Familienleben

Kleine Mädchen Schlafzimmer Ideen

Ihr kleines Mädchen ist Ihre Prinzessin und Sie wollen auf jeden Fall, dass sie das Beste hat. Sie wünschten, sie könnte einen sicheren Ort haben, um mit kostbaren Träumen und Magie aufzuwachsen, damit sie ihre Flügel ausstrecken und glücklich sein kann. Das ideale Schlafzimmer lässt Ihre Tochter an Feen denken und ihre Kreativität lenken. Es ist ein sicherer Ort, um sich mit schönen Formen und Farben auszuruhen. Um das perfekte Schlafzimmer für Ihre Tochter zu schaffen, brauchen Sie nur ein bisschen Inspiration.

Kleine Mädchen Schlafzimmer Ideen

1. Wählen Sie ein Thema aus

Gehen Sie bei der Auswahl eines Themas zu etwas, das Ihr Kind liebt, oder einem seiner Hobbys. Es kann ein Bild wie Blumen, Schmetterlinge oder eine Aktivität wie Reiten oder Tanzen sein. Stellen Sie nur sicher, dass Sie ein Thema auswählen, das Ihre Tochter über einen längeren Zeitraum statt einer Modeerscheinung mögen wird. Diese Beispiele können Ihrer Kreativität helfen:

  • Wenn Ihr kleines Mädchen eine Prinzessin mit Kleidern, Tiaras und einem Schloss sein möchte, dann machen Sie ihr ein Prinzessin-Zimmer. Entscheiden Sie sich für wunderliche Texturen und Farben, um eine bezaubernde Umgebung zu schaffen.
  • Sie können sich auch von der Natur inspirieren lassen, indem Sie Erdbraun, Moosgrün oder Himmelblau verwenden. Malen Sie ein Astbild und passen Sie es mit Kissen und Fensterkissen mit belaubten Drucken an. Obwohl ein Wandbild anspruchsvoll klingt, kann ein Baum oder eine ähnliche Option mit Schablonen versehen oder einfach von Grund auf neu gezeichnet werden.

2. Beginnen Sie mit den Grundlagen

  • Bett

Mit den Mustern für Bettwäsche können Sie viel Spaß haben. Machen Sie sich also keine Gedanken über das Mischen und Anpassen. Die meisten Leute entscheiden sich normalerweise für ein Doppelbett im Zimmer ihres kleinen Mädchens, aber Sie können ein Queen-Size-Bett bekommen, wenn Sie etwas wollen, das gelegentlich über Nacht zu Ihnen passt, oder Ihrer Tochter Raum geben, um aufzuwachsen. Sie können Kleidung sowie zusätzliche Schuhe in Lagerbehältern unter dem Bett falten, wenn Sie Platz sparen möchten.

  • Tabelle

Das Bett nimmt viel Platz in Anspruch, insbesondere wenn Sie ein Voll- oder ein Queensize-Bett wählen, müssen Sie andere Möbel finden, die Platz sparen. Ein L-förmiger Schreibtisch kann beispielsweise in jede freie Ecke ihres Zimmers passen. Wenn Sie mit einem kleineren Bett gehen oder Ihre Tochter über ein großes Zimmer verfügt, sollten Sie sich einen Schminktisch mit einem großen Spiegel zulegen, um ihr Ankleiden zu helfen und sich schön zu fühlen bieten Stauraum sowie zusätzliche Sitzgelegenheiten für Freunde.

3. Wählen Sie Farbe

Farbe ist eine wichtige Entscheidung und bedeutet nicht, dass Sie sich für das traditionelle Rosa entscheiden müssen, nur weil Sie ein Mädchen haben. Sie können die Wände mit der Lieblingsfarbe Ihrer Tochter bemalen oder eines ihrer Lieblingsobjekte auswählen. Wenn Ihre Tochter eine stärkere Farbe will, versuchen Sie, sie auf eine Akzentwand zu setzen und den anderen eine neutrale Farbe zu verleihen. Hier sind einige Farbvorschläge:

  • Rosa

Pink ist die klassische Option und ist ideal, um eine süße, süße Atmosphäre zu schaffen. Wenn Sie sich für Rosa entscheiden, können Sie ein Prinzessinnenzimmer mit Silber oder Gold einrichten oder ein beruhigendes Hellrosa wählen, das Ihre Tochter im Alter immer noch zu schätzen weiß, oder ein aufregendes Dunkelrosa wählen.

  • Lila

Unmittelbar nach Rosa ist Lila eine der beliebtesten Farben der kleinen Mädchen, und viele mögen es für längere Zeit. Dunkelviolett ist besonders vielseitig, da Sie die Akzente an jedes Alter anpassen können. Seien Sie vorsichtig und stellen Sie sicher, dass die dunkle Farbe den Raum nicht kleiner erscheinen lässt. Eine Alternative ist leichter Lavendel.

  • Blau

Blau ist die sicherste Wahl und die beruhigendste Farbe. Es passt zu allem, und leichte und mittlere Blautöne funktionieren normalerweise für Mädchen jeden Alters. Versuchen Sie, komplementäre Farben wie Gold, Weiß, Gelb oder andere Blautöne hinzuzufügen.

4. Fügen Sie personalisierte Elemente hinzu

Wenn ein Mädchen wächst, liebt sie es, ein Schlafzimmer zu haben, das nur ihr gehört. Zeigen Sie einige Ihrer Kunstwerke auf kreative Art und Weise, damit der Raum ihre Persönlichkeit erkennt. Stellen Sie sicher, dass mindestens ein Teil der Raumkonfiguration vorhanden ist (mit einem Band oder einer Pinnwand), um rotierende Meisterwerke ihrer neuesten Arbeit zu haben. Wählen Sie dann einige ihrer Favoriten aus ihrem vorherigen Kunstwerk aus und zeigen Sie sie etwas dauerhafter im Rahmen an.

5. Weitere Schlafzimmerideen für kleine Mädchen

  • Eine Wand zum Schreiben

Finden Sie ein inspirierendes Zitat, ein Gedicht oder die Lyrik aus dem Lieblingslied Ihrer Tochter und schreiben Sie es an die Wand. Entscheiden Sie sich für eine Farbe, die sich von der der Wand abhebt, und kaufen Sie Schablonen oder Wandabziehbilder, um sie zu erleichtern.

  • Vorhang

Wenn Sie ein Himmelbett haben, können Sie Ihr eigenes Baldachin machen. Messen Sie einfach den Stoff und nähen Sie an den Ecken einige Seitenwände. Sie können die Ecken des Stoffs mit Haken in der Decke über den Ecken des Bettes befestigen.

  • Einige Flecken

Sie können mit typischen Punkten arbeiten oder sie mit Punkten in verschiedenen Größen und Farben aktualisieren, auch in anderen. Wenn Sie dunklere und ergänzende Farben einlegen, können Sie den Raum von der Kindheit in die Pubertät überführen.

  • Einige Veränderungen

Wenn Ihr kleines Mädchen gerne neue Dinge probiert oder immer wieder seine Meinung ändert, erhalten Sie eine farbige Bettdecke und eine lustige Auswahl an Kissen. Sie kann sie je nach Laune verändern. Außerdem können Sie die Farbe und Textur der Vorhänge oder die Position aller Elemente in ihrem Zimmer ändern.

Загрузка...