Familienleben

7 Dinge, die Sie über eine Affäre wissen sollten

Unwiderstehlicher Mann bei der Arbeit? Wunderschöner Fitnesstrainer? Heißer Nachbar nebenan? Nahezu jede Frau hat den Traum, ihre Männer während der Beziehung zu betrügen und eine Affäre zu haben. Nur wenige Frauen wagen es jedoch, dies erfolgreich zu tun. Bevor Sie sogar die Idee einer Affäre in Ihrem Kopf gekocht haben, müssen Sie einige Boden-Realitätstests durchführen. Es gibt Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie in Ihre Angelegenheit verwickelt werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine exquisite Angelegenheit haben, ohne dabei erwischt zu werden!

7 Dinge, die Sie über eine Affäre wissen sollten

1. Mit Angst leben

Was ist, wenn er anruft? Was ist, wenn jemand Sie zu Ihren Terminen verfolgt? Was ist, wenn Sie von jemandem erwischt werden? Solltest du auf seine Anrufe warten oder dein Telefon nehmen und ihn selbst anrufen? Haben sich die Dinge mit der Ankunft von Mr. Lover auf den Kopf gestellt? Was ist für jemanden, der Sie anders handelt als Sie? Sie werden verrückt nach solchen Fragen und Sie werden nicht wirklich etwas davon bekommen. Sie werden feststellen, wie Sie die Möglichkeiten berechnen, die Was-wäre-wenn-Situation berücksichtigen und das Soll-Ich-Problem beunruhigen.

2. Sagen Sie Hallo zu den Ausgaben

Es werden zusätzliche Kosten anfallen? Wie passt das überhaupt hinein? Nun, so passt es in das Bild: üppiges Essen, Hotelzimmer, wo Sie niemand finden kann, sexy ansprechende Dessous, persönliche Schulungen, vertrauenswürdige Babysitter und die Liste geht weiter. Der größte Teil des Artikels in der Liste wird mit Bargeld erledigt.

3. Kinder bringen Komplikation zur Gleichung

Seien Sie nicht einmal aus der Ferne überrascht, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie von Ihren Kindern gestohlen werden, während Sie von Ihrem Partner geknuddelt werden - selbst wenn sie in der Schule sind oder sich glücklich mit ihren Aktivitäten beschäftigen. Sie werden ständig darüber nachdenken, wie sich die Dinge entwickeln werden, wenn Ihre Kinder von Ihrer Affäre erfahren und wie sie reagieren würden. Es wird Ihren Kopf drehen, wenn Sie daran denken, die einzige Familie zu nehmen, die Ihre Kinder lieben gelernt haben.

4. Alles, was glänzt, ist nicht Gold

Trotz des perfekten Anfangs kann Ihr Mr. Perfect Dinge vermasseln, indem er Sie enttäuscht oder Sie irritiert, insbesondere wenn Sie das Gegenteil erwarten. Das ist jedoch nicht das Ende Ihrer Affäre. Sicher, es kann eine holprige Fahrt sein, aber nichts geht ohne Anstrengung. Kompromisse und Opfer sowie gegenseitiges Verständnis werden Sie auf dem Laufenden halten.

5. Passwörter sind ein Muss

Selbst wenn Sie die Dinge diskret halten, müssen Sie immer noch die Beweise Ihrer Angelegenheit vor Ihrem Ehepartner verbergen. Sie müssen Kennwörter für die Konten angeben, über die Sie Ihren Partner kontaktieren. Ständige Panikattacken, bei denen der Computer eingeschaltet oder das Mobiltelefon nicht gesperrt ist, sind Teil des Pakets.

6. Neue Funken können eventuell sterben

Egal wie perfekt Ihr Partner im Bett ist, mit der Zeit werden die Reize nachlassen und mit der Verdampfung der beginnenden Hitze können die Dinge langweilig werden. Nicht ganz langweilig. Nur eine Umwandlung eines elektrischen Stoßes in ein einfaches Prickeln.

7. Es ist schwierig, dem ein Ende zu setzen

Sie werden sich vielleicht langweilen, Sie werden sehen, dass es nirgendwo hin geht, Sie könnten erschöpft sein oder Sie könnten alles neu überdenken und zu dem Schluss kommen, dass alles ein Fehler war. Aber das Aussteigen ist nicht so einfach wie das Einsteigen. Sie könnten die Drohungen Ihres Geliebten verdauen, um Sie zu übergeben, wenn Sie ihn verlassen. Die Dinge mögen auch umgekehrt sein, vielleicht möchte er aufhören. Egal in welchen Situationen, Dinge können wirklich unordentlich sein, wenn Sie beide nicht auf derselben Seite sind.

Wie man es vermeiden kann, während einer Affäre gefangen zu werden

1. Wählen Sie die richtige Person

Achten Sie darauf, die Regeln für Ihren Liebhaber hervorzuheben, sobald Sie sich in einer Affäre verwickelt haben. Wählen Sie die Person aus, die genauso wie Sie erwartet. Nicht mehr und nicht weniger. Gönnen Sie sich nicht Menschen, die sich anhänglich fühlen und Sie rund um die Uhr wollen.

2. Brechen Sie Ihre Routine nicht zu Hause ab

Sie werden wahrscheinlich in Ihre Affäre geraten, wenn Sie alles an Ihrem Lebensstil, Ihren Routinen und sich selbst ändern. Neue Frisuren, neue elegante Kleider / Schmuck und spät in der Nacht nach Hause kommen, können Sie zum Scheinwerfer Ihres Ehepartners führen, auch wenn Sie lieber "unspotted" bleiben. Dies gibt Ihrem Ehepartner eine neue Aufgabe, an der er arbeiten kann, eine weitaus interessantere Aufgabe, und er / sie wird alles tun, um auf den Punkt zu kommen. Wie genau sollten Sie also alles auf Ihrem Plattenteller verwalten? Gehen Sie auf sich selbst ein! Schütteln Sie Ihre Aufmerksamkeit weiter auf Ihren Partner, wie Sie es normalerweise tun, und bringen Sie die Veränderung allmählich und nicht plötzlich.

3. Haben Sie immer ein gutes Alibi

Wie können Sie mit Ihrer Affäre Schritt halten? Das einfachste, aber einfachste, was Sie tun können, ist Aktivitäten zu folgen, bei denen Sie sich im Freien aufhalten müssen. Es war ein Kinderspiel, sich rauszuschleichen, wenn man ein Kind war. Die Eltern kauften solche Ausreden, aber der Ehepartner wird dies nicht tun. Daher können Sie Aktivitäten wie Einkaufen, Filmen, einen Wellnessbereich oder Starbucks wählen. Dies hilft Ihnen dabei, die Dinge unter der "Normalzone" zu halten, ohne auf den neugierigen Kader zu antworten, den Ihr Ehepartner in Ihrem wachen Leben auf Sie zukommen lässt!

Загрузка...