Schwangerschaft

11 Wochen schwanger - Neues Kinderzentrum

Wenn Sie 11 Wochen schwanger sind, bedeutet dies, dass das erste Trimester endet und das zweite Trimester beginnt. Daher sind die meisten Symptome, die Mütter früher in der Schwangerschaft verspüren, wie morgendliche Übelkeit, Übelkeit und Erbrechen, meist verschwunden, und manche Mütter fühlen sich sogar energischer und aktiver. Sie sollten auch andere Anzeichen einer Schwangerschaft erwarten, wie zum Beispiel, dass der Babybauch prominent wird und die Mutter den Herzschlag ihres Kindes hört.

Was sind die Schwangerschaftssymptome nach 11 Wochen?

Ein häufiges Symptom, das sich während der Schwangerschaft entwickelt, ist Stressinkontinenz, bei der ein wenig Harn austritt, wenn eine schwangere Mutter niest, lacht oder hustet. Dies ist auf den zusätzlichen Druck auf die Blase zurückzuführen, wenn der Druck in der Bauchhöhle ansteigt, wie dies bei einem Lachen oder Niesen der Fall ist. Normalerweise geschieht dies nicht, weil die Beckenbodenmuskeln drücken, um dies zu verhindern. Während der Schwangerschaft stehen diese Muskeln jedoch bereits unter starkem Druck und drücken sich daher nicht vollständig aus.

Wie wächst dein Baby?

An diesem Punkt der Schwangerschaft hat das Baby die Größe einer Feige; obwohl es voll ausgebildet ist. Die einzige Aufgabe, die ihm bleibt, ist, größer und stärker zu werden. Alles von den Fußnägeln bis zu den Zahnknospen ist jetzt geformt; Finger und Zehen haben ihr Webdesign verloren und sind vollständig voneinander getrennt. Die Knochen beginnen sich mit Calciumablagerung zu verhärten.

In diesem Stadium ist das Baby sehr aktiv, aber seine Bewegungen werden von der Mutter immer noch nicht wahrgenommen. Sie werden in einem weiteren Monat oder so zu spüren sein. Das Baby schluckt in diesen Wochen manchmal auch aufgrund der Entwicklung des Zwerchfells, aber diese Schlucke werden auch von der Mutter nicht wahrgenommen.

Sie können dieses Video ansehen und weitere Informationen darüber erhalten, wie Ihr Baby wächst, wenn Sie 11 Wochen schwanger sind:

Wie verändert sich dein Leben, wenn du 11 Wochen schwanger bist?

Jede Frau ist anders und kann unterschiedliche Symptome haben. Wie bereits erwähnt, sind die Symptome von Übelkeit, Erbrechen und morgendlicher Übelkeit bei den meisten Frauen jedoch meist abgeschwächt. Trotzdem sind andere Symptome des Magen-Darm-Trakts als Verstopfung und Sodbrennen bekannt.

Diese Symptome können hormonellen Veränderungen zugeschrieben werden, vor allem den Östrogen- und Progesteron-Stößen; Sie können die Motilität und Verdauung des Darms verlangsamen. Diese Hormone verursachen auch die Klappe zwischen dem Magen und der Speiseröhre, bekannt als untere Schließmuskel der Speiseröhre sich zu entspannen, so dass Mageninhalt und Säure in den Ösophagus zurückfließen. Liegen und übermäßiges Essen können diese Symptome verschlimmern.

Die Lustlosigkeit und Lethargie des ersten Trimesters ist auch mit dem Aufkommen der elften Woche verschwunden. Die meisten Frauen fühlen sich jetzt aktiv und energisch. Ihr Appetit hat sich jedoch möglicherweise nicht sehr verbessert, machen Sie sich jedoch keine Sorgen. Es ist nicht ungewöhnlich, im ersten Trimester nur 2 bis 5 Pfund zuzunehmen. Mit Beginn des zweiten Trimesters steigt der Appetit und es wird eine Gewichtszunahme von fast einem Pfund pro Woche erwartet.

Lebensmittel empfohlen für 11 Wochen Schwangerschaft

Lebensmittel

Beschreibungen

Avocados

Enthält:

Folsäure: erforderlich, um Missbildungen im Baby zu verhindern

Vitamin B6: Hilft beim Gehirnwachstum des Babys

Vitamin C: wird für die Entwicklung von gesundem Zahnfleisch und Zähnen benötigt

Gutes Fett: Es enthält sowohl gesunde Vitamine als auch gutes Fett für die Mutter

Brokkoli

Enthält:

Vitamin A: wird für eine gesunde Pigmententwicklung in Augen und Haut benötigt

Kalzium: gut für die Knochen und Zähne des Babys

Vitamin C

Folsäure

Möhren

Karotten sind reich an Vitamin A und gesunden Ballaststoffen. Dieses Vitamin wird für die richtige Entwicklung von Augen, Knochen und Zähnen benötigt.

Sie enthalten auch Vitamin B6 und Vitamin C.

DHA-Eier

Diese Eier sind mit einer gesunden Omega-3-Fettsäure gefüllt, die bei der Entwicklung des Gehirns und der Augen des Babys hilft. Diese Eier sind nahrhaft und schmecken wie normale Eier.

Edamame

Edamame sind gekochte Sojabohnen, die reich an Nährstoffen wie den Vitaminen A, B, Proteinen, Kalzium und Folsäure sind. Alle diese Nährstoffe sind für die fetale Durchblutung und gesunde Knochenentwicklung unerlässlich. Sie können auch in Suppen oder Aufläufe geworfen werden und dienen als Ersatz für Bohnen.

Linsen

Linsen können bei der Motilität des Darms helfen und Nährstoffe wie Folsäure, Eisen und Vitamin B6 bereitstellen. Diese Nährstoffe können die Gefahr einer Anämie bekämpfen und gleichzeitig die Blutzellen des Babys entwickeln.

Mangos

Diese Frucht ist nicht nur ein perfektes Dessert, sie hilft auch gegen Verstopfung und ist reich an Vitamin A und C. Außerdem ist diese Frucht reich an Kalium, so dass die erschöpften Elektrolytreserven mit dieser Frucht aufgefüllt werden können.

Nüsse

Muttern sind für schwangere Frauen sehr zu empfehlen. Sie sind nicht nur reich an essentiellen Fettsäuren, sondern auch an Mineralien und Vitaminen. Sie können leicht in Pasta, Salate und Backwaren geworfen werden.

Haferflocken

Haferflocken bildet ein gesundes Frühstück. Sie sind reich an Ballaststoffen, Eisen und vielen anderen Mineralien und daher ein Muss für eine schwangere Mutter. Neben der Frühstücksschüssel können sie auch zu Kuchen, Muffins und Keksen hinzugefügt werden.

Roter Pfeffer

Paprika ist eine natürliche Quelle für die Vitamine C und A, die für gesunde Knochen, Zähne und Augen benötigt werden. Rote Paprikaschoten sind mit einer Reihe von Lebensmitteln erhältlich und können zum Essen leicht in Scheiben geschnitten oder gehackt werden.

Spinat

Grünes Blattgemüse ist eine reichhaltige Quelle für Folsäure und Vitamin C. Spinat ist nicht nur gut für die Haut, sondern lindert auch Verstopfung und verbessert die Bildung roter Blutkörperchen.

Joghurt

Eine Tasse Joghurt pro Tag kann für eine schwangere Mutter mit all ihren Nährstoffen und Aromen ein köstliches Vergnügen sein. Joghurt enthält Folsäure, Kalzium und Eiweiß, das mit Früchten gemischt, in Salatdressings verwendet oder einfach aufgelöffelt werden kann.

Was können Sie tun, wenn Sie 11 Wochen schwanger sind?

1. Achten Sie auf das Gewicht

Mit Hilfe Ihres Arztes müssen Sie Ihr Gewicht optimieren. Wenn Sie zuvor untergewichtig waren, müssen Sie mit gesunder und nahrhafter Nahrung an Gewicht zunehmen. Wenn Sie schnell an Gewicht zunehmen, ändern Sie Ihre Essgewohnheiten so, dass Sie die richtige Nahrung in der richtigen Menge essen. Denken Sie daran, dass Sie nur 300 Kalorien mehr benötigen als Ihre täglichen Anforderungen.

2. Kämpfe gegen die Müdigkeit

Mit elf Wochen ist es ziemlich üblich, dass sich die Mutter erschöpft und müde fühlt. Eine werdende Mutter kann gegen diese Müdigkeit vorgehen:

  • Eine ausgewogene Ernährung essen: Eine an Vitaminen und Folsäure reiche Diät kann Ihnen dabei helfen, Ihre Energie aufrecht zu erhalten.
  • Sich ausruhen: Kleine Nickerchen während des Tages können helfen, Ermüdung zu lindern.
  • Nehmen Sie keine zusätzliche Arbeit: Vermeiden Sie in dieser Zeit zusätzliche Arbeit oder Engagement.
  • Zögern Sie nicht, um Hilfe zu bitten: Anstatt sich müde zu machen, ist es besser, um Hilfe zu bitten; Sei es im Haus oder am Arbeitsplatz, eine kleine Hilfe kann gegen Stress und Müdigkeit helfen.
  • Übung: Regelmäßige Übungen und Yoga können Ihnen dabei helfen, sich verjüngt zu fühlen, und sie helfen auch während der Geburt und der Geburt.

3. Kommunizieren Sie mit anderen Müttern

Andere Frauen, die geboren haben, können eine Quelle der Unterstützung und des Trostes während der Schwangerschaft sein. Sie können Ihnen Ratschläge und Tipps geben, um Ihre Schwangerschaft zu glätten und eine beruhigende Schulter zu schaffen. Sie verstehen, was Sie durchmachen und können Ihnen beim Übergang zur Mutterschaft helfen. Die beste Quelle ist deine eigene Mutter; In der Tat könnten Sie feststellen, dass Ihre Verbindung zu Ihrer Mutter mit fortschreitender Schwangerschaft stärker wird und sich verfestigt.

Schau das Video: Berlin - Tag & Nacht - Die Kids drehen durch!! #1476 - RTL II (September 2019).