Schwangerschaft

Wie kann man sagen, ob du einen Jungen oder ein Mädchen genau hast?

Wenn Sie ein Baby erwarten, haben Sie wahrscheinlich fast jede Frau davon gehört, wie Sie feststellen können, ob Sie einen Jungen oder ein Mädchen haben. Deine Mutter, deine Großmutter, deine Tanten haben alle Tricks, von denen sie behaupten, sie könnten dir sagen, was du haben wirst.

In vielen alten Ehefrauen wurde behauptet, das Geschlecht eines Babys zu sagen, wie die Form Ihres Babybauches, ob Sie einen niedrigen oder hohen Tragepegel haben, Heißhunger und Herzfrequenz. Wissenschaftlich ist jede Schwangerschaft und jedes Baby unabhängig von ihrem Geschlecht einzigartig. Einige sagen, dass Jungen eine langsamere Herzfrequenz haben und Mädchen etwas schneller sind, aber es wurde festgestellt, dass unabhängig vom Geschlecht des Babys die Herzfrequenz während der Schwangerschaft auf und ab geht.

Es gibt einige ziemlich genaue Methoden, um das Geschlecht Ihres Babys zu erkennen, normalerweise durch visuelle oder Labortestmethoden.

Wie kann man sagen, ob du einen Jungen oder ein Mädchen genau hast?

Ultraschallprüfung

Wenn Sie wirklich wissen möchten, wie Sie feststellen können, ob Sie einen Jungen oder ein Mädchen haben, benötigen Sie entweder eine Ultraschalluntersuchung, eine Chorionzottenbiopsie (CVS) oder eine Amniozentese. Während Amniozentese und CVS keine Routineuntersuchungen in der Schwangerschaft sind, werden die Ultraschalluntersuchungen in der Regel zu Beginn der Schwangerschaft und in der 16. bis 20. Schwangerschaftswoche durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt können die Genitalien Ihres Babys so geformt sein, dass es dem Geschlecht mitteilt, ob es richtig liegt. Dies mag jedoch noch etwas zu früh sein.

Die Geschlechtsorgane Ihres Babys beginnen sich nach etwa 6 Wochen Schwangerschaft zu entwickeln. Dennoch sind sie zu klein, um Jungen von Mädchen zu dieser Zeit zu sehen oder zu unterscheiden. Selbst nach etwa 14 Wochen können Sie möglicherweise nicht genau sagen. Um die 18th Schwangerschaftswoche sind die Genitalien normalerweise reif genug, um sie sehen zu können. Denken Sie daran, dass selbst Ultraschall nicht 100% ig genau ist und dass es Fälle gab, in denen Leute Jungenkleidung kauften, nur um herauszufinden, dass sie ein Mädchen haben und umgekehrt.

CVS, Amniozentese und andere

Der nur zu 99% genaue Test, um herauszufinden, ob Sie einen Jungen haben, ist entweder eine Amniozentese oder ein CVS. Diese Tests werden sehr selten durchgeführt, da sie invasiv sind. Sie werden durchgeführt, um auf Abnormalitäten in den Chromosomen des Babys wie Down-Syndrom oder andere genetische Defekte zu prüfen. Dabei wird eine Probe des Fruchtwassers des Babys mit einer Nadel entnommen und es besteht die Gefahr einer Fehlgeburt.

Diese Tests werden nur durchgeführt, wenn Sie ein hohes Risiko für genetische Defekte haben oder andere positive Tests durchgeführt haben, die zeigen, dass Ihr Baby möglicherweise ein Problem hat. Manchmal wird eine Amniozentese durchgeführt, um die Entwicklung der Lungen Ihres Babys zu überprüfen, wenn es frühzeitig abgegeben werden muss.

Chorionzottenbiopsie wird normalerweise in der 11. bis 12. Schwangerschaftswoche durchgeführt. Die Amniozentese wird in der 16. bis 22. Schwangerschaftswoche durchgeführt. Wenn Sie wissen möchten, welches Geschlecht Ihr Baby hat, können Sie Ihren Arzt darum bitten.

In der Zukunft können Blutuntersuchungen das Geschlecht Ihres Babys bestimmen. Es gibt einige Labore außerhalb des Landes, die eine zellfreier fötaler DNA-Test, Das kann Ihr Blut nehmen und nach dem Chromosom suchen, das das Geschlecht des Babys anzeigt.

Eine Studie vom August 2011, die in den USA veröffentlicht wurde Zeitschrift der American Medical Association fand das die zellfreier DNA-Test ist etwa 98,8 Prozent genau, wenn es um das Geschlecht eines Jungenfötus geht, und 94,8 Prozent genau für einen Mädchenfötus. Die Forscher stellten fest, dass dieser nicht-invasive Test ein sehr geringes Risiko für Mutter und Kind darstellt und den Sex in der frühen Schwangerschaft erkennen kann. Das einzige Problem, das sie fanden, war, wenn Paare mit den Ergebnissen unzufrieden waren, die sie möglicherweise nach einem Schwangerschaftsabbruch suchen.

Situationen, in denen sie Ihnen das Geschlecht Ihres Babys wahrscheinlich nicht sagen werden

Schließlich gibt es einige medizinische Einrichtungen, die sich dafür entscheiden, Sie nicht wissen zu lassen, da die Genauigkeit des Ultraschalls nicht immer positiv ist. Ärztliche Einrichtungen machen sich auch Sorgen, dass enttäuschte Eltern die Schwangerschaft wegen des Geschlechts ihres Babys abbrechen könnten. Wenn Sie am Tag Ihres Ultraschalls Gas haben oder übermäßiges Bauchfett haben, kann es sein, dass Ihre medizinische Einrichtung das Geschlecht Ihres Babys aufgrund einer hohen Fehlerquote in diesen Situationen nicht preisgibt. Manchmal konzentrieren sich Einrichtungen einfach darauf, dass Ihr Baby gesund ist.

Загрузка...