Baby

Chart of Apgar Score: Kennen Sie den Wert und die Bedeutung - New Kids Center

Die Apgar-Bewertung wurde 1952 von einem Anästhesisten, Virginia Apgar, entwickelt, um die Gesundheit des Neugeborenen unmittelbar nach der Geburt zu bewerten. Das Apgar-Score-Diagramm bietet eine schnelle und einfache Zusammenfassung der Auswirkungen von Anästhesie und Geburt anhand von fünf Kriterien, die einfach zu verstehen sind.

Apgar Score Chart: Was ist das?

Dieses Scoring-System ist der erste Test, den jedes Neugeborene nach der Geburt im Entbindungsraum erhält. Die Apgar-Bewertung ist eine schnelle Bewertung der körperlichen Verfassung eines Babys, die feststellt, ob eine sofortige medizinische Versorgung oder Notfallversorgung erforderlich ist. Dr. Virginia Apgar entwarf das einfache Akronym APGAR zur Bewertung von A-Appearance, P-Pulse, G-Grimace, A-Activity und R-Respiration.

Der Test wird in der Regel zweimal durchgeführt: Die erste eine Minute nach der Geburt und dann noch einmal fünf Minuten nach der Geburt. Manchmal ist es ein Anliegen, dass der Zustand eines Babys schlecht ist oder ein niedriger Apgarwert nach 5 Minuten besteht, wenn der Test zum dritten Mal, zehn Minuten nach der Geburt, erneut durchgeführt wird.

Das Verfahren umfasst die Bewertung von fünf Faktoren, die den Zustand Ihres Babys betreffen. Jeder Faktor wird mit 0, 1 oder 2 bewertet. Zwei (2) ist die bestmögliche Bewertung für die folgenden Faktoren:

  • Aussehen, das sich auf die Hautfärbung des Babys bezieht
  • Puls, der sich auf die Herzfrequenz bezieht
  • Reaktion der Grimasse, die sich medizinisch auf die Reflexreizbarkeit bezieht
  • Aktivität und Tonus der Muskeln
  • Atmung, die sich auf die Atmungsgeschwindigkeit und Anstrengung bezieht

Ärzte, Krankenschwestern oder Hebammen bewerten jeden Faktor und addieren sie, um die Apgar-Bewertung des Babys zu erhalten. Notierungen addieren sich daher zu 10 (die höchstmögliche), können aber auch 0 (Null) sein, was auf den ungünstigsten Zustand des Babys hindeutet.

Um zu verstehen, was ein Apgar-Score für ein Baby bedeutet, verwenden Sie dieses einfache Apgar-Score-Diagramm:

Zeichen / Grad

2

1

0

A - Tätigkeit

Aktive und spontane Bewegungen

Arme, Beine gebeugt, aber wenig Bewegung

Floppy-Ton, keine Bewegung

P - Impuls

Normale Herzschläge (> 100 Schläge / Minute)

<100 Schläge / Minute

Fehlende Herzschläge
(keine Impulse)

G - Grimasse

Baby niest, zieht sich zurück, hustet, schreit bei Stimulation

Gesichtsbewegung (Grimasse) nur bei Stimulation

Keine Reaktion auf Stimulation

A- Aussehen

Normale Farbe, rosa Hände und Füße

Normale Farbe, aber bläuliche Hände und Füße

Überall blass oder bläulichgrau

R -Respiration

Guter Schrei, normale Atmungsgeschwindigkeit

Schwacher Schrei, langsames / unregelmäßiges Atmen

Keine Atmung

Wenn Sie daran interessiert sind, wie der Arzt die Apgar-Beurteilung durchführt, können Sie das Video unten ansehen:

Was bedeuten die Ergebnisse von Apgar?

1. Der One-Minute-Apgar-Score

Der Arzt beurteilt das Baby eine Minute nach der Geburt, um festzustellen, ob es sofort ärztliche Hilfe braucht. Dies ist der erste oder eine Minute Apgar-Score. Eine Bewertung von 7 bis 10 bedeutet, dass es dem Baby gut geht und dass es nach der Entbindung nicht mehr als die normale Pflege eines normalen Babys braucht. Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Ihr Baby nicht die perfekte Punktzahl von 10 erreicht, da die meisten Babys bei der Geburt bläuliche Hände und Füße haben.

Wenn sie / sie jedoch eine Punktzahl von 4 bis 6 erreicht, muss sie möglicherweise Sauerstoff und Mund saugen, damit sie atmen kann. Eine Bewertung von 3 oder weniger bedeutet, dass eine Wiederbelebung erforderlich ist, um sein Leben zu retten. Ein niedriger 1-Minuten-Apgar-Score ist bei Frühgeborenen und einigen Babys, die über Bauchoperationen (Kaiserschnitt) verabreicht werden, üblich. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es Ihrem Baby schließlich nicht gut geht.

2. Der Fünf-Minuten-Apgar-Score

Der Arzt beurteilt das Baby nach fünf Minuten erneut mit demselben Punktesystem, um zu sehen, wie es weitergeht. Ein 5-Minuten-Apgar-Score von 7 bis 10 gilt als normal. Wenn er / sie jedoch in dieser Zeit eine Punktzahl von 6 oder weniger erzielt, muss er / sie ernsthafte ärztliche Hilfe und weitere Bewertung benötigen.

Schau das Video: Apgar score description (Juli 2019).