Schwangerschaft

Warum zeige ich bereits nach 8 Wochen? - Neues Kinderzentrum

Glückwunsch - Sie haben gerade erfahren, dass Sie schwanger sind! Sie fragen sich vielleicht, wann alle anderen anfangen werden, von Ihrem Zustand selbst zu lernen - das heißt, wann beginnen Sie zu „zeigen“? In Kürze beginnt sich Ihr Körper zu verändern. Die Veränderungen werden am stärksten in Ihrem Bauch sichtbar, der sich auf Ihr sich entwickelndes Baby auswirken wird. Zu beobachten, wie Ihr Magen wächst, ist ein Teil der Schwangerschaft, den Sie genauso nervenaufreibend wie spannend finden. Einige sind 8 Wochen schwanger und zeigen sich bereits und fragen sich, ob dies normal ist.

8 Wochen schwanger zeigen: Ist es normal?

Einige sagen, dass diejenigen, die zum ersten Mal Mütter sind, in der Regel später zeigen, während diejenigen, die zum zweiten Mal Mütter sein werden, dies früher zeigen werden. Dies scheint bis zu einem gewissen Grad wahr zu sein; Die Anzeige hängt jedoch von einer Reihe von Faktoren ab, darunter Ihrem Körpertyp, der Zeit, die Sie sich vorstellen, und Ihrem Gewicht. Die durchschnittliche schwangere Frau wird während ihres zweiten Trimesters irgendwann zwischen ihrem 12th und 16th Schwangerschaftswoche.

Nach 8 Wochen schwanger zu sein, ist etwas ungewöhnlich, wenn Sie Ihr erstes Baby erwarten. Bei späteren Schwangerschaften ist dies jedoch nicht ungewöhnlich. Nach der ersten Schwangerschaft kann es sein, dass Ihre Bauchmuskeln etwas von ihrer Fähigkeit verlieren, alles in sich zu halten, so dass Ihr Magen früher herausstehen kann. Auch wenn 8 Wochen noch nicht allzu früh sind, können viele Faktoren dies beeinflussen. Wenn Sie zum Beispiel eine kleine und dünne Figur haben und mit Zwillingen schwanger sind, zeigen Sie sicherlich!

Beachten Sie, dass viele Frauen schon früh in der Schwangerschaft einen so genannten „Komm und Gehen“ -Bauch haben. Ein "Come and Go" -Bauch scheint sich eines Tages auszudehnen; Am nächsten Tag, vielleicht nach einem Stuhlgang, ist dieser verschwunden. Dieses Phänomen mit dem ganzen Bauch und dem flachen Bauch ist zwar etwas beunruhigend, aber seien Sie versichert, dass es völlig normal ist.

8 Wochen schwangeres Zeigen: häufige Gründe
  • Falsch berechnetes Fälligkeitsdatum. Sie sind möglicherweise in Ihrer Schwangerschaft weiter als Sie denken.
  • Schwanger mit Zwillingen oder Multiples.
  • Übermäßige Gewichtszunahme. Ihre größere Größe könnte von Ihrem Unterleib statt von Ihrer Gebärmutter stammen.
  • Fehlender Muskeltonus. Wenn Sie Ihre Schwangerschaft so lange wie möglich verbergen möchten, wirkt sich Ihre straffe oder straffe Bauchmuskulatur zu Ihrem Vorteil aus. Diejenigen, die weniger Tonus in ihren Bauchmuskeln haben, neigen dazu, früher zu zeigen.
  • Völlegefühl durch Laktoseintoleranz oder Verstopfung. Die Hormone, die während der Schwangerschaft freigesetzt werden, neigen zu Verstopfung. Während der Schwangerschaft ändern viele Frauen auch ihre Ernährung, sodass sie mehr Milchprodukte verbrauchen.


8 Wochen schwangeres Zeigen: Was andere erlebt haben

„Jede Frau zeigt zu einer anderen Zeit. Nur weil es Ihre erste Schwangerschaft ist, bedeutet das nicht unbedingt, dass Sie nicht nach 8 Wochen auftreten. Als ich mit meinem ersten Kind schwanger war, begann ich nach ca. 7-8 Wochen zu zeigen. Meine Ärzte sagten, ich sei völlig normal. Momentan bin ich 9 Wochen schwanger und ich kann meinen Magen derzeit nicht abstreiten. Es ist sehr offensichtlich, dass ich zeige! “

„Als ich in der 9. Schwangerschaftswoche den Mutterschaftsladen besuchte, eine Frau, die in ihren 20ern warth Die Woche war im angrenzenden Ankleideraum und mein Bauch war größer als der ihre! Einige davon sind definitiv aufgebläht, aber wenn Ihr Körper vor der Schwangerschaft sehr zierlich war, werden Sie sich in der Schwangerschaft wahrscheinlich schon früh zeigen. Obwohl die Größe Ihres Babys mit 8 Wochen in etwa der Größe einer Jelly Bean entspricht, schafft Ihr Körper noch viel zusätzlichen Raum, während er sich auf das Wachstum vorbereitet. Es ist auch wichtig zu wissen, dass es keine normalen Dinge gibt - es gibt nur Durchschnittswerte. Es gibt Unterschiede in jeder Schwangerschaft. Ich bin jetzt 17 Wochen alt, und die meisten Leute bleiben geschockt, weil ich erst im Dezember fällig bin. Die meisten Leute gehen davon aus, dass ich nächsten Monat mein Baby bekomme! “

„Ich bin erst 6 Wochen schwanger und habe schon einen Topfbauch! Ich bin 5'2 '' klein und mittelgroß. Ich bin nicht schlank, aber mein Bauch hat definitiv angefangen zu ragen! Ich kann es nicht einziehen und es fühlt sich etwas solide an! Insgeheim liebe ich es, aber ich muss es noch 6 Wochen lang verstecken. Ich denke ich werde riesig! "

„Ich bin in zwei Tagen neun Wochen schwanger, und ich habe mich in meinen Pyjamahosen herumgekauert. Meine Jeans passt immer noch; Sie sind jedoch sehr eng und unangenehm um die Taille. Ich habe gerade ein paar sehr unangenehme Wochen von Übelkeit und Erbrechen durchgemacht, die sich meiner ersten Schwangerschaft sehr ähnlich fühlten. Ich verliere sogar 14 Pfund! Ich befinde mich derzeit auf Unisom, Vitamin B6, Folbecal (Antinausea pränatal), Promethazin (Lotionsform) und Zophran. Die Kombination scheint großartig zu funktionieren! Ich fühle mich so viel besser! Während meine Hose im Beinbereich ziemlich locker ist, ist sie noch eng an der Taille. “

Der Bauch verändert sich weiter in die Schwangerschaft

Abgesehen von 8 Wochen schwangerer Vorstellungen wird Ihr Bauch während der Schwangerschaft einer Menge Veränderungen unterzogen. Ihre Gebärmutter hat normalerweise die Größe einer Zitrone. In der Zeit, in der Sie 14 bis 17 Wochen schwanger waren, ist sie über Ihre Beckenhöhle gestiegen und hat die Größe einer kleinen Melone erreicht. Zu diesem Zeitpunkt ist Ihre Gebärmutter oberhalb der Taille sichtbar.

Von hier aus müssen Sie wahrscheinlich erst einmal Umstandsmode kaufen (falls Sie dies noch nicht getan haben). Klicken Sie HIER, um zu erfahren, wie sich der Bauch während Ihrer 9-monatigen Schwangerschaft verändert und wie groß Ihr Bauch dabei ist.

HIER ist das, was Sie in 8 Wochen Ultraschall sehen können, und HIER ist, wie es Ihrem Baby geht, wenn Sie 8 Wochen schwanger sind, und wie Sie auf sich selbst aufpassen.

Schau das Video: Leben in einer Gastfamilie - TSG-Talente über ihr zweites Zuhause (Januar 2020).

Загрузка...