Schwangerschaft

Safer Sex während der Schwangerschaft - New Kids Center

Es gibt Zeiten, in denen sich Paare fragen, ob sie während der Schwangerschaft sicheren Sex genießen können. Wirst du in der Lage sein, so viel Sex wie vor dem Babybauch zu haben? Wird der Sex ungehemmt sein? Unabhängig davon, ob Sie sich durch Ihre Schwangerschaft sexier als zuvor fühlen oder Sie nach der Schwangerschaft einfach nicht an Sex interessiert sind, das Sexualleben der meisten Frauen verändert sich in einer Weise, die sie bei ihrer Schwangerschaft nie für möglich gehalten hätten.

Ist es sicher, während der Schwangerschaft Sex zu haben?

Wenn es sicher ist

Wenn Ihre Schwangerschaft normal ist, können Sie während der Schwangerschaft sicheren Sex haben. Sie können dies sogar bis zu dem Moment tun, an dem Ihr Wasser bricht. Bei normalen Schwangerschaften steht Sex nicht im Zusammenhang mit Fehlgeburten und ist auch keine Ursache für vaginale Infektionen.

Wenn es nicht sicher ist

Wenn Sie während der Schwangerschaft mit erheblichen Komplikationen rechnen oder Ihr Gesundheitsdienstleister Komplikationen feststellt, kann er Ihnen raten, keinen Geschlechtsverkehr zu haben. Einige der häufigsten Risikofaktoren sind unten aufgeführt.

  • Bedrohung oder eine Fehlgeburtsgeschichte
  • Anzeichen, die auf eine frühzeitige Geburt schließen lassen (wenn Sie vor Ablauf der 37 Wochen ein Kind zur Welt gebracht haben)
  • Unerklärliche Krämpfe, Ausfluss oder vaginale Blutungen
  • Fruchtwasseraustritt
  • Mehrere Föten im letzten Trimester
  • Placenta previa, eine Bedingung, bei der Ihre Plazenta so niedrig ist, dass sie Ihren Gebärmutterhals bedeckt.
  • Inkompetenter Gebärmutterhals, ein Zustand, bei dem sich Ihr Gebärmutterhals vorzeitig dehnt und geschwächt wird, wodurch das Risiko einer vorzeitigen Geburt oder einer Fehlgeburt steigt.

Sicherheitsbedenken bezüglich Sex während der Schwangerschaft

1. Kann Sex während der Schwangerschaft meinem Baby schaden?

Sexuelle Aktivität schadet Ihrem Baby nicht. Alle sich entwickelnden Babys im Mutterleib werden durch Fruchtwasser geschützt. Die Gebärmutter hat auch starke Muskeln, die Ihr Baby schützen.

2. Kann ich während der Schwangerschaft Anal- oder Oralsex haben?

Oralverkehr ist sicher, wenn Sie schwanger sind. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Ihr Partner keine Luft in die Vagina bläst. Obwohl es selten ist, wenn Luft in Ihre Vagina geblasen wird, kann dies zu Luftembolie führen, die Blutgefäße durch Luftblasen verstopfen. Dies könnte sowohl Ihrem Leben als auch dem Ihres Kindes schaden.

Analsex wird nicht empfohlen, wenn eine Frau schwanger ist. Es kann unangenehm sein, insbesondere wenn Sie an schwangerschaftsbedingten Hämorrhoiden leiden. Schlimmer noch, Analsex kann helfen, Bakterien zu verbreiten, die Infektionen vom Rektum in Ihre Vagina verursachen.

3. Wird Sex zu vorzeitiger Arbeit führen?

Paare machen sich oft Sorgen, dass Sex während der Schwangerschaft vorzeitige Wehen oder Fehlgeburten verursachen kann. Tatsächlich ist Sex in diesem Fall kein Problem. Vorzeitige Wehen und Fehlgeburten sind normalerweise auf Probleme mit dem Baby zurückzuführen, beispielsweise auf Chromosomenanomalien.

Sex in verschiedenen Stadien der Schwangerschaft

Die meisten Paare erleben in den neun Monaten, in denen eine Frau schwanger ist, viele Höhen und Tiefen, wenn es um sexuelles Verlangen geht. Während der Schwangerschaft kann es für das Paar schwierig sein, während des Geschlechtsverkehrs eine bequeme Position einzunehmen. Hier sind Dinge, die Sie erwarten sollten.

Sex im ersten Trimester

Safe Sex Position:

Wenn Sie sich im ersten Trimester befinden, können Sie immer noch jede sexuelle Position genießen, die Sie vor der Schwangerschaft hatten.

Sex Drive:

Viele schwangere Frauen erleben einen verminderten Sexualtrieb, wenn sie im ersten Trimester sind. Sie sind möglicherweise zu übel oder erschöpft, um über Sex nachzudenken. Wunde Brüste können auch den Wunsch einer Frau beeinträchtigen, berührt zu werden. Die gute Nachricht ist, dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass sich Ihr sexuelles Interesse in einigen Wochen erholen wird.

Sex im zweiten Trimester

Safe Sex Position:

Viele Frauen haben im zweiten Trimester die Möglichkeit, Sex zu haben, wenn sie auf der Seite liegen. Diese Position nimmt der schwangeren Frau weniger Energie und belastet die Gebärmutter weniger.

Sex Drive:

Das zweite Trimester gilt als die goldene Zeit für den Sexualtrieb einer schwangeren Frau. Die Übelkeit und Müdigkeit haben sich gelindert, und eine Frau fängt an, sich sexy zu fühlen, als der Babybauch zu zeigen beginnt. Körperlich sind die Vagina und die Klitoris durch die Erhöhung des Blutvolumens geschwollen, was die Lust am Sex erhöht. In dieser Zeit erleiden die meisten Frauen zum ersten Mal sogar mehrere Orgasmen. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass sich der werdende Vater möglicherweise etwas gehemmt fühlt, wenn er sich damit abfindet, dass Sie tatsächlich ein richtiges Baby bei sich haben. Er könnte auch befürchten, dass er das Baby verletzen könnte oder dass das Baby die sexuelle Aktivität „belauscht“.

Sex im dritten Trimester

Safe Sex Position:

In Ihrem letzten Trimester ist das Löffeln eine bequeme Position, da das Eindringen flach ist. Wenn Sie sich im dritten Trimester befinden und es für Sie unangenehm ist, Sex zu haben, können Sie andere Wege erkunden, um Ihr sexuelles Verlangen zu befriedigen, z. B. gegenseitige Masturbation.

Sex Drive:

In diesem Trimester erleben viele Paare eine verminderte sexuelle Aktivität. Der Bauch der Frau macht es einigen Paaren schwer, sich zu lieben. Trotzdem gibt es einige „kreative“ Positionen, die den Paaren im letzten Trimester Sex ermöglichen.

In diesem Video finden Sie weitere Informationen zum sicheren Sex während der Schwangerschaft:

Загрузка...