Schwangerschaft

20 Wochen schwanger - Neues Kinderzentrum

Sie sind jetzt 20 Wochen schwanger. Es ist die Mitte Ihrer Schwangerschaft. In dieser Zeit fühlen Sie sich möglicherweise energetischer und besser (obwohl einige Frauen möglicherweise noch Müdigkeit und Schmerzen verspüren), da die Schwangerschaftssymptome Übelkeit, Morgenkrankheit und Müdigkeit jetzt überwunden werden. Diese Woche bringt viele aufregende Entwicklungsänderungen bei Ihrem Baby mit sich.

Was sind die Schwangerschaftssymptome nach 20 Wochen?

Symptome

Beschreibungen

Behandlungen

Schwindel oder Benommenheit

Sie können beim Stehen Symptome des Schwindelgefühls oder der Benommenheit entwickeln, insbesondere über einen längeren Zeitraum. Dies geschieht, weil sich das Blut während eines langen Stehens in den Beinen sammelt und dadurch der Blutdruck sinkt.

Wenn Sie längere Zeit stehen müssen, sollten Sie regelmäßig Pausen einlegen, um sich auszuruhen und sich hinzusetzen. Das Tragen von Schuhen mit niedrigem Absatz und guter Fußunterstützung ist ebenfalls wichtig. Wenn Ihre Arbeit so ist, dass Sie längere Zeit stehen müssen, tragen Sie Stützstrümpfe und sprechen Sie mit Ihrem Chef darüber, ob Sie alle drei Stunden eine kurze Pause machen.

Haut verändert sich

Sie können in Ihrem Körper dunkle Hautpartien entwickeln, z. B. können Ihre Areolas dunkler werden. Die Farbe Ihrer bereits vorhandenen Muttermale und Sommersprossen kann dunkler werden oder Sie entwickeln neue Muttermale. Dies geschieht aufgrund hormoneller Veränderungen, die zu einem vorübergehenden Anstieg des Melaninpigments führen.

Die Hautverdunkelung verschwindet nach der Geburt Ihres Babys. Während der Schwangerschaft können Sie Sonnencreme tragen, bevor Sie nach draußen gehen.

Die Maske der Schwangerschaft

Die auch als Chloasma bezeichnete Maske der Schwangerschaft ist eine weitere Nebenwirkung, die durch vermehrtes Melanin auftritt. Dies ist ein häufiges Symptom der Schwangerschaft, das im zweiten Schwangerschaftsdrittel auftritt. Sie können dunkle Flecken im Gesicht, um Nase, Wangenknochen, Stirn, Kinn und Oberlippe entwickeln.

Die Schwangerschaftsmaske wird nach der Geburt Ihres Babys allmählich verblassen. Um die Bildung von Chloasma zu minimieren, achten Sie darauf, direktes Sonnenlicht zu vermeiden, da UV-Strahlen durch Sonnenlicht die Pigmentierung weiter verdunkeln können.

Braxton Hicks Kontraktionen

Braxton Hicks Kontraktionen sind ein normales Symptom der Schwangerschaft. Dies sind falsche Kontraktionen, die kommen und gehen. Diese Kontraktionen treten häufiger auf, je weiter Sie in Ihrer Schwangerschaft vorgehen.

Bei den meisten Frauen sind diese Kontraktionen normalerweise schmerzlos und daher nicht störend. Sie sollten sich jedoch unverzüglich mit Ihrem Arzt in Verbindung setzen, wenn Sie schmerzhafte Kontraktionen entwickeln, die in regelmäßigen Abständen auftreten und näher kommen. Dies kann ein Anzeichen dafür sein, dass Sie in vorzeitige Wehen gehen.

Schlafstörung

Obwohl Sie sich während des zweiten Trimesters ruhiger und energischer fühlen, können Sie trotzdem Schlafstörungen entwickeln. Die zwei häufigsten sind das Restless-Leg-Syndrom (RLS) und das Schnarchen.

Die meisten der für RLS verschriebenen Medikamente sind während der Schwangerschaft nicht erlaubt. Sie können heiße oder kalte Packungen verwenden, ein warmes Bad nehmen oder Ihre Beine strecken, um Entlastung von RLS zu finden. Um das Schnarchen zu vermeiden, können Sie versuchen, auf der Seite mit erhöhtem Kopf zu schlafen, da das Schlafen auf dem Rücken den Luftstrom behindern und zu Schnarchen führen kann. Sie können ein keilförmiges Kissen verwenden, das einen zusätzlichen Hals und eine zusätzliche Kopfstütze aufweist. Es kann dabei helfen, die Atemwege offen zu halten und so das Schnarchen zu verhindern. Sie können auch ein Schmierspray verwenden, um Ihre Nasengänge zu schmieren, da dies die Vibration des Halsgewebes verringert. Sie können auch einen Nasenstreifen verwenden, um Ihre Nasenlöcher für ein leichtes Atmen anzuheben und zu erweitern.

Gewichtszunahme

Wenn Sie vor der Schwangerschaft mit Ihrem Idealgewicht begonnen haben, haben Sie zu diesem Zeitpunkt um 12 bis 13 Pfund oder mehr zugenommen. Sie sollten sich daran erinnern, dass jede Frau anders an Gewicht zunimmt. Sie sollten sich immer auf Ihre gesamte Gewichtszunahme konzentrieren, die bei einer Frau mit durchschnittlicher Größe zwischen 25 und 35 Pfund beträgt.

Fahren Sie fort, eine regelmäßig ausgewogene Mahlzeit zu sich zu nehmen, die eine Vielzahl von frischem Obst und Gemüse, Kohlenhydraten, Proteinen, Mineralien und Vitaminen umfasst.

Bauchjucken

Juckreiz im Bauchbereich ist in dieser Phase sehr häufig. Es tritt auf, wenn sich Ihre Haut aufgrund des Uteruswachstums dehnt.

Sie können regelmäßig Feuchtigkeitscremes anwenden, um den Juckreiz zu reduzieren.

Wie wächst Ihr Baby, wenn Sie 20 Wochen schwanger sind?

In diesem Stadium beträgt die Länge Ihres Babys 6,5 cm von Kopf bis Fuß und 10 cm von Kopf bis Fuß. Ihr Gewicht beträgt etwa 10-1 / 2 Unzen, etwa so groß wie eine Banane. Die Länge des Babys wird vor 20 Wochen von Krone zu Rumpf und nach 20 Monaten von Kopf bis Fuß gemessen. Ihr / sein Schlucken nimmt zu, was für das Verdauungssystem gut ist. In dieser Phase wird auch Mekonium produziert, das eine schwarze, klebrige Abfälle der Verdauung darstellt. Meconium sammelt sich im Darm Ihres Babys an und sie wird dies bei der ersten Stuhlgangbewegung nach der Geburt passieren. Einige Babys können Mekonium sogar im Mutterleib oder während des Entbindungsprozesses passieren.

Sie können dieses Video ansehen und weitere Informationen darüber erhalten, wie Ihr Baby wächst, wenn Sie 20 Wochen schwanger sind:

Wie verändert sich dein Leben, wenn du 20 Wochen schwanger bist?

Sie haben die Hälfte Ihrer Schwangerschaft durchgemacht. Der obere Teil Ihrer Gebärmutter hat das Niveau Ihres Nabels erreicht und Sie haben möglicherweise etwa 10 Pfund zugenommen. Sie werden ab jetzt etwa ein Pfund pro Woche gewinnen. Wenn Sie vor der Schwangerschaft untergewichtig waren, müssen Sie möglicherweise etwas mehr gewinnen und wenn Sie übergewichtig sind, müssen Sie ein wenig weniger. Es ist sehr wichtig, in diesem Stadium ausreichend Eisen zu sich zu nehmen, da es für die Produktion von Hämoglobin benötigt wird - einer Verbindung, die Sauerstoff transportiert. Während der Schwangerschaft benötigen Sie nicht nur mehr Eisen, um Ihr steigendes Blutvolumen aufrechtzuerhalten, sondern auch für Ihr Baby und die Plazenta. Sie sollten rotes Fleisch und Geflügel in Ihre Ernährung einbeziehen, da sie gute Eisenquellen sind. Einige vegetarische Eisenquellen umfassen Produkte auf Sojabasis, Hülsenfrüchte, Spinat, Rosinen, Pflaumensaft und mit Eisen angereichertes Getreide.

Was ist eine Diät bei 20 Wochen Schwangerschaft?

1. Nahrung für Ihr Baby

Ihr Baby benötigt ausreichend Kalzium und Vitamin D für die Entwicklung starker Zähne und Knochen. Sie sollten mindestens 2 Tassen Milch trinken, die mit Vitamin D angereichert ist. Sie sollten auch Fisch in Ihre Ernährung aufnehmen, da sie sowohl Omega-3-Fettsäuren als auch Vitamin D enthalten. Holen Sie sich täglich eine halbe Stunde Sonneneinstrahlung, um Vitamin D zu erzeugen Stellen Sie sicher, dass Sie einen Sonnenschutz tragen und die Expositionszeit nicht übertreiben.

2. Essen für dich

Essen Sie viele kalziumreiche Nahrungsmittel wie Milchprodukte, da dieses Mineral für die Aufrechterhaltung der Nervenübertragung und Muskelkontraktion neben der Erhaltung der Gesundheit von Zähnen und Knochen benötigt wird. Durch den Verzehr von kalziumreichen Lebensmitteln wird auch das Risiko einer Präeklampsie verringert. Die folgenden Nahrungsmittel sind reich an Kalzium: Aprikosen (getrocknet), Mandeln, fettarmer Käse, Kichererbsen, gebackene Bohnen, fettarme Milch, Tahini, Tofu, fettarmer Joghurt, Spinat und Fischkonserven mit Knochen.

3. Snacks und Getränke

Versuchen Sie, Obst, Fruchtsaft oder Milch zu naschen. Sie können auch getrocknete Aprikosen, fettarmen Hüttenkäse und Mandeln als Snacks essen. Trinken Sie Milch oder Kräutertee, wenn Sie sich vor dem Schlafengehen hungrig fühlen. Sie sollten jeden Tag mindestens sechs bis acht Gläser trinken, abgesehen von anderen Getränken, die Sie trinken.

Was können Sie tun, wenn Sie 20 Wochen schwanger sind?

1. Starten Sie einen Geburtsplan

Es ist an der Zeit, einen Geburtsplan zu beginnen. Notieren Sie Ihre Präferenzen für die Zustellung und welche Verfahren Sie in einem Notfall befolgt werden möchten. Teilen Sie Ihren Geburtsplan mit Ihrem Arzt, um deren Eingaben zu erhalten. Auf diese Weise fühlen Sie sich besser unter Kontrolle, wenn die Dinge nicht wie geplant verlaufen oder Komplikationen auftreten.

2. Erstellen Sie ein Babybuch

Beginnen Sie mit der Erstellung eines Babybuchs oder -tagebuchs, in dem Sie Ihre Gefühle notieren, die Bewegungen des Babys beschreiben und Bilder einfügen können. Dies ist ein gutes Werkzeug, mit dem Sie Ihre Reise später reflektieren können, wenn dies alles vorbei ist.

3. Entwickeln Sie einen gesunden Lebensstil

Um die Gesundheit von Ihnen und Ihrem Baby zu gewährleisten, essen Sie eine ausgewogene Ernährung und nehmen Sie an einem regelmäßigen Trainingsprogramm teil.

4. Gönnen Sie sich etwas Schönes

Sie haben die Hälfte Ihrer Schwangerschaft erreicht. Daher ist es Zeit, mit etwas Schönem zu feiern. Wenn Sie Ideen benötigen, lesen Sie Folgendes:

  • Sie können sich für eine vorgeburtliche Massage entscheiden, ein neues Nachthemd oder Schlafanzug kaufen oder Duftkerzen probieren.
  • Sie können Bilder von sich selbst anklicken, oder Sie können einen schönen Bilderrahmen für das erste Bild Ihres Babys nach der Geburt kaufen. Sie können das Ultraschallbild in der Zwischenzeit darin behalten!
  • Sie können sich ein sexy Kleidungsstück kaufen oder sich in einem Salon umgestalten lassen.
5. Tipps für Ihren Partner

Dies ist eine großartige Zeit, um mit den Vorbereitungen für das Kinderzimmer Ihres Babys zu beginnen. Ihr Partner kann Ihnen helfen durch:

  • Malen Sie das Kinderzimmer
  • Stubenwagen / Krippe im Kinderzimmer platzieren
  • Einkaufen für Babykleidung und Spielzeug
  • Das Reinigen von Schränken oder anderen Aufbewahrungsbereichen, damit die Mutter nicht das Gefühl hat, überladen zu sein.

Das Wichtigste ist, der Mutter auf jede Art und Weise zu helfen, die sie kann.

Schau das Video: Kinder Kriegen Schwangerschaft - Kinder Kriegen Kinder dokuhd Zusammenziehen Kinder Kr (Kann 2019).