Baby

Welche Art von Wasser soll mit Baby Formula verwendet werden - New Kids Center

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihre Babynahrung zu füttern, sind Sie möglicherweise nicht sicher, welche Art von Wasser Sie mit der Babynahrung verwenden sollen. Die Chemikalien und Mineralien, die häufig in unserem gewöhnlichen Trinkwasser enthalten sind, sind für Ihr Baby in einem so jungen Alter möglicherweise nicht richtig. Hier sind ein paar Richtlinien, die dafür sorgen können, dass Ihr Baby beim Trinken der Formel glücklich und gesund bleibt.

Welche Art von Wasser sollte mit der Babyformel verwendet werden?

Bevor Sie sich entscheiden, welche Art von Wasser Sie mit Babynahrung verwenden möchten, sollten Sie mit Ihrem Arzt darüber sprechen, welche Art von Wasser für die Mischung mit pulverförmigen oder konzentrierten Formeln geeignet ist. Der Kinderarzt beschäftigt sich ständig mit dieser Frage und weiß wahrscheinlich sehr viel über die lokale Wasserversorgung.

Manchmal wird empfohlen, das Trinkwasser aus dem Wasserhahn zu verwenden, es jedoch zuerst zu kochen. Wenn dies der Fall ist, stellen Sie sicher, dass das Wasser gut rollt und halten Sie es mindestens eine Minute lang. Dadurch werden alle Krankheitserreger im Wasser zerstört, die Ihr Baby verletzen könnten. Kochen Sie das Wasser jedoch nicht zu lange und kochen Sie es nicht mehr als einmal, da dies die Unreinheiten tatsächlich konzentrieren und für Ihr Baby noch schlimmer machen kann!

Befinden Sie sich in einem öffentlichen Wassersystem? Informationen zum Fluorid im Wasser erhalten Sie von Ihrem örtlichen Wasserversorger. Wenn das Wasser viel natürliches Fluorid enthält, kann es sinnvoll sein, mindestens in den ersten Monaten Wasser aus einer anderen Quelle zu verwenden.

1. Wasser, das Sie verwenden können

Hier sind einige der Wasserquellen, die in Ihrer Gegend gut funktionieren könnten:

Typen

Beschreibungen

Wasser in Flaschen nur für Babys

Einige Unternehmen produzieren Wasser, das mit Babynahrung verwendet werden kann. Dieses Wasser folgt strengeren Richtlinien als andere Wasserquellen und ist von der Environmental Protection Agency zugelassen.

Leitungswasser

In einigen Gegenden ist Leitungswasser absolut sicher, aber das hängt von Ihrem Wohnort ab. In einigen Wasservorräten sind bestimmte Chemikalien oder Zusätze in einer höheren Konzentration enthalten. Stellen Sie daher sicher, wie Ihr Leitungswasser wirklich ist, bevor Sie es verwenden. In den meisten Fällen kann Leitungswasser gekocht werden, um ein perfektes Medium zum Mischen der Formel zu schaffen.

In Flaschen abgefülltes Wasser

Normales Wasser in Flaschen kann Mineralien für den Geschmack enthalten, und das braucht Ihr Baby nicht. Es kann auch als destilliertes Wasser, Quellwasser, Sprudelwasser und mehr in Betracht gezogen werden. Stellen Sie sicher, dass es sich bei der Verwendung von abgefülltem Wasser um einfaches Quellwasser ohne jegliche Zusätze handelt. Wasser in Flaschen ist nicht steril, Sie müssen es also kochen, genauso wie Sie Leitungswasser kochen.

2. Wasser sollten Sie vermeiden

Es gibt definitiv einige Wasserquellen, die Sie immer vermeiden sollten, wenn Sie die Rezeptur Ihres Babys zubereiten.

  • Brunnenwasser

Bevor Sie Ihr Brunnenwasser verwenden, stellen Sie sicher, dass es sicher ist. Dies bedeutet eine gründliche Bewertung und Prüfung durch einen Fachmann, der feststellen kann, was sich in Ihrem Wasser befindet. Brunnenwasser kann auch Mineralien wie Eisen und Nitrate enthalten, deren Kochen nicht abnimmt. Tatsächlich kann das Kochen die Konzentrationen dieser Mineralien sogar noch erhöhen. Um sicher zu bleiben, ist es möglicherweise am besten, kein gutes Wasser zu verwenden, um Ihr Baby zu füttern.

  • Wasser mit hohem Fluoridgehalt

Wenn Ihr Wasser Fluorid enthält, ist es wahrscheinlich für Ihr Kind nicht sicher, egal um welche Art von Wasser es sich handelt. Hohe Fluoridwerte können zu Flecken auf dem Zahnschmelz führen, die einfach nicht verschwinden. Dies kann noch schlimmer sein, wenn Ihr Baby ein Fluoridpräparat einnimmt.

Sie sollten auch kohlensäurehaltiges Wasser jeglicher Art sowie Mineralwasser vermeiden. Beides ist für Ihr Baby sehr schwer zu verdauen und kann zu ernsthaften Problemen wie Gasschmerzen oder Durchfall führen.

Soll ich Wasser kochen?

Wann sollten Sie Wasser für die Flasche Ihres Babys kochen? Sie sollten dies wahrscheinlich die ganze Zeit tun, egal welches Wasser Sie verwenden. Das liegt daran, dass kein Wasser wirklich steril ist, was bedeutet, dass einige von ihnen Bakterien enthalten. Während solche Bakterien von Erwachsenen oft völlig unbemerkt bleiben, können sie Babys nachteilig beeinflussen. Unabhängig von der Art des verwendeten Wassers ist das Kochen zumindest in den ersten Monaten die beste Idee.

Wie man Wasser zu der Formel meines Babys hinzufügt

Befolgen Sie beim Hinzufügen von Wasser zur Babynahrung immer die Anweisungen auf der Packung. Jeder ist anders, daher benötigen sie unterschiedliche Wassermengen oder bestimmte Mischungsmöglichkeiten. Dies ist eine grundlegende Faustregel für Flüssigkonzentrat oder Pulverformeln:

  • Beginnen Sie mit kaltem Leitungswasser. Lassen Sie das Wasser bis zu zwei Minuten laufen, damit es so kalt wie möglich wird. Je kälter das Wasser ist, desto weniger Schadstoffe können Sie im Wasser haben.
  • Gießen Sie das kalte Wasser in einen sauberen Topf und bringen Sie es zum Kochen. Lassen Sie es eine Minute mit einer guten und gleichmäßigen Geschwindigkeit kochen. Lassen Sie das Wasser abkühlen, bis es lauwarm ist. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Daher ist es immer ratsam, die Formulierung gut zu machen, bevor Sie sie in die Flasche füllen.
  • Wenn das Wasser ausreichend abgekühlt ist, verwenden Sie es, um die Formel herzustellen. Stellen Sie sicher, dass Sie die entsprechende Menge mit einem Messbecher oder Löffel hinzufügen. Dies ist sehr wichtig, da verdünnte Formel Ihrem Baby nicht die benötigten Vitamine und Mineralstoffe gibt, während eine zu konzentrierte Formulierung zu Magenbeschwerden oder anderen Problemen führen kann.
  • Mischen Sie die Rezeptur entsprechend den Anweisungen des Pakets und füttern Sie es mit der Gewissheit, dass es richtig vorbereitet wurde.

Weitere Informationen zur Zubereitung einer Flasche für Ihr Baby finden Sie in diesem Video:

Schau das Video: PRIMARK Fashion Haul l Jason ist verletzt l Baby OOTD l Vlog 758 (Kann 2019).