Schwangerschaft

10 Wochen schwanger - Neues Kinderzentrum

Wenn Sie 10 Wochen schwanger sind, ist die beste positive Nachricht, die Sie wissen müssen, dass Ihr Baby jetzt sehr wenige Risiken hat, angeborene Defekte zu entwickeln. Obwohl weder Sie noch Ihr Baby vor Anomalien völlig sicher sind, ist nach der 10. Schwangerschaftswoche die gefährlichste Woche der Embryonenentwicklung vorüber. Jetzt ist Ihr Baby vom Embryo zu einem Fötus gewachsen, der nach Abschluss der Embryonalperiode eine neue fötale Entwicklungsphase einleitet.

Dies bedeutet auch, dass Sie, wenn Sie mit derselben Vorsicht, Betreuung und ärztlicher Aufsicht weitermachen können, nach Abschluss der Schwangerschaft ein sehr gesundes Baby bekommen.

Was sind die Schwangerschaftssymptome nach 10 Wochen?

Bei einer Schwangerschaft von zehn Wochen bewirkt das Wachstum Ihres Babys nun eine Vergrößerung der Gebärmutter, so dass es Ihr Baby aufnehmen kann. Ihr Bauch wäre jetzt fast so groß wie eine Pampelmuse. An diesem Punkt Ihrer Schwangerschaft würde es über der Mitte Ihres öffentlichen Knochens platziert werden, wo Sie es vielleicht sogar fühlen könnten. Zu diesem Zeitpunkt würden Sie keine größere Kleidung benötigen, aber Sie müssen gespürt haben, wie sich Ihre Taille vergrößert. Selbst an diesem Punkt der Schwangerschaft können Sie immer noch die Symptome von Müdigkeit, Übelkeit und Schwindel verspüren, und es wäre besser, die Gründe dafür aufzufrischen, warum es so gut ist, schwanger zu sein.

Wie wächst Ihr Baby, wenn Sie 10 Wochen schwanger sind?

In diesem Stadium Ihrer Schwangerschaft ist Ihr Baby sowohl in Bezug auf Gewicht als auch Größe noch sehr klein, hat jedoch die wichtigste Phase seiner Entwicklung abgeschlossen. In ihrer zehnten Entwicklungswoche wurden die meisten wesentlichen Organe Ihres Babys gebildet und haben damit begonnen, ihre Aufgaben zu erfüllen. Jetzt werden auch rote Blutkörperchen produziert, die den Dottersack ersetzen. Andere Organe Ihres Babys fangen an, sich zu entwickeln, und um diese Entwicklung zu unterstützen, nimmt es viel Flüssigkeit auf. In dieser Entwicklungsphase treten auch kleinere Details wie Nägel, Finger und Zehen auf. Die Gesamtgröße Ihres Babys beträgt etwa 2,5 cm, was sich in den nächsten Wochen fast verdoppeln würde. Wenn Sie einfach in Ihren Mutterleib gucken und Ihr Baby sehen könnten, könnten Sie die Wirbelsäule und die Nerven wachsen sehen. Sie würden auch sehen, dass sich Ihr Baby schnell im Gehirn entwickeltth Die Woche umfasst die Hälfte Ihres Babys.

Sie können dieses Video ansehen und weitere Informationen darüber erhalten, wie Ihr Baby bei einer Schwangerschaft von 10 Wochen wächst:

Wie verändert sich dein Leben, wenn du 10 Wochen schwanger bist?

In Ihrer zehnten Schwangerschaftswoche können Sie an einer Reihe verschiedener Aktivitäten teilnehmen, vorausgesetzt Ihr Fitness-Niveau ist gut. Sie können auch während der gesamten Schwangerschaftszeit weiterlaufen und schwimmen, da Sie dadurch Kraft und Ausdauer erhalten und den Muskel so formen können, dass Sie den körperlichen Belastungen sowohl in der Schwangerschaft als auch nach der Schwangerschaft standhalten.

Wenn Sie Ihren Arzt das nächste Mal besuchen, können Sie jetzt den Herzschlag Ihres Babys hören. Die meisten Mütter werden durch das Geräusch des kleinen Herzens ihres Babys bewegt und es wäre ein Moment, um es zu genießen. Was die Veränderungen in Ihrem Körper betrifft, so ist Ihre Gebärmutter, die vor der Schwangerschaft etwa so groß war wie eine Birne, fast so groß wie eine Pampelmuse. Ihre zunehmende Taille hätte Ihre normale Kleidung unangenehm gemacht und Sie könnten jetzt sogar Umstandsmode tragen. Ihre BHs würden zu diesem Zeitpunkt auch wegen Ihrer blühenden Brüste angespannt.

Was ist mit der Diät bei 10 Wochen Schwangerschaft?

Wenn Sie 10 Wochen schwanger sind, sollte die Zufuhr zu Ihrer Kalorienzufuhr etwa 300 Kalorien betragen. Dies entspricht 2,5 Tassen fettarmer Milch. Obwohl Sie jetzt sowohl für sich als auch für Ihr Baby essen sollten, sollten Sie Ihre normale Ernährung nicht erhöhen. Sie sollten Ihre normale Ernährung mit Kalzium, Mineralien und Vitaminen ergänzen. Zu diesem Zweck sind Obst und Joghurt die besten Nahrungsquellen.

In diesem Video erhalten Sie weitere Informationen zu sicheren Lebensmitteln für die Schwangerschaft:

Was können Sie bei einer Schwangerschaft von 10 Wochen tun?

1. Beziehen Sie Ihren Partner in Ihre Schwangerschaft ein
  • Erkundigen Sie sich bei Ihrem Partner

Da Anleihen zu Beginn einer Schwangerschaft geschlossen werden, ist dies der ideale Zeitpunkt, um sicherzustellen, dass Ihr Partner näher am Baby ist. Falls Ihr Partner Sie bei Ihrem ersten Besuch nicht begleitet hat, ist es ein Muss, dass er Sie diesmal begleitet. Dies würde ihm ermöglichen, Einzelheiten über Ihre Gesundheit zu erfahren, Ihren Arzt kennenzulernen und auch den Herzschlag des Babys zu hören.

  • Kaufen Sie mit Ihrem Partner Umstandsmode

In der zehnten Schwangerschaftswoche setzen die physischen Veränderungen ein und es ist der richtige Zeitpunkt, um Ihre Umstandsmode zu kaufen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Partner während des Einkaufs bei Ihnen ist, da dies gemeinsam Ihre Beziehung zu Ihrem Partner stärken würde.

  • Machen Sie Übungen mit Ihrem Partner

Es gibt viele verschiedene Aktivitäten, bei denen Ihr Partner Sie unterstützen kann, während Sie schwanger sind. Diese Aktivitäten umfassen Tennis, Wandern, Golf und Schwimmen.

Wenn Sie gemeinsam Sport treiben, können Sie und Ihr Partner einige Zeit mit Spaß und Spannung verbringen.

2. Versuchen Sie Schwangerschafts-Akupunktur, um Schmerzen zu lindern

Wenn der Schmerz und die körperliche Belastung der Schwangerschaft für Sie immer schwieriger zu ertragen sind, können Sie einen lizenzierten Akupunkteur in Anspruch nehmen. Der Akupunkteur sollte Akupunkturpunkte an Schwangerschaftspunkten durchführen, damit Sie sich von Ihren übermäßigen Schmerzen etwas erholen können.

3. Kaufen Sie einige neue BHs und Unterwäsche

Wenn Ihre Brüste aufblühen, würden Ihre älteren BHs Ihre Brust angespannt und unbequem fühlen. Falls Sie zum ersten Mal schwanger werden, werden Ihre Brüste etwas größer. Ein guter Verkäufer kann Ihnen dabei helfen, die richtige Größe zu erhalten, oder Sie können sich für Mutterschafts-BHs entscheiden, die Ihre Brüste zusätzlich unterstützen. Sie können auch einen oder zwei Schwangerschafts-Slips, Strings oder Bikinis ausprobieren, um zu sehen, ob Sie sich beim Tragen wohl fühlen.

4. Holen Sie sich einen Chorionic Villus Sampling (CVS) -Test

Wenn jemand in Ihrer Familie an einer genetischen Störung leidet, besteht eine große Chance, dass Ihr Baby auch daran erkrankt. Um nach solchen genetischen Anomalien zu suchen, schlagen die Ärzte den Chorionic Villus Sampling Test vor. Sie müssen diesen Test auch durchführen lassen, wenn Sie über 35 Jahre alt sind.

Schau das Video: Die ersten Tage nach der Geburt: Tipps und Tricks für Eltern (Kann 2019).