Familienleben

Bessere Heimorganisationstipps

Sie fragen sich vielleicht, ob Sie die einzige Person in Ihrem Block sind, die unorganisiert ist. Laut Nationale Vereinigung professioneller Organisatoren, „Wir verwenden nicht 80 Prozent des Materials, das wir behalten. Wir tragen 20 Prozent der Kleidung, die wir besitzen, während die anderen 80 Prozent nur für den Fall hängen bleiben, und 25 Prozent der Erwachsenen geben an, dass sie zu spät zahlen, weil sie sie verloren haben. “

Wenn Sie einer von denen sind, die unzählige Papiere stapeln und nicht finden können, was Sie brauchen, um das Haus morgens zu verlassen, können Sie die unten aufgeführten Home-Organisationstipps als hilfreich erweisen, um Ihr Leben zu organisieren und Ihren Raum zu ordnen.

Bessere Heimorganisationstipps

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Schlafzimmer, Ihre Küche und Ihren Waschraum organisieren können. Außerdem erhalten Sie Tipps, wie Sie alltägliche Dinge wie Schuhe und Schlüssel organisieren können.

1. Küchenorganisation

Alles in der Küche muss in Reichweite sein, wo Sie die Dinge am dringendsten benötigen. Kochgeschirr (z. B. Töpfe) in der Nähe des Herdes und Gläser in der Nähe der Spüle erleichtern das Trinken von Wasser. Probieren Sie diese weiteren hilfreichen Ideen für eine gut organisierte Küche aus:

  • Organisieren Sie die Speisekammer nach Lebensmittelgruppen. Dosen auf einem Regal, Gemüse zusammen, Saucen zusammen, Suppe zusammen. Legen Sie alle Getreideprodukte auf ein anderes Regal: Pfannkuchenmischungen, Mehl, Maismehl. Ordnen Sie alle Cerealien in einem Plastikregal in einem anderen Regal.
  • Wenn Sie keine zusätzliche Schublade haben, erhalten Sie einen schönen Korb für alle abgepackten Soßenmischungen, Taco-Gewürze usw.
  • Anstatt einen Gewürzschrank zu haben, finden Sie ein schönes Gewürzregal, das Sie auf eine Theke stellen oder an die Wand hängen können. Auf diese Weise sind alle Ihre Gewürze zum Kochen leicht erreichbar.
  • Halten Sie Ihre Zähler so klar wie möglich. Stellen Sie die Geräte unter den Schrank und nehmen Sie sie nur heraus, wenn Sie sie benötigen.
  • Verwenden Sie wiederverwendbare Einkaufstüten. In einigen Städten wird dies gesetzlich vorgeschrieben. Behalten Sie Ihre Einkaufstaschen im Koffer, damit Sie nicht vergessen, sie mitzunehmen. Dadurch werden Plastikbeutel in Ihrer Küche beseitigt.
  • Holen Sie sich eine Mappe für alle Ihre Rezepte, die nicht in einem Kochbuch stehen. Sie können Plastikfolien verwenden, um sie hineinzuschieben, und sie sind auf ihrer eigenen Seite immer griffbereit.

Weitere Informationen zur Organisation von anderen Haushalten--So organisieren Sie Ihre Küche:

2. Schuhe und Mantel

Dies ist möglicherweise der meistgesuchte Heimorganisationstipp, da wir alle wissen, wie chaotische Kleidung sein kann. Suchen Sie sich die Paar Schuhe und Mäntel aus, die Ihre Familie am häufigsten verwendet. Legen Sie alle Schuhe in der Nähe der vorderen oder hinteren Tür des Hauses auf eine Matte, um Ihren Boden zu schützen. Dort finden Sie auch Schuhregale und Stapelschuhe. Platzieren Sie wieder eine Garderobe an der Wand oder suchen Sie eine freistehende Garderobe für alle Mäntel nahe der Tür. Gewöhnen Sie sich alle daran, ihre Schuhe und Mäntel an diesem Ort anzulegen, wenn Sie nach Hause kommen.

3. Regenschirme und Schlüssel

Regenschirme, die im Haus herumgeworfen werden und nicht ordnungsgemäß gelagert werden, können ruiniert werden. Diese müssen aufrecht stehen. Ein guter Weg, dies zu tun, ist einen Schirmhalter zu bekommen. Ein dünner Topf oder ein hoher Korb eignet sich gut für diesen Zweck. Verlorene Schlüssel machen an morgendlichen Morgenstunden keinen Spaß. Legen Sie Ihre Schlüssel immer an einer bestimmten Stelle ab, wenn Sie nach Hause kommen. Sie können ein Schlüsselgestell in der Nähe der Tür aufhängen oder eine Schlüsselschüssel auf einen Tisch in der Nähe stellen.

4. Schreibtische

Die Heimorganisation ist ohne saubere Schreibtische nicht vollständig. Desktops müssen frei gehalten werden, um ausreichend Platz zum Bezahlen, Schreiben und Lesen zu haben oder den Computer zu verwenden. Bewahren Sie Ihre Papiere und Akten in einem Aktenschrank neben Ihrem Schreibtisch auf und finden Sie einen praktischen Stifthalter, um die Stifte in Ordnung zu halten. Sie können auch Drahtständer verwenden, um Papiere zu sortieren, die Sie für die Aufbewahrung benötigen.

5. Das Medizinkabinett

Organisieren Sie Ihren Medikamentenschrank in Abschnitten. Legen Sie die Medikamente auf ein Regal (außerhalb der Reichweite von Kindern). Legen Sie alle Nagelpflegeprodukte auf ein anderes Regal. Das Rasieren von Verbrauchsmaterial in einem anderen Bereich und die gesamte Zahnpflege auf dem unteren Regal sind leicht zu erreichen.

6. Wäsche

Wäschesortierer sind eine großartige Möglichkeit, die Wäsche unter Kontrolle zu halten. Legen Sie für jeden Farbbereich einen Korb auf den Boden, d. H. Licht, Farben und Dunkelheiten. Oder Sie können einen Wäschesortierer mit Taschen für jede Ladung kaufen. Durch das Vorsortieren von Wäsche wird der Wäsche-Tag erledigt. Bitten Sie jedes Familienmitglied, seine Kleidung mitzunehmen und in die richtigen Körbe zu legen. Legen Sie Regale in der Nähe der Waschmaschine und des Trockners oder rechts darüber, um Wäsche zuzubereiten. Ordnen Sie Ihre Wäsche in der Reihenfolge, in der sie verwendet werden, d. H. Seife vorne, Trocknerblätter und Fleckenentferner hinten.

7. Schlafzimmerorganisation

Die Organisation Ihres Schlafzimmers kann viel Arbeit in Anspruch nehmen und Zeit sparen. In diesem Video finden Sie einige Tipps, wie Sie Ihr Schlafzimmer organisieren können:

8. Badezimmerorganisation

Diese sind immer dann gut, wenn sie in der Nähe sind, wenn Sie sie brauchen. Holen Sie sich eine hängende Duschwanne und geben Sie Shampoo, Waschgel und Conditioner hinein. Einige haben Haken an der Unterseite, an die Sie Ihren Waschlappen oder Wäscher hängen können. Sehen Sie sich das folgende Video an, um weitere Tipps zum Organisieren Ihres Badezimmers zu erhalten:

9. Kinderzimmerorganisation

  • ŸWäsche. Nehmen Sie zuerst den Wäschekorb heraus. Sie scheinen immer voll mit Kleidung auf dem ganzen Boden zu sein. Bringen Sie Ihren Kindern bei, ihre Wäsche in den Wäschebereich zu bringen, und sortieren Sie sie nach Farbsortierern.
  • ŸSpielzeuge. Holen Sie sich ein Ablagefach für Spielzeug und beschriften Sie die Ablagen für ein einfaches Sortieren. Lassen Sie sie nach dem Spielen ihre Spielsachen in die richtigen Mülleimer sortieren, um sie einfach zu reinigen. Ein klar hängender Spielzeugorganisator, der an der Rückseite der Schlafzimmertür aufgehängt ist, eignet sich auch hervorragend als Spielzeugorganisator. Sie können die Spielzeuge einfach in die Taschen schieben.
  • ŸKleidung. Hängen Sie eine niedrige Stange in den Schrank, damit sie leicht ihre eigene Kleidung greifen können. Verwenden Sie die obere Stange, die für „besondere“ Kleidung höher ist, und hängen Sie Kleidung für die Schule und das Spiel am unteren Gepäckträger auf. Sie können auch komplette Outfits organisieren, die bereits zusammengestellt sind, um das Ankleiden zu erleichtern.
  • ŸFür kleine Mädchen Bewahren Sie eine Haar-Accessoire-Box mit einer Bürste, Pferdeschwänzen, Clips usw. auf. Bewahren Sie sie an einem bestimmten Ort auf, und lassen Sie sie die Box sogar zum Frühstück bringen. Nachdem das Geschirr abgeräumt ist, öffnen Sie die Schachtel und machen Sie Haare.
  • ŸSchulsachen. Bewahren Sie eine Aufbewahrungsbox mit Schulunterlagen, Bildern, Basteln und Malbuchseiten im Schrank auf. Sie können Dateiverteiler verwenden, um sie zu organisieren. Verwenden Sie diese Elemente, um eine Zeitkapsel für den Schulabschluss zu erstellen.

Schau das Video: 3 Ubungen fur eine bessere Haltung (Oktober 2019).

Загрузка...