Baby

Kinderbett gegen Krippe - Neues Kinderzentrum

Kinder verbringen einen guten Teil des Tages im Schlaf, wodurch ihr Bett zu einem wichtigen Möbelstück wird. Die meisten neuen Eltern sehen sich mit dem Dilemma konfrontiert, die beste Art von Möbeln für ihre Babys auszuwählen, Bettwiege und Babybetten stehen ganz oben auf ihrer Liste. Wir können Ihnen dabei helfen, diese wichtige Entscheidung zu treffen, indem Sie die Vor- und Nachteile von Wiegen und Wiegen abwägen. Es gibt auch viele Tipps und Vorsichtsmaßnahmen bei der Auswahl von Wiegen und Wiegen.


Kinderbett gegen Krippe - Setzen Sie Ihr Neugeborenes in einen Korb oder eine Krippe?

Für viele Eltern von Neugeborenen ist die Antwort auf diese Frage in der Regel eine Frage der persönlichen Vorlieben. Neugeborene fühlen sich in einem Kinderwagen wohl wohler als in einem großen Kinderbett. Das liegt daran, dass sie kleiner und gemütlicher sind. Krippen sind in der Regel größer und erfordern zusätzliche Bettwaren, Decken und Steppdecken, die, wie wir wissen, nicht empfohlen werden, da sie das Risiko eines plötzlichen Kindstods (SIDS) erhöhen können. Kleine Babyschalen benötigen weniger Platz und machen es Ihnen leichter, einen Raum mit Ihrem Neugeborenen zu teilen. In der Tat die Amerikanische Akademie für Pädiatrie empfiehlt, dass Eltern und Babys ein Zimmer teilen, jedoch nicht das gleiche Bett. Wenn Sie ein Bett teilen, kann dies auch zu einem erhöhten SIDS-Risiko führen. Wenn Sie jedoch einen Korb im Zimmer haben, können Eltern das Kind nachts leichter füttern. Ein weiterer Grund, warum Sie im Gegensatz zu einer Wiege für einen Korb wiegen möchten, ist die Portabilität. Das Verschieben von Wiegen ist aufgrund ihrer Größe relativ einfach.

Wann wird vom Kinderwagen zur Krippe gewechselt?

Laut babycenter wächst Ihr Neugeborenes in wenigen Wochen aus dem Korb. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Baby von einem Stubenwagen zu einem Kinderbett bringen, bevor es dieses Limit überschreitet. Befolgen Sie immer die empfohlenen Gewichtsgrenzen der Hersteller. Stubenwagen sind normalerweise flach; Ein sitzendes Baby kann herausfallen und verletzt werden. Bewegen Sie Ihr Baby zu einer Wiege, sobald es sich aufrichten kann.

Unabhängig davon, ob Sie sich für die Verwendung eines Korbes oder einer Wiege entscheiden, stellen Sie sicher, dass er an der Unterseite ausreichend unterstützt wird, damit er nicht zusammenbricht. Die Basis sollte breit genug sein, um ein Umkippen zu verhindern, wenn jemand darauf stößt. Beachten Sie auch die vom Hersteller angegebenen Gewichts- und Größenbeschränkungen. Wenn das Kind zu groß ist, können Sie es auf ein größeres Bett stellen.

Alles über Bassinet vs. Krippe

Die folgende Tabelle zeigt die Unterschiede zwischen Babyschale und Kinderbett sehr detailliert:

Stubenwagen

Krippe

Grundlagen

Stubenwagen sind im Allgemeinen kompakt und leicht. Sie sind tragbar, sodass sie sich leicht bewegen lassen und im Zimmer der Eltern untergebracht sind. Bei den Korbwiegen sind die runden Korbwiegen mit Vorhängen, Volants und Moses-Körben beliebt.

Krippen sind größer und in verschiedenen Größen erhältlich. Während tragbare Krippen zur Verfügung stehen, sind die beliebtesten unbeweglich. Beliebte Stile sind: wandelbare Krippen, die in Twin-Size-Betten und Schlittenbetten umgewandelt werden können.

Sicherheit

Kinderwagenaufsätze haben Gewichtsgrenzen und es ist wichtig, das Kind zu einem größeren zu bewegen, wenn es die Gewichtsgrenze erreicht. Tragbare Stubenwagen wie Moses-Körbe müssen an einem sicheren Ort aufgestellt werden, wenn sich das Kind im Inneren befindet.

Legen Sie keine Kissen oder Gegenstände in den Korb, da dies ein Risiko für das Baby darstellen kann.

Krippen benötigen eine bequeme Matratze und es wird empfohlen, eine feste Matratze zu kaufen. Die Matratze muss perfekt in die Wiege passen. Drop-Side-Krippen sollten vermieden werden und sind aufgrund ihrer hohen Kindersterblichkeit tatsächlich von der US-amerikanischen Consumer Product Safety Commission verboten.

Dauerhafte Zeit

Korbwägen werden aufgrund ihrer geringen Größe meistens als kurzfristige Schlaflösung verwendet. Kinder wachsen schnell aus ihnen heraus und wenn das Gewichtslimit erreicht ist, müssen Sie das Baby an einen neuen Ort bringen. Das heißt, es gibt Stubenwagen mit hohen Gewichtsgrenzen.

Krippen sind langlebiger, da sie einige Jahre verwendet werden können. Die meisten Kinder machen einen Abschluss von Krippen zu Betten.

Kosten

Stubenwagen sind tendenziell günstiger. Sie sind recht günstig und Sie können sie in weiten Preisklassen finden. Die aufwändigen Designs kosten so viel wie Krippen.

Krippen kosten teurer als Korbwiegen, und zwar, weil sie größer sind und länger halten. Sie gelten als Investition.

Größe

Wiegen sind kleiner und eher wie kleine Körbe gestaltet. Dadurch sind sie tragbar und bequem, da sie platzsparend im Zimmer der Eltern untergebracht werden können.

Krippen gibt es in allen Größen und es gibt kleine und große Krippen. Die kleineren Modelle sind tragbar, wobei die größeren Modelle stationärer sind wie Betten.

Erziehungsstil

Wenn Sie eine engere Beziehung zu Ihrem Baby haben möchten und es vorziehen, es nachts in der Nähe zu haben, ist der Stubenwagen vorzuziehen. Es gibt Designs, die leicht in Ihr Bett gleiten können.

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihr Kind vom ersten Tag an unabhängiger zu machen, können Krippen eine gute Idee sein. Krippen sind größer und benötigen viel Platz, was bedeutet, dass Sie sie wahrscheinlich in einem Kinderzimmer unterbringen lassen.

Wie kaufe ich ein Bassinet?

Beim Kauf eines Stubenwagens müssen Sie zuerst auf die Sicherheit achten. Consumer Reports empfiehlt den Kauf eines Modells mit dem Siegel der Juvenile Products Manufacturers Association (JPMA).

  • Wiegen, die über wackelnde Eigenschaften verfügen, sind ebenfalls nicht sicher und verursachen bekanntermaßen Erstickungsgefahr, wenn sie an den Rand gerollt werden.
  • Der Stubenwagen benötigt eine passgenaue und feste Matratze.
  • Vergewissern Sie sich, dass der Stubenwagen an der Unterseite stabil ist, um das Gewicht des Babys zu halten, und es hilft auch, einen mit einer breiten Basis zu wählen, um ein Umkippen zu verhindern.
  • Achten Sie auf erstklassige Konstruktion und Stabilität und prüfen Sie immer die Bolzen und Schrauben der Stubenwagen.
  • Wählen Sie beim Kauf eines Korbes mit klappbaren Beinen den Typ mit Verriegelung, um ein versehentliches Zusammenfallen zu verhindern. Wenn es Räder hat, sollten sie auch gesperrt sein, um ein versehentliches Rollen zu verhindern.
  • Die Lamellen sollten nicht mehr als 2 3/8 Zoll voneinander entfernt sein, da der Kopf des Babys leicht in die Lamellen rutschen und festklemmen könnte.

Wie kaufe ich eine Krippe?

  • Beim Kauf einer Krippe ist die Matratze ein wichtiger Aspekt. Die Dichte der Matratze ist wichtig und Matratzen mit hoher Dichte werden empfohlen.
  • Die Latten der Krippen müssen weniger als 2 3/8 Zoll voneinander entfernt sein und dies ist ungefähr so ​​groß wie eine Dose Soda.
  • Wenn Sie eine Krippe mit Eckpfosten kaufen, sollte der Pfosten kürzer als 1/16 seinth von einem Zoll Ein Kindertuch könnte leicht an den Pfosten hängen bleiben, die zum Würgen führen. Wenn die Eckpfosten ein Vordach nicht unterstützen, halten Sie sie kurz.
  • Die Rahmengröße muss die Matratze aufnehmen und sollte daher breit genug sein. Sie sollten keinen Platz zwischen der Wiege und der Matratze haben.
  • Stabilität ist wichtig, kaufen Sie eine Krippe, die nicht klappert oder wackelt.
  • Wählen Sie in Bezug auf das Design Krippen mit Funktionen, mit denen Sie die Höhe der Matratze einstellen können. Mit diesen Konstruktionen können Sie die Matratze absenken, wenn das Kind beginnt, sich aufzusetzen und zu stehen, um ein Absteigen zu vermeiden.
  • Suchen Sie schließlich nach einem vielseitigen Design, das in ein Bett, eine Bank usw. umgewandelt werden kann. Die Umwandlung muss jedoch relativ einfach sein.

Schau das Video: Die Clowndoktoren in der Kinderklinik Gießen (April 2020).

Загрузка...