Familienleben

Bereiten Sie sich auf Ihr Camping im Hinterhof vor

Camping macht Spaß, und es wird nicht weniger Spaß machen, wenn es in der Nähe von zu Hause gemacht wird, wie in Ihrem Garten. Tatsächlich sparen Sie mit dem Camping im Hinterhof Geld und Zeit, die Sie für das Erreichen eines Campingziels aufgewendet hätten. Sie müssen sich nicht mit dem Aufwand auseinandersetzen, der mit dem Laden von Campingausrüstung, Spielen und Lebensmitteln für fünf Stunden in Ihr Auto einhergeht. Sie brauchen kein weites Trekking zu abgelegenen Orten und alles was Sie wirklich brauchen, ist ein paar Dinge mitzunehmen und Ihren Campingplatz aufzubauen. Das Beste ist, dass Sie immer zurückgehen können, um Dinge zu erhalten, die Sie vergessen haben. Hier finden Sie Tipps für einfache, kostengünstige und unterhaltsame Möglichkeiten, einen Campingausflug bequem auf Ihrem eigenen Gelände zu unternehmen.

Bereiten Sie sich auf Ihr Camping im Hinterhof vor

Schutz

Zelt und Zubehör, das Sie benötigen, um Ihr Zelt aufzubauen.

Schlafende Dinge

Schlafsäcke, Decken, Kopfkissen, Campingmatratze (Rückenschmerzen vermeiden).

Essen

Besteck und Teller, Wasserkrüge, Gläser, Getränke, Käse, Obst, Sandwiches, Hotdogs, gebackene Bohnen, Zuckermais, Marshmallow und lange Stöcke.

Dinge für Lagerfeuer

Feuerstarter, Zweige, Protokolle und Streichhölzer.

Andere

Müllbeutel, Spiele, Laptop (nur für den Fall, dass Sie einen Film sehen möchten), Papier / Notizblock, Liederbuch, Insektenschutzmittel, Picknickmatte, Taschenlampe, Feuchttücher, Papierhandtücher.

Spaß Hinterhof Camping Aktivitäten

1. Schnitzeljagd

Erstellen Sie eine Liste der Dinge, die Personen in Ihrem Garten finden können. Geben Sie jedem Kind eine Liste und bitten Sie ihn, an einem Rennen teilzunehmen, um zu sehen, wer die meisten oder alle Gegenstände sammeln kann. Einige Ideen sind Marshmallow-Röststäbchen, Tannenzapfen, Bienen, weiße Felsen, Käfer, grüne Blätter und eine gelbe Blume.

2. Squirrel Scramble

Eine Person fängt das "Eichhörnchen". Nehmen Sie ein paar Liegestühle, damit jeder einen haben kann, aber stellen Sie sicher, dass es einen Stuhl weniger gibt. Wenn sich zum Beispiel fünf Mitglieder in der Familie befinden und eines der Eichhörnchen-Fänger ist, erhalten Sie drei Liegestühle. Der Fänger sollte zufällig "Eichhörnchen-Krabbeln" rufen und dann sollten alle herumlaufen, aber nicht gefangen werden, bevor sie einen Stuhl erreichen (der als Baum fungiert).

3. Boogy Mania

Dies ist ein Tanzspiel, bei dem das kleinste Mitglied der Familie aufsteht und zu tanzen beginnt. Der Junge tanzt dann auf das zweitjüngste Mitglied der Familie (das sich hinsetzt) ​​und tippt mit dem Kopf. Dieses Mitglied wacht auf und beginnt schnell zu tanzen, wenn der Jüngste "Dance-off" schreit. Dann schreit der Jüngste „Dance over“ und das jüngste Mitglied setzt sich. Die stehende Person setzt den Trend fort.

4. Lagerfeuergeschichten

Zünden Sie ein Lagerfeuer an (wenn möglich) und lassen Sie alle im Kreis sitzen. Fange an, Lagerfeuergeschichten zu erzählen. Sie können moralische Geschichten, Legenden, gruselige oder lustige Geschichten sein. Dies ist auch die beste Zeit, um diese Marshmallows zu rösten.

5. Fange den Hasen ein

Holen Sie sich eine kleine Kugel aus Gummi und nennen Sie sie den Hasen. Setz dich in einen Kreis und fang an, ihn herumzureichen. Eine Person steht auf (der Bauer) und folgt dem Ball, während dieser herumgereicht wird. Diese Person sollte versuchen, den Ball zu fangen, bevor er von anderen Personen geworfen wird. Wenn der Stehende ihn fängt, kommt die letzte Person, an der der Ball vorbeikommt, rein.

6. Friedhofsgeist

Dieses Spiel ist wie ein Tag, aber mit einer etwas gruseligen Wendung. Lass jeden in den Zelten warten und sei dann der Geist. Der Geist sollte sich im Hinterhof verstecken und den Rest dazu bringen, herauszukommen und nach Ihnen zu jagen, indem er sagt: „Mitternacht! Ich hoffe, ich habe heute Nacht keinen Geist mehr gesehen! “Der Geist kommt heraus und zieht an den Läufern, bis jemand erwischt wird. Dann ist diese Person der Geist. Tun Sie dies, bis alle gespielt haben.

7. Flashlight-Sucher

Nimm eine Plastiktüte, verstecke einen Preis darin und beschrifte ihn. Fordern Sie die Kinder auf, im Hinterhof danach zu suchen. Wenn sie es nicht finden, sagen Sie ihnen, dass sie immer leichter werden, wenn sie in der Nähe sind. Sagen Sie "es wird dunkler", wenn sie weit davon entfernt sind.

8. Zwinkern, Mord

Alle Menschen sollten im Kreis sitzen. Nimm ein paar Karten und gib sie herum, damit die Leute sie verstecken können. Die Person, die am Ende ein Pik-Ass hat, ist der Mörder. Wenn diese Person bereit ist, sollte sie den Menschen zwinkern, und jeder, der bemerkt, dass er ihnen zugezwinkert hat, lässt einen Schrei aus und stirbt. Wenn jemand anfängt zu denken, dass er weiß, wer der Mörder ist, bitten sie die Leute, ihre Hände in die Mitte des Kreises zu strecken. Alle Menschen schließen ihre Augen und strecken ihre Hände aus, und die erratene Person berührt die Hand der Person, von der sie vermutet, dass sie der Mörder ist. Wenn diese Person falsch liegt, ist sie draußen. Dies geht so weiter, bis der Mörder gefunden wurde.

9. Zwei Wahrheiten und eine Lüge

Jede Person braucht etwas Zeit, um 3 verschiedene Aussagen über sich selbst zu machen. Zwei der drei Aussagen sollten wahr sein, und eine der Aussagen sollte eine Lüge sein. Jeder andere Mensch versucht zu erraten, welche Aussage die Wahrheit ist und welche nicht. Wenn Sie dieses Spiel spielen, sollten Sie so kreativ wie möglich sein, damit die Leute länger raten. Um es interessanter zu machen, sollte jede Person etwa vier oder fünf Aussagen zu sich selbst haben. Zum Beispiel „Hi. Ich bin lucy Ich hatte einmal hüftlanges Haar. Ich war in Spanien und habe einmal zwei ganze Pizzen allein gegessen. “Die Leute sollten dann über die Dinge meditieren, die Sie gesagt haben, und sie könnten sogar miteinander sprechen. Wenn sie eine Antwort haben, auf die die Aussage nicht zutrifft, sollte eine Person sprechen. Der Gewinner ist die Person, die die Leute nicht erraten können, was wahr ist und was nicht.

10. Drücken Sie Blätter und Blumen

Machen Sie zusammen mit Ihrem Hinterhof-Campout Blumen und Blätter von der Schnitzeljagd und pressen Sie sie in Bücher. Dies ist eine gute Erinnerung für die ganze Familie. Außerdem lernen Kinder auch Kunsthandwerk.

In diesem Video erhalten Sie Tipps, wie Sie in Ihrem Garten zelten können:

Schau das Video: Extra 3 vom . extra 3. NDR (August 2019).