Baby

4 Monate altes Baby - neues Kinderzentrum

Wenn Ihr Kind 4 Monate alt ist, beginnt es, regelmäßigere Ernährungsmuster zu entwickeln und länger zu schlafen, was für die Pflegekräfte viel einfacher ist. Mütter sind auch damit beschäftigt, sich nach der Schwangerschaft wieder zu erholen und erhalten mehr Erfahrung in der Betreuung ihres Kindes, was auch den Stress für die Elternschaft verringert. Wenn Sie sich in diese Entwicklungsphase begeben, stehen Ihnen weitere Herausforderungen bevor, aber wenn Sie wissen, was Sie erwartet, können Sie sich leichter mit ihnen befassen.

Wie entwickelt sich Ihr 4 Monate altes Baby?

1. Körperwachstum

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihr Kind nicht an Höhe gewinnt. Solange sie im richtigen Zeitplan an Gewicht zunehmen, wissen Sie, dass sie Nährstoffe bekommen und richtig verdauen, was die Gesundheit insgesamt fördert. Hier sind die durchschnittliche Größe und das durchschnittliche Gewicht für 4-Monats-Babys (WHO-Standard): Die Größe für Jungen beträgt 63,8 cm und für Mädchen 62 cm; Das Gewicht für Jungen beträgt 7 kg und für Mädchen 6,4 kg.

2. Andere Entwicklung

Darüber hinaus kann sich ein 4 Monate altes Baby auch in anderen Aspekten entwickeln. Die nachstehende Tabelle gibt Ihnen eine klare Checkliste, auf die Sie sich während des Wachstums Ihres Babys beziehen können.

Entwicklung

Beschreibung

Sensorische Entwicklung

Erhöhen Sie den Augenkontakt mit den umliegenden Dingen

Etablierte Nahsicht;

Beginnen Sie mit der Entwicklung der Hand-Auge-Koordination.

Körperliche Entwicklung

Drücken Sie die Beine nach unten, wenn die Füße eine harte Oberfläche berühren.

Kann ohne Unterstützung die Hände ruhig halten;

Kann vom Bauch zum Rücken rollen;

Bring die Hände zum Mund;

Schaukeln Sie an Spielzeug, das vor ihnen baumelt.

Schütteln Sie Spielzeug, das sie halten;

Drücken Sie die Ellbogen hoch, wenn Sie auf dem Bauch liegen.

Soziale und emotionale Entwicklung

Genießen Sie es, mit anderen zu spielen und weinen Sie, wenn das Spiel stoppt.

Spontan lächeln oder Menschen anlächeln;

Kopieren Sie Gesichtsausdrücke oder Bewegungen, die andere machen.

Kommunikationsentwicklung

Kopieren Sie die Ausdrücke oder Beugungen, die sie hören.

Beginnen Sie mit dem Plappern.

Unterscheiden Sie das Weinen, um auf Bedürfnisse wie Hunger, Müdigkeit oder Schmerzen hinzuweisen.

Kognitive Entwicklung

Kann Glück oder Traurigkeit zeigen;

Kann mit einer Hand nach einem Spielzeug greifen;

Auf Zuneigung reagieren;

Bewegen Sie ihre Augen hin und her, um Objekten zu folgen.

Kann mit Händen und Augen zusammen nach Gegenständen suchen;

Erkennen Sie bekannte Dinge oder Personen aus der Ferne;

Gesichter genau beobachten.

Erfahren Sie hier mehr über die Entwicklung Ihres 4 Monate alten Babys:

Wie man sich um ein 4 Monate altes Baby kümmert

1. Füttern Sie Ihr Baby richtig

Einige Kinderärzte glauben nicht, dass Kinder unter 6 Monaten mit Festkörpern umgehen können. Dies hängt jedoch von der Größe Ihres Kindes ab. Wenn Ihr Arzt sagt, dass er sicher ist und Ihr Baby die Halskontrolle hat, um aufrecht zu sitzen, können Sie mit dem Einführen von Feststoffen beginnen. Beginnen Sie mit eisenverstärktem Reisgetreide, das mit der üblichen Muttermilch oder -rezeptur gemischt wird, damit sich Ihr Kind daran gewöhnen kann. Ihr Kind kann den Löffel mit der Zunge aus dem Mund drücken. Warten Sie in diesem Fall einige Wochen und versuchen Sie es erneut.

Während der Flaschen- oder Stillzeit sollte Ihr Kind gut einrasten und alle anfänglichen Schwierigkeiten überwinden. Ihr Kind ist immer noch sehr anfällig für Allergien und wird es schwer haben, festere Nahrung zu verdauen, daher sollten Flaschen- oder Stillen immer noch die Hauptnahrungsquelle sein.

2. Schlafmuster und wie man damit umgeht

Ihr 4 Monate altes Baby (jünger oder älter als 4 Monate) sollte etwa 7-8 Stunden durchschlafen können. Sie sollten auch zwei Nickerchen während des Tages einnehmen, was ihren gesamten Schlaf bis zu 14-16 Stunden täglich erhöht.

Einige glauben, dass Sie Ihr Kind dazu ermutigen müssen, tagsüber wach zu bleiben, damit es nachts schlafen kann. Dies ist jedoch nicht der Fall. Die Arbeit an einer konsistenten Routine für Nickerchen und Schlafenszeiten wird viel effektiver sein. Vermeiden Sie es zu füttern oder zu schaukeln, um Ihr Kind zum Schlafen zu bringen, damit es lernen kann, sich selbst zu entspannen und einzuschlafen.

3. Sicherheit steht immer an erster Stelle

Ihr Baby wird anfangen zu treten. Sie können so arbeiten, dass ein klarer Bereich erstellt wird, damit keine Objekte in der Umgebung auf sie einfallen. Halten Sie Ihre Fußböden sauber, damit Kinder keinen Staub oder Schmutz aufnehmen. Studien haben jedoch gezeigt, dass eine sterile Umgebung die Fähigkeit Ihres Kindes zur Entwicklung eines gesunden Immunsystems einschränkt. Seien Sie auch vorsichtig, wenn Sie Ihr Kind Tieren aussetzen, die Krankheiten befördern könnten.

4. Passen Sie auf die Gesundheit von Babys auf

Ihr Kind ist bereit für die 4-monatigen Impfungen. Teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn er eine umgekehrte Reaktion auf die ersten Impfungen hatte, und seien Sie darauf vorbereitet, dass sich Ihr Kind während des Verfahrens unwohl fühlt. Denken Sie nur an die Vorteile der Impfung Ihres Kindes. Dann ist es nicht zu schwierig, den Termin zu erfüllen.

5. Achten Sie auf Windelausschlag

Bakterien aus dem Kot Ihres Babys können sich auf der Kleidung oder auf der Haut Ihres Babys ansammeln, und wenn es mit Ammoniak aus Urin vermischt wird, kann es zu Hautausschlag kommen. Kunststoffhosen oder raue Windeln können ebenfalls Beschwerden verursachen. Wenn Sie einen Ausschlag bemerken, reinigen Sie die Haut Ihres Kindes mit warmem Wasser, wenn Sie die Windel wechseln, und versuchen Sie, die Haut so trocken wie möglich zu halten. Vermeiden Sie rauhe Plastikhosen und lassen Sie Ihr Kind jeden Tag einige Zeit aus der Windel. Sperrcremes wie Zink oder Rizinusöl können dazu beitragen, dass Hautausschläge nicht wieder auftreten. Wenn dies unwirksam ist, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Schau das Video: Kanal 21 Bielefeld Sozial - Sozialportrait Dr. Clown (November 2019).

Загрузка...