Verschiedenes

Morgen Übelkeit, aber nicht schwanger - warum?

Wenn Sie morgens Übelkeit erleben, denken Sie vielleicht, dass Sie schwanger sind. Obwohl dies manchmal zum Erbrechen führt, ist dies nicht immer der Fall. Schwangerschaft ist am häufigsten mit morgendlicher Übelkeit verbunden, aber dies ist nicht der einzige Gesundheitszustand, der dies tut. Übelkeit tritt unwillkürlich auf die Aktionen Ihres zentralen Nervensystems auf. Wenn Sie morgendliche Übelkeit erleben, aber nicht schwanger sind, gibt es viele mögliche Gründe.

Morgen Übelkeit, aber nicht schwanger - warum?

Die folgenden Gründe sind einige der häufigsten Fälle, in denen eine Übelkeit in der Frühsituation (nicht schwanger) auftritt.

1. Niedriger Blutzucker oder Hunger

Niedriger Blutzucker oder Hunger können morgendliche Übelkeit verursachen, wenn Sie nicht schwanger sind. Es ist möglich, dass Sie mit Ihrem Körper so hungrig aufwachen, dass es übel wird, bevor Sie frühstücken können.

Um dieses Problem zu reduzieren, frühstücken Sie morgens zuerst oder halten Sie einen Imbiss am Bett. Iss diesen Snack, bevor du aus dem Bett kommst.

2. Essen gegessen

Wenn Sie Nahrungsmittel mit hohem Fettgehalt essen, kann dies zu Übelkeit führen, da Ihre Nahrung zu schnell essen kann. Dasselbe gilt, wenn Sie zu viel zu viel essen. Übelkeit kann auch durch den Konsum von viel Alkohol verursacht werden. In einigen Fällen hat Übelkeit eine klare Erklärung, wie zum Beispiel Dehydratation, die verursacht wurde, wenn am Tag zuvor nicht genug Wasser getrunken wurde.

3. Gastroösophageale Refluxkrankheit

Eine gastroösophageale Refluxkrankheit findet statt, wenn der Muskel, der den Magen und die Speiseröhre trennt, entspannt. Wenn dies geschieht, kann Magensäure zurück in den Mund und die Speiseröhre gespült werden, was zu Übelkeit sowie einem säuerlichen Geschmack im Mund und Symptomen von Sodbrennen führt. Jedes dieser Symptome kann auf diesen Zustand hindeuten. In einigen Fällen kann es durch die Einnahme von Antazida in der Nacht gelöst werden, vorzugsweise unmittelbar vor dem Hinlegen.

4. Gastroparese

Gastroparese ist, wenn die Bauchmuskeln ihre spontanen Bewegungen nicht korrekt durchlaufen. In den meisten Fällen gibt es starke Muskelkontraktionen, die die Nahrung entlang des Verdauungstrakts bewegen, aber diese Motilität funktioniert entweder schlecht oder funktioniert bei Gastroparese überhaupt nicht. Es kann daher die Verdauung stören, was zu Erbrechen, Übelkeit und Problemen mit Ernährung und Blutzucker führt. Andere Symptome einer Gastroparese sind Unterernährung, Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit, Bauchschmerzen oder Völlegefühl oder das Gefühl, sich nach nur wenigen Bissen voll zu fühlen.

5. Gastritis und andere Zustände

Gastritis kann auch morgendliche Übelkeit verursachen, nicht schwanger. Dann entzündet sich die Magenschleimhaut. Pankreatitis ist eine weitere Ursache, bei der die Bauchspeicheldrüse entzündet ist. Cholezystitis bezieht sich auf eine entzündete Gallenblase und kann auch schuld sein. Andere Ursachen sind Magengeschwüre und Herzischämie, die einen unzureichenden Blut- oder Sauerstofffluss zum Herzen mit sich bringen.

6. Gallensteine

Die kleinen, steinartigen Formationen in der Gallenblase werden als Gallensteine ​​bezeichnet und können manchmal Schmerzen und Gallenwegsblockaden verursachen. Diese Verstopfung kann auch zu Übelkeit am Morgen führen.

7. Schmerzmittel

Es gibt bestimmte Schmerzmittel, die zu Übelkeit oder Erbrechen führen können. Dazu gehören Oxycodon, Morphin, Hydrocodon, Codein und andere Opioide. Bei der Einnahme von rezeptfreien Medikamenten treten möglicherweise morgendliche Übelkeitserscheinungen ohne schwangere Symptome auf, da diese den Magen reizen oder zu Blähungen führen, indem sie die Darmbewegung verlangsamen. Zu den OTC-Tätern gehören Kalium- und Eisenprodukte, Aspirin und nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel.

8. Krebsbehandlung

Es ist auch möglich, dass diejenigen, die sich einer Krebsbehandlung wie Bestrahlung oder Chemotherapie unterziehen, morgendliche Übelkeit und keine schwangeren Symptome erleben. Dies tritt häufiger bei Frauen als bei Männern auf.

9. Gehirnverletzung

Hirnverletzungen wie Gehirnerschütterungen können zu Übelkeit und anderen, einschließlich schwerwiegenden Symptomen führen. Sie können auch zu Kopfschmerzen führen, die wiederum Übelkeit verursachen.

10. Depression oder Angst

Depressionen und / oder Angstzustände können, besonders am Morgen, auch zu Magenschmerzen führen. Nach dem Aufwachen fühlen sich Menschen mit diesen Zuständen häufig nervös über ihren Tag oder beginnen, sich ärgerlich und ängstlich zu fühlen, was das Verdauungssystem belastet. Dieses Problem kann zu morgendlichen Erkrankungen führen, die Symptome können jedoch bei Menschen mit saurem Reflux oder niedrigem Blutdruck ausgeprägter sein.

Warnung

Wenn Sie regelmäßig morgendliche Übelkeit erleben und nicht schwanger sind, kann dies auf ein schwerwiegendes Problem hindeuten. Daher ist es eine gute Idee, Ihrem Arzt mitzuteilen, wenn Sie beim Aufwachen täglich eine Magenverstimmung bemerken und die Auswirkungen durch Anpassen der Wasserzufuhr nicht verringert haben. Ihr Arzt kann die geeignete Diagnose für Übelkeit und die Ursachen für die chronische Magenverstimmung bestimmen. Basierend auf diesen Informationen können sie einen effektiven Behandlungsplan erstellen. Dieser Plan kann Medikamente, Änderungen Ihres täglichen Lebensstils und / oder verschiedene chirurgische Optionen umfassen.

Was andere sagen

„Ich habe morgendliche Übelkeit erlebt, bin aber nicht schwanger. Tests auf Hypoglykämie sind in der Vergangenheit wieder negativ. Mein früherer Arzt war keine große Hilfe, aber ich denke, dass es mit meiner Gallenblase zu tun haben könnte, basierend auf Recherchen. Ich hoffe, ich bekomme einen Ultraschall, um diese Möglichkeit zu prüfen. “

„Ich hatte morgendliche Übelkeit und neu war ich nicht schwanger. Es kann wegen Verdauungsstörungen sein, wenn zu viel Magensäure vorhanden ist. Wenn dies regelmäßig geschieht, schlage ich vor, früher zu Abend zu essen und dann Kamillentee mit etwas Ulmenrinde zu trinken. Dies half mir bei Verdauungsstörungen. Wenn dies nicht funktioniert, gehen Sie zu Ihrem Arzt, da dies ein Geschwür sein kann. “

Загрузка...