Erziehung

Simethicone für Babys - Neues Kinderzentrum

Kleine Babys ernähren sich sehr oft, um sich in den ersten Monaten zu entwickeln und zu wachsen. Es besteht die Möglichkeit, dass sie während der Fütterung zu viel Luft schlucken. Diese eingeschlossene Luft kann für das Baby sehr unangenehm sein und dazu führen, dass es weint und nervt. Einige Babys sind in der Lage, die eingeschlossene Luft leicht zu vertreiben, während andere Schwierigkeiten haben und Medikamente benötigen. Es gibt einige Optionen, wenn Sie Medikamente auswählen, die bei eingeschlossenem Gas helfen. Simethicone ist eine Mischung aus zwei Verbindungen, die verkauft wird, um Babys dabei zu helfen, die überschüssige Luft zu schlucken. Es gibt viele verschiedene Markennamen von Simethicone für Babys, die Wirkstoffe bleiben jedoch gleich.

Ist Simethicone für Babys sicher?

Simethicone gilt im Allgemeinen als sicher für Babys. Die meisten Marken fügen jedoch verschiedene Hilfsstoffe hinzu, um den Geschmack zu maskieren und die Mischung zu stabilisieren. Diese Stabilisatoren und Süßungsmittel sind andere Chemikalien, die potenzielle Allergien oder andere Nebenwirkungen bei Babys verursachen können. Viele Simethicone-Marken empfehlen die Verabreichung der Tropfen nach den Mahlzeiten und vor dem Zubettgehen, um zu verhindern, dass die Gasblasen in den Dünndarm gelangen. Diese häufige Dosierung kann für Eltern kostspielig und sehr unbequem sein.

Wie funktioniert Simethicone?

Die Simethicon-Mischung arbeitet, indem sie die winzigen Gasblasen in größere Blasen aufspaltet, so dass sie leicht aufgerieben werden. Es wirkt nur bei Gasblasen im Magen und wirkt der Gichtigkeit im Darm nicht entgegen. Es wurden jedoch einige Studien durchgeführt, die keinen eindeutigen Beweis dafür liefern, dass Simethicone die Symptome der Gasigkeit bei Babys lindert.

So verwenden Sie Simethicone für Babys

Die meisten Marken von Simethicone haben die gleichen allgemeinen Richtlinien für die Verwendung:

  1. 1. Stellen Sie sicher, dass die Flasche gut geschüttelt wird, um sicherzustellen, dass die Zutaten gut gemischt werden. Wenn eine Flasche Flüssigkeit über einen längeren Zeitraum ununterbrochen steht, können sich die schwereren Partikel am Boden absetzen.
  2. 2. Simethicone sollte nur oral verabreicht werden, normalerweise vor dem Schlafengehen und nach der Fütterung. Bei ärztlicher Verschreibung kann die Dosierungshäufigkeit variieren.
  3. 3. Lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass Sie den Anweisungen genau folgen. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie sich nicht sicher sind. Seien Sie eher vorsichtig, als Ihr Baby versehentlich zu überdosieren.
  4. 4. Sobald sich das richtige Volumen des Simethicone im Tropfenzähler befindet, können Sie die Flüssigkeit vorsichtig in den Mund des Babys drücken. Richten Sie die Flüssigkeit auf die innere Wange, um beim Schlucken zu helfen und ein Ausspucken der Flüssigkeit zu verhindern.
  5. 5. Reinigen Sie die Pipette nach jedem Gebrauch ordnungsgemäß und verschließen Sie die Flasche sorgfältig.
  6. 6. Wenn das Baby mit dem Simethicon für Babys keine Erleichterung von der Gasigkeit findet, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um weitere Informationen zu erhalten.
  7. 7. Wenn Sie nach der Einnahme von Simethicon Nebenwirkungen bei Ihrem Baby feststellen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Allergische Reaktionen sind selten, achten Sie jedoch auf Ausschlag, Schwellungen, Atembeschwerden usw.
Dosierung von Simethicone

Die Simethicone-Flasche hat normalerweise eine Pipette, die zur korrekten Dosierung verwendet werden muss. Die Dosierung wird nach Gewicht und Alter des Babys berechnet. Die übliche Dosis für Babys unter 2 Jahren: 20 mg etwa viermal täglich oral. Für Kinder zwischen 2 und 12 Jahren: 40 mg viermal pro Tag oral.

Wenn Sie möchten, kann die erforderliche Dosierung auch in die Babynahrung oder Wasser gemischt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie es gut mischen, bevor Sie das Baby füttern. Wenn nicht anders von Ihrem Arzt verordnet, stellen Sie sicher, dass Sie 12 Dosen pro Tag nicht überschreiten.

Andere Methoden zur Linderung von Gasschmerzen

Abgesehen von der Verwendung von Simethicon für Babys löst sich die Gasigkeit normalerweise von selbst auf, wenn das Baby wächst und das Verdauungssystem reifer wird. Wenn Sie die übermäßig geschluckte Luft nicht mit Chemikalien behandeln, sollten Sie einige wenige Tipps befolgen, um die Unannehmlichkeiten für Ihr Baby zu minimieren:

  • Halten Sie das Baby während des Fütterns aufrecht, damit Sie nicht zu viel Luft mit der Milch aufnehmen.
  • Rülpsen Sie das Baby regelmäßig nach jeder Fütterung, halten Sie das Baby aufrecht und klopfen Sie den Rücken mit einem leichten Druck auf die Bauchregion leicht an.
  • Wenn Sie stillen, reduzieren Sie den Koffeinkonsum. Es ist auch bekannt, dass würziges Essen und Alkohol die Begasung des gestillten Babys erhöhen.
  • Stellen Sie sicher, dass der Sauger schnell fließen kann. Ein langsam fließender Sauger erlaubt dem Baby, weniger zu sich zu nehmen, aber mehr Luft, während er mehr schluckt, um die Formel zu erhalten.
  • Beruhige Babys, indem du sie sanft wiegst. Sie können sie in einen Kinderwagen oder Kinderwagen schieben, weil Babys sanfte Bewegungen genießen. Dies kann sie einschlafen lassen. Einige Babys sind dafür bekannt, eine Fahrt im Auto zu lieben. Vergewissern Sie sich, dass das Baby sicher in seinem Kindersitz sitzt und Sie nicht zu müde sind, um hinter das Lenkrad zu kommen.
  • Viele Babys fühlen sich wohl, wenn sie in der Nähe gehalten werden, entweder in eine Decke gewickelt oder in einer Schlinge getragen. Enger Kontakt mit der Mutter kann nur die Sicherheit sein, die das Baby braucht, um sich zu entspannen.
  • Weißes Rauschen wurde von vielen Eltern verwendet, um ein pingeliges Baby zu beruhigen. Sie können Radio-Statik, einen Trockner, einen Staubsauger oder das Geräusch einer Waschmaschine verwenden. Einige Babys genießen beruhigende Musik, um sich zu entspannen.
  • Sanfte Rücken- und Bauchspuren oder sogar ein warmes Bad können helfen.
  • Eine übermäßige Stimulation eines Babys kann auch zu Unruhe führen. Vermeiden Sie es, sie zu häufig aufzuheben und abzulegen. Bewahren Sie den Raum, in dem Sie das Baby füttern, ruhig und friedlich auf.
  • Einige Eltern entschieden sich dafür, ihrem Baby einen Schnuller anzubieten. Wenn dies gut funktioniert und das Baby beruhigt, verwenden Sie es.

Загрузка...