Familienleben

Wie stellt man ein Pappauto her?

Eltern scheinen alle möglichen Geschichten zu erzählen, wie sie einen langen Prozess der Suche nach einem speziellen Spielzeug für ihr Kind durchmachen, aber nur herausfinden, dass ihr Kind mehr Spaß mit der Box hat. Alles, was Sie brauchen, ist ein bisschen Anstrengung, um diese Faszination zu steigern, indem Sie einige Kartons in Rennwagen verwandeln, die Ihnen mehr Stauraum für zusätzliches Spielzeug bieten. Wenn Ihre Kinder über 3 oder 4 Jahre alt sind, können Sie sogar ein Loch in die Unterseite der Box schneiden, damit sie Rennen in ihren „echten“ Autos fahren können.

Wie stellt man ein Pappauto her?

Obwohl es wie eine entmutigende Aufgabe zu sein scheint, ist es eigentlich ziemlich einfach, ein Auto für Ihr Kind zu bauen. Folgen Sie einfach diesen Schritten und Sie werden eingestellt.

Schritt 1

Das allererste, was Sie tun müssen, ist, Ihre Materialien zu sammeln. Imagination ist der Schlüssel für Substitutionen, wenn nötig. Diese Anweisungen basieren auf einer Einheitsgröße, können jedoch leicht angepasst werden. Die folgende Liste zeigt die Materialien und Werkzeuge, die Sie zur Herstellung des Pappwagens benötigen.

  • Kartons
  • Snack Pappteller
  • Kastenschneider und Schere
  • Schwarze Farbe
  • Silberglitter und andere Dekorationen
  • Schraube und Mutter
  • Sprühkleber
  • Klebstoff (ein starker Klebstoff wie Kautschukzement)
  • Duct oder Klebeband
  • Marker, Stifte oder Bleistifte

Schritt 2

Markieren Sie den Punkt auf dem größeren Karton, der sich sechs Zoll von der oberen Kante entlang der breiten Seite befindet. Zeichnen Sie dann eine Kurve, die von dieser Markierung nach unten zur unteren Kante verläuft. Schneiden Sie nach dieser Linie aus, gehen Sie jedoch nur durch eine Lage des Kartons. Sie können dieses Stück Karton dann als Leitfaden verwenden, um den Vorgang zu wiederholen, indem Sie dieselbe Kurve auf der gegenüberliegenden Seite der Box schneiden.

Schritt 3

Öffnen Sie Ihre Pappe und schneiden Sie drei Zoll von der oberen mittleren Klappe ab. Von hier aus messen und Markierungen machen, dann punkten Sie mit einem Zoll, zwei Zoll und vier Zoll. Lassen Sie die Klappe bei sechs Zoll falten. Messen Sie dann einen zusätzlichen ¾ Zoll und machen Sie einen Schlitz, so dass auf jeder Seite nur noch ein Zoll offen bleibt.

Messen Sie dann 4 ¼ Zoll auf jede Richtung der mittleren Platte und machen Sie eine gerade Lüge durch die Bodenklappe. Messen Sie schließlich noch acht Zoll, und erstellen Sie eine gerade Linie mit Ritzung an den Seiten. wieder nur bis zur oberen Klappe. Schneiden Sie dann entlang der Faltlinie zwischen der Ergebnislinie und dem Schnitt. Dies bildet die Türen.

Schritt 4

Sie haben noch ein Endstück, um die Haube herzustellen. Schneiden Sie sieben Zoll von der oberen Klappe ab und messen, markieren Sie und schneiden Sie abschließend in Abständen von ½ Zoll, 1 ½ Zoll, 4 ¼ Zoll und 6 ¼ Zoll nach unten. Machen Sie dann vertikale Einschnitte in Abständen von einem Zoll entlang des restlichen Endstücks, aber lassen Sie die Endklappe ganz. Erstellen Sie an jeder Seite der Endklappe und des Endstücks einen horizontalen Wert, einen Zoll von der Kante entfernt. Beim nächsten Durchschneiden erreichen Sie diese horizontalen Punktelinien bei jeder vertikalen Punktzahl. Schneiden Sie abschließend eine Zoll-Ziellinie von jeder Seite Ihrer Endklappe ab.

Schritt 5

Besprühen Sie jedes Ihrer vorbereiteten Pappkartons mit Klebstoff und legen Sie dann Ihr Geschenkpapier sorgfältig aus, um es zu dekorieren. Glätten Sie die Wellen, indem Sie fest auf die Mitte des Papiers drücken, bevor Sie zu den Rändern gehen. Verwenden Sie Klebeband in der Haube, um sie am Hauptteil Ihres Pappautos zu befestigen. Achten Sie darauf, dass Sie sich an Ihren Punktelinien krümmen, damit sie zum Seitenprofil passt.

Schritt 6

Nehmen Sie die Bodenklappen, falten, kleben und kleben Sie sie fest, aber lassen Sie den oberen Teil der Rückenklappe vorübergehend locker. Verwenden Sie farbiges Klebeband, um die Ecken und Kanten zu umwickeln. Entscheiden Sie sich für ein graues Band für die Innenseite der Türen und der Windschutzscheibe. All dieses Band fügt etwas Stabilität hinzu.

Schritt 7

Nehmen Sie die kleinere Schachtel und schneiden Sie auf jeder 12-Zoll-Seite eine Kurve für den Rumpf mit derselben Technik wie in Schritt 2 aus. Schneiden Sie zwei ein Zoll große Streifen entlang des kürzeren Teils Ihrer verbleibenden 16-Zoll-Seite aus. Das letzte Stück in Intervallen von einem Zoll einschätzen. Kleben Sie die 1 cm breiten Streifen auf jeder gekrümmten Seite im rechten Winkel, da diese den Kofferraumdeckel fixieren.

Schritt 8

Bedecken Sie die neu vorbereiteten Stücke mit Packpapier (wie in Schritt 5). Kleben Sie die Bodenklappen mit Klebeband in ihre Position und wickeln Sie die Kanten in Klebeband ein. Ziehen Sie die obere Klappe so heraus, dass sie unter die Fahrzeugfront passt, kleben und kleben Sie sie fest.

Schritt 9

Nehmen Sie die gerade Klappe aus dem Kofferraumdeckel und schieben Sie sie in den Schlitz, den Sie in den Hauptkörper des Autos schneiden. Kleben Sie es an und kleben Sie es, so dass aus den Klappen des Hauptkörpers eine Kopfstütze entsteht.

Schritt 10

Sprühen Sie die Papierplatten auf, um Reifen herzustellen, und verwenden Sie dann Bandspulen für die Speichen. Sie können die Reifen mit einem kurzen Bolzen und einer Mutter montieren, um das Loch mit einer Schere herzustellen.

Schritt 11

Montieren Sie einen Frisbee für das Lenkrad und befestigen Sie ihn mit einer Mutter und einer Schraube. Verwenden Sie Klettverschlüsse für die Türgriffe und die Kofferraumverriegelung.

Schritt 12

Jetzt, da das Auto hergestellt ist, können Sie es Ihrer Fantasie entsprechend schmücken. Hier sind ein paar Tipps zum Dekorieren Ihres Pappautos.

  • Sie können den Karton in beliebiger Farbe bemalen.
  • Für die Stoßstange ein bisschen Silber auf der Vorder- und Rückseite des Autos.
  • Zeichnen Sie Innendetails (wie ein Radio) mit Markierungen.

Hinweis: Die Bildquelle stammt von ehow.com.

Schau das Video: Rost your Car! Wie bringt man ein Auto zum Rosten? Außenseiter Spitzenreiter. MDR (Kann 2019).