Kleinkinder

Wann können Kleinkinder mit einem Kissen schlafen? - Neues Kinderzentrum

Sie denken wahrscheinlich, dass Ihr Baby mit einer Decke und einem Kissen besser schlafen würde. Obwohl Sie sich nicht vorstellen können, ohne Kissen zu schlafen, weiß Ihr Baby nicht, was ihm fehlt, da es immer auf einer ebenen Fläche geschlafen hat und seit der Geburt aufgedeckt ist. Fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn Sie ihn / sie ohne Kissen im Dunkeln lassen. Das ist eigentlich eine gute Sache. Die Wahrheit ist, wenn ein Kleinkind auf einem Kissen schläft, besteht ein hohes Risiko für ein plötzliches Kindstod (SIDS) oder Erstickungsgefahr. Dies gilt insbesondere, wenn Ihr Kind jünger als 4 Monate ist. Es ist dennoch ratsam, dass Sie Ihr Baby nach dieser Risikofrist nicht zu früh in ein Kissen legen.

Wann können Kleinkinder mit einem Kissen schlafen?

Als Eltern ist es ganz normal, dass Sie befürchten, dass Ihr Baby nicht auf einem flachen Untergrund schläft, sondern auf einem Kissen. Vielleicht hat Ihr Kleinkind schon länger nach einem Kissen gefragt, weil es Sie mit einem sieht.

Laut AAP (American Academy of Pediatrics) ist noch nicht klar, wann es sicher ist, einem Baby sein eigenes Kissen zu geben. Dennoch scheinen sich einige Experten einig zu sein, dass der sicherste Zeitpunkt ist, wenn Ihr Kind ein Jahr alt ist. Wenn ein Kind zwölf Monate alt ist, verringert sich das Erstickungsrisiko erheblich. Wenn Ihr Kind jedoch noch in einem Kinderbett schläft, entfernen Sie alle Objekte, die zum Ersticken führen können. Das Kissen sollte klein, fest und flach sein, wie in Flugzeugen angegeben.

Wann können Kleinkinder mit einem Kissen schlafen? Schauen Sie sich das Video unten an, um mehr darüber zu erfahren:

Dinge, die bei der Einführung von Kissen für Kleinkinder zu berücksichtigen sind

1. Wie soll ich wählen?

Wenn Ihr Kind bereit ist, auf einem Kissen zu schlafen, wählen Sie eines, das ziemlich flach ist. Es gibt viele Geschäfte, in denen Kissen speziell für Kleinkinder auf Lager sind. Diese Kissen sind normalerweise flach und klein. Jedes Kissen, das auf einem Kinderbett liegt, sollte fest sein. Weiche Kissen haben eine höhere Wahrscheinlichkeit für Erstickung. Kaufen Sie keine Federn oder Daunenkissen, da der Kopf des Kleinkindes nach innen sinken könnte, wodurch das Erstickungsrisiko steigt. Darüber hinaus könnte der Schaft (spitzes Ende) der Feder das Kopfkissen stecken und das Gesicht des Kindes stechen.

2. Wie kaufe ich?

Schritte

Beschreibungen

Sehen Sie, ob er / sie bereit ist

Verwenden Sie keine Kissen, wenn Ihr Kind in einer Wiege schläft, da die Kissen eine Erstickungsgefahr darstellen können. Legen Sie ein Kissen vor, wenn Ihr Kind in einem Bett zu schlafen beginnt. Einige Anzeichen zeigen, dass Ihr Kind für ein Kissen bereit ist. Zum Beispiel ruht sie den Kopf auf einer Decke oder einem ausgestopften Tier oder legt sie sogar auf ein Kissen, wenn sie sich in Ihrem Zimmer befindet.

Komfortable und feste Unterstützung

Um die Festigkeit des Kissens zu beurteilen, drücken Sie das Kissen und beobachten Sie, wie schnell es seine Form wiedererlangt. Wenn sich das Kissen nicht oder nur geringfügig bewegt, ist es unsicher, da es zu weich ist. Wenn das Kissen einige Minuten braucht, bis es sich wieder in Form befindet, ist es möglicherweise unbequem und für Ihr Kleinkind zu fest.

Größe

Ein Standardkissen für ein Kleinkind ist 12 x 16 Zoll und 2-3 Zoll dick. Eine kleine Größe reduziert überschüssiges Gewebe, was zum Ersticken führen kann. Wenn für ein Kleinkind kein Kissen verfügbar ist, wählen Sie ein Kissen in Standardgröße von 20 x 26 Zoll. Erlauben Sie Ihrem Kind auch nicht, auf einmal mit mehr als einem Kissen zu schlafen, auch wenn es ein Doppelbett ist. Vermeiden Sie auch Euro-, Queen- und King-Size-Kissen. Ihre Größe macht sie unsicher.

Inhalt

Wählen Sie ein Kissen aus 100% nicht-allergischem Polyfill-Polyester, um mögliche allergische Reaktionen zu vermeiden. Polyester ist eine synthetische Faser, die aus 3D-Clustern besteht, geruchs- und allergikerfrei ist. Es ist auch mehr haltbar als Naturfasern. Entscheiden Sie sich für einen mit 100% Polyesterfüllung. Erwägen Sie den Kauf eines Kopfkissens aus hypoallergenem Schaum (Sitzkissen), das die Ausrichtung von Nacken und Wirbelsäule unterstützt und eine gesunde Haltung beim Schlafen fördert.

Vergleich

Nachdem alle Attribute bewertet wurden, können Sie Vergleichseinkäufe tätigen. Sie können online oder im Einzelhandel einkaufen. Standardkissen und Kleinkindkissen haben eine Preisspanne von mindestens 10 USD und höchstens 80 USD.

3. Verwendung

In dem Moment, in dem Sie sich entschieden haben, ein Kissen in die Schlafumgebung Ihres Kleinkindes einzuführen, verwenden Sie das Kissen, wenn das Kind ein Nickerchen macht. Dies ermöglicht es Ihnen, ihn / ihn zu überwachen, so dass Sie sicherstellen können, dass er / sie auf dem Kissen bleibt und sich nicht so viel bewegt, dass sein / sein Gesicht bedeckt ist. Wenn er / sie sich zu viel bewegt, nehmen Sie es langsam und verstauen Sie es für einige Wochen, bevor Sie es erneut versuchen. Wenn sie gut auf dem Kissen geschlafen hat, können Sie es während der Schlafenszeit verwenden.

Загрузка...