sie es auf, mit Ihnen zu sprechen, auch wenn Sie nicht verstehen, was es sagt.

Spielen Sie Ihrem Baby Musik

Legen Sie etwas Musik an, damit Ihr Kind tanzen und hüpfen kann. Jede Art von Musik würde tun, da er den Rhythmus mehr lieben würde als die Musik selbst.

Spielen Sie mit Ihrem Baby

Verstecken Sie das Spielzeug Ihres Babys und fordern Sie es auf, es alleine zu finden. Dies wird ihn über Objektbeständigkeit lehren.

Wählen Sie geeignete Spielzeuge

Geben Sie Ihrem Baby Lernspielzeug zum Spielen, das ihm beim Lernen helfen wird. Große Spielsachen können auch gegeben werden, da sie ihm helfen, seine Muskeln zu stärken.

Beruhige die Trennungsangst

Behandeln Sie Trennungsangst, indem Sie das Baby bei Personen lassen, mit denen es vertraut ist. Seien Sie jedoch vorsichtig und lassen Sie ihn nicht allein, wenn er krank oder müde ist.

Schau das Video: Adventskalender Tuer 23 (Juli 2019).