Schwangerschaft

Vorbereitung auf Baby-Take-Kurse zu Arbeit und Pflege von Babys

Die Vorbereitung auf ein Baby kann aufregend und überwältigend sein. Es gibt so viel zu tun! Eltern können zum ersten Mal nervös sein, wie sie sich darauf vorbereiten können, das Kind nach Hause zu bringen, aber selbst Eltern, die dies bereits getan haben, werden wahrscheinlich einige Unsicherheiten haben. Was Sie tun können, um sich auf das Baby vorzubereiten, lange bevor es geboren wird?

Vorbereitung auf Baby-Take-Kurse zu Arbeit und Pflege von Babys

Einige Fragen und Sorgen über die bevorstehende Mutterschaft können durch diese Kurse beantwortet werden. Alles, von wie viel Wehen es wehtut, wie man stillt oder wie man sich um sein Neugeborenes kümmert, wird in verschiedenen Klassen angesprochen. Auf diese Weise können Sie verstehen, was Sie tun, die Dinge sammeln, die Sie für das Baby benötigen, und sich bei Ihren Vorbereitungen sicherer fühlen.

  • Geburtsstunden Diese Kurse werden oft in Geburtshäusern oder Krankenhäusern angeboten. Es gibt zahlreiche Optionen, da sich einige auf bestimmte Geburtsmethoden konzentrieren, während andere allgemein sind, und es gibt sogar spezielle Klassen für Mütter, die bereits einen Kaiserschnitt hatten oder bestimmte Beschwerden hatten. Dies ist eine großartige Klasse, die Sie mit Ihrem Partner mitnehmen können, und wird einige Ängste darüber lindern, was Sie erwarten können.
  • Stillunterricht. Stillen ist in der Regel nicht instinktiv; Es braucht Zeit und Mühe, um es herauszufinden. In diesen Kursen können Sie sich mit Videos, Übungspuppen und anderen Mitteln vorbereiten, mit denen Sie sich mit der Idee des Stillens wohl fühlen. Diese Klassen bieten Ihnen auch eine Fülle von Ressourcen, an die Sie sich wenden können.
  • Erziehungskurse. In diesen Kursen werden alle Grundlagen behandelt, die Sie benötigen, um sich um ein Baby zu kümmern, z. B. das Wickeln, Füttern, Beruhigen und Baden Ihres Neugeborenen. Jede Frage ist willkommen, und alle Ängste werden durch das Üben an Puppen und manchmal sogar an echten Neugeborenen ruhen gelassen! Es gibt auch Elternkurse für Eltern, die dies bereits durchlaufen haben und Ratschläge oder Anweisungen zum Umgang mit einem Geschwister wünschen.

Vorbereitung für Baby-Finden Sie einen Arzt für Baby

Der Arzt Ihres Babys wird für lange Zeit ein wichtiger Teil seines Lebens sein, und Sie werden in den nächsten Jahren viel Zeit in diesem Büro verbringen. Es ist wichtig, dass Sie einen Arzt haben, mit dem Sie sich wohl fühlen, der genau zu dem passt, von dem Sie glauben, dass er ein Arzt sein sollte. Wenn Sie sich auf das Baby vorbereiten, müssen Sie einige Hausaufgaben machen, um den richtigen Arzt für sie auszuwählen.

Holen Sie sich Namen von Ärzten

Beginnen Sie mit der Bitte um Empfehlungen. Sprechen Sie mit anderen Müttern, Krankenschwestern in Ihrer Klinik oder Ihrem Krankenhaus, mit Versicherungsgesellschaften und sogar mit medizinischen Schulen. Stellen Sie sicher, dass der Arzt in der Pädiatrie Board-zertifiziert ist. Freunde, Verwandte und Nachbarn können ebenfalls einen guten Einblick geben, welche Ärzte für Ihr Baby die besten sind. Stellen Sie eine Liste verschiedener Ärzte zusammen, die möglicherweise Ihren Bedürfnissen entsprechen, und recherchieren Sie diese im Internet, um Ihre Liste einzugrenzen.

Befragen Sie einen Arzt

Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Arzt, um ihre Praktiken, ihre Überzeugungen und Ansichten sowie ihre medizinische Erfahrung zu besprechen. Jetzt ist es an der Zeit, Fragen zu stellen. Nutzen Sie also diesen Termin! Sie möchten jemanden finden, der eine großartige Persönlichkeit hat, die Sie mögen, Fähigkeiten, die beweisen, dass sie ein hervorragender Arzt sind, und eine Sorge um Ihr Baby - noch bevor es geboren wird.

Vorbereitung für Baby-Kaufausrüstung für Baby

Jetzt ist es an der Zeit, sich auf die lustigen Vorbereitungen für das Baby vorzubereiten, indem Sie alle Goodies kaufen, die er oder sie benötigen wird! Beginnen Sie mit dem Wesentlichen.

Grundausstattung für Kinderzimmer

Denken Sie daran, dass dies eine große Liste sein kann, aber es gibt viele Möglichkeiten, um zu speichern. Suchen Sie nach Wegwerfwindeln, die durch den Fall verkauft werden, beantragen Sie Formelrabatte direkt über die Unternehmen und kaufen Sie viele gebrauchte Dinge in Konsignationsgeschäften oder im Verkauf von Verkaufsstellen. Hier ist, was Sie benötigen, um loszulegen:

  • Kinderbett oder Becken / Wiege (stellen Sie sicher, dass es ein neueres, sichereres Modell ist)
  • Flaschen (vier Unzen und acht Unzen) und Nippel
  • Flaschenbürste
  • Eine große Wickeltasche, die mit wichtigen Utensilien gefüllt ist, einschließlich eines Wechsels der Kleidung für Babys, einer Plastiktüte für Windeln, Waschlappen oder Babywischtücher, einer Decke, mehreren Windeln, Windelbalsam und dergleichen.
  • Ein Windeleimer, wenn Sie Stoffwindeln verwenden
  • Still-BHs, Still-Pads und dergleichen sowie eine Brustpumpe

Autositz

Denken Sie daran, dass ein Autositz immer neu gekauft werden sollte, niemals gebraucht. Sie benötigen für Ihr Neugeborenes einen nach hinten gerichteten Sitz. Stellen Sie sicher, dass der Sitz fest in der Mitte des Rücksitzes installiert ist. Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich an Ihr örtliches Feuerwehrhaus oder an die Polizei, um Anweisungen zu erhalten. Denken Sie daran, dass die meisten Autositze tatsächlich ein Verfallsdatum haben. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eines haben, das den neuesten Sicherheitsfunktionen und -richtlinien entspricht.

Die Babytasche für Baby-Pack vorbereiten

Sie müssen tatsächlich zwei Taschen packen: eine für Dinge, die Sie während der Geburt benötigen, und eine für Dinge, die Sie benötigen, nachdem das Baby geboren wurde. Packen Sie diese sechs Wochen vor Ihrem Fälligkeitsdatum ein oder sogar früher, wenn Sie ein Vielfaches erwarten. Vielleicht möchten Sie auch eine Tasche für Ihren Partner packen.

  • Für die Arbeit. Packen Sie Dinge, die Sie bequem machen, wie einen Bademantel, Hausschuhe oder Socken, Ihr eigenes Kissen, Musik und ähnliches. Packen Sie außerdem Ihre Versicherungsinformationen, Ihren Personalausweis, Ihren Geburtsplan und Ihre Brille (keine Kontakte) ein, wenn Sie sie tragen.
  • Für deinen Partner. Grundlegende Toilettenartikel, etwas Geld für Verkaufsautomaten, Kamera oder Videokamera, Snacks, Lesestoff, bequeme Schuhe und Kleidung zum Wechseln sowie einen Badeanzug, falls Sie während der Geburt unter die Dusche gehen möchten und die Hilfe Ihres Partners benötigen. Sie sollten auch eine Liste von Personen packen, die nach Beendigung der Zustellung angerufen werden sollen.
  • Nachdem du geliefert hast. Sie benötigen grundlegende Toilettenartikel, ein neues Nachthemd oder ein neues Morgenmantel, Mutterschaftsunterhosen, ein paar Still-BHs, Snacks, Ihr Mobiltelefon und wichtige Nummern, ein Tagebuch und einen Stift sowie ein Zuhause für Sie und Ihr Baby.

Vorbereitung auf den Mutterschafts- und Vaterschaftsurlaub für Babys

Wenn das Baby kommt, brauchen Sie etwas Freizeit. Jetzt ist es an der Zeit zu prüfen, was Ihr Arbeitgeber für Mutterschafts- und Vaterschaftsurlaub anbietet. Laut Bundesgesetz haben neue Eltern bis zu 12 Wochen unbezahlten Urlaub, dies kann jedoch je nach Unternehmen, für das Sie arbeiten, unterschiedlich sein. In einigen Fällen können Sie durch die Kurzzeit-Invaliditätsversicherung eine Auszeit nehmen und trotzdem einen Gehaltsscheck ziehen. Holen Sie sich die Informationen, die Sie benötigen, wenn Sie sich im zweiten Trimester befinden.

Hier ist ein Video, das Ihnen noch mehr Tipps gibt, wie Sie sich vor dem großen Tag auf das Baby vorbereiten können:

Schau das Video: Baby & Kind - Das Pflege Einmaleins (Dezember 2019).

Загрузка...