Baby

Muss sich die Formel erwärmen? - Neues Kinderzentrum

Muttermilch ist die optimale Ernährung für Säuglinge. Experten sind sich einig, dass, wenn Sie stillen können, Sie sollten. Tatsächlich schlägt die Weltgesundheitsorganisation vor, Ihr Baby während der ersten 6 Monate ausschließlich mit Muttermilch zu füttern. Es gibt jedoch eine Reihe von Situationen, in denen das Stillen möglicherweise nicht die beste Wahl ist. Unter diesen Umständen ist die Rezepturernährung eine akzeptable und weit verbreitete Alternative. Möglicherweise haben Sie Fragen wie „Muss die Formel erwärmt werden?“ Oder „Wird mein Baby wie eine Formel aussehen?“ Die folgenden Tipps und Informationen helfen Ihnen zu entscheiden, welche Methode für Sie und Ihr Baby am besten geeignet ist.

Muss sich die Formel für mein Baby erwärmen?

Ob Sie die Rezeptur Ihres Babys erwärmen oder nicht, liegt ganz bei Ihnen und dem Geschmack Ihres Babys. Ihr Baby kann eine Vorliebe für Kälte, Raumtemperatur oder erhitzte Milch haben. Wenn Sie vorhaben, von der Muttermilch auf die Rezeptur umzustellen, kann das Umsetzen der Formulierung bei einer Temperatur, die der frischen Muttermilch ähnelt, den Übergang erleichtern.

Wie man die Flasche meines Babys wärmt

Wenn Ihr Baby eine warme Flasche bevorzugt, gibt es einige Methoden, um die Rezeptur Ihres Babys auf sichere Weise zu erwärmen:

  • Lassen Sie die Flasche Ihres Babys einige Minuten lang unter heißem Wasserhahn laufen.
  • Erwärmen Sie einen kleinen Topf Wasser auf dem Herd und stellen Sie die Flasche Ihres Babys für einige Minuten hinein.
  • Verwenden Sie einen elektronischen Flaschenwärmer.

Schütteln Sie die Flasche nach dem Erhitzen immer kräftig, bevor Sie sie Ihrem Baby servieren. Erhitzen Sie die Flasche Ihres Babys NIEMALS in der Mikrowelle. Das Erhitzen der Flasche in der Mikrowelle kann „heiße Flecken“ in der Flüssigkeit verursachen, die zu Verbrennungen im Mund und im Gesicht des Babys führen können.

Tatsächliche Mom's Erfahrung:

„Ich habe die Flasche meines Kleinen gewärmt, seit sie eine Neugeborene ist, aber in letzter Zeit habe ich versucht, sie dazu zu bringen, eine Zimmertemperaturflasche mitzunehmen. Es wäre für mich mit meinem hektischen Zeitplan einfacher, wenn ich die Flasche nicht erwärmen müsste. Ich gab ihr zuerst ein wenig Leitungswasser mit Zimmertemperatur, um zu sehen, wie sie es tun würde, sie liebte es! Jetzt konnten mein Mann und ich ihre Raumtemperaturformel angeben, und es ist für uns so viel einfacher, vor allem für die nächtlichen Fütterungen. “

Gepostet am 24.10.07 von montereyjaq

Muss das mit der Formel zu mischende Wasser gekocht werden?

Das Kochen des Wassers, aus dem die Formulierung Ihres Babys hergestellt wurde, war lange Zeit ein wichtiger Bestandteil des Flaschenvorbereitungsprozesses. Durch das Kochen von Leitungswasser kann das Entfernen von Verunreinigungen oder schädlichen Bakterien, die sich im Wasser befinden können, helfen. Aus dieser Destillation wird empfohlen, das Wasser zu kochen.

In letzter Zeit wurde kochendes Wasser weniger empfohlen. In Industrieländern ist Leitungswasser normalerweise sauber genug, um es zu trinken, ohne es zu kochen. In ländlichen Gebieten oder Teilen der Welt, in denen Wasserreinheit ein Problem darstellt, sollten Sie jedoch immer das Wasser kochen, das Sie mit der Formulierung Ihres Babys verwenden möchten.

Weitere Informationen zur Flaschenfütterung

1. Wie reinige und sterilisiere ich Flaschen?

Sie sollten die Flaschen vor dem ersten Gebrauch reinigen und sterilisieren. Sie können alle Ihre Flaschen in die Spülmaschine geben und durchlaufen, während sie heiß oder sterilisiert werden. Sie können die Flaschen und Sauger auch anstelle der Spülmaschine kochen. Wenn Sie die Flaschen erst einmal sterilisiert haben, müssen Sie sie wahrscheinlich nicht erneut sterilisieren. Sie können Flaschen sauber halten, indem Sie sie regelmäßig in heißem Spülwasser waschen.

2. Wie lange kann die gemischte Formel im Kühlschrank aufbewahrt werden?

Sie sollten immer übrig gebliebene Formel kühlen. Verwenden Sie eine Mischformulierung innerhalb von 24 Stunden und verwenden Sie innerhalb von 48 Stunden eine Mischformulierung oder Konzentratformulierung.

3. Wie lange kann eine Flasche bei Raumtemperatur aufbewahrt werden?

Raumtemperaturformeln, die nicht innerhalb einer Stunde verwendet wurden, sollten verworfen werden.

4. Wenn die Formel übrig bleibt, kann ich sie erneut anbieten?

Sie sollten übrig gebliebene Formel, die Ihrem Kind serviert wurde, wegwerfen. Sie können jedoch morgens einen großen Behälter mit Formel zusammenstellen und im Kühlschrank aufbewahren. Aus diesem Behälter können Sie den ganzen Tag über einzelne Portionen Formel einschenken.

Загрузка...