Schwanger werden

Was Sie vor der Verwendung von Sprintec wissen sollten - New Kids Center

Sprintec Antibabypillen sind für viele Frauen eine Präferenz für die Geburtenkontrolle. Laut den Nachrichten von Drugs.com sind sie nützlicher als andere Wahlmöglichkeiten wie die Art der Verhütungsmittel, die die Spermatozoen töten. In Übereinstimmung mit derselben Quelle können sie auch zur Verringerung der Akne bei einigen Frauen vorteilhaft sein, da sie die Sekretion von Öl verringern, das Akne auf der Haut erzeugt. Sprintec, bestehend aus Norgestimat und Ethinylestradiol, ist eine Mischung aus den Hormonen Östrogen und Progesteron und wird zur Verhütung von Schwangerschaften zur Verhütung von Geburten eingesetzt. Es wird auch für den Umgang mit unnachgiebiger Akne eingesetzt. Diese Zubereitung wird in unspezifischer Vielfalt angeboten.

Was ist Sprintec?

Sprintec, bestehend aus Ethinylestradiol und Norgestimat - die Verhütungsmethode zur Verhütung von Schwangerschaften, ist eine Zubereitung, die weibliche Hormone umfasst, die den Befreiungsprozess eines Eies aus dem Eierstock abhalten. Dieses Präparat verursacht auch Veränderungen in der Schleimhaut des Gebärmutterhalses und in der Gebärmutterschleimhaut, wodurch es den Spermien erschwert wird, in die Gebärmutter zu gelangen und ein befruchtetes Ei an der Gebärmutterwand zu befestigen. Dieses Rezept kann auch für andere Zwecke verwendet werden.

Sprintec ist eine 28-tägige Therapie mit Tabletten, so dass 21 Tage dynamische Tabletten, die Hormone enthalten, und 7 Tage inerte Tabletten, die vorab konsumiert werden. Sprintec sollte über einen Zeitraum von 28 Tagen ungefähr zur gleichen Tageszeit in Form einer Pille eingenommen werden.

Was muss ich vor der Einnahme von Sprintec Antibabypillen fragen?

Da dieses Präparat das Potenzial hat, Geburtsdefizite zu verursachen, ist es bei schwangeren Frauen und Stillenden eines Babys oder in der Zeit nach der Geburt kontraindiziert. Andere Gegenanzeigen sind:

  • Hypercholesterinämie / Hypertonie
  • Gewohnheit des Rauchens
  • Alter mehr als 35 Jahre
  • Herzbeschwerden
  • Erkrankungen der Blutgerinnung
  • Komplikationen bei Diabetes mellitus
  • Beschwerden der Gallenblase
  • Malignität der Brust / Gebärmutter
  • Anormale Blutungen aus der Vagina
  • Intensive Migräne
  • Nicht genügend aktive Schilddrüse
  • Leberpathologie
  • Eine Aufzeichnung von Gelbsucht nach Schwangerschaft / Verhütungspillen
  • Geschichte der Trübsinn / Krämpfe / Tuberkulose
  • Brustbeschwerden
  • Einschränkung der Bewegung für längere Zeit nach größeren Operationen
  • Eine angebliche Schwangerschaft
  • Allergie gegen einen der Bestandteile dieses Präparats

Was sind die Nebenwirkungen von Sprintec Antibabypillen?

  • Venöse Thrombose
  • Arterielle Thrombose
  • Herzinfarkt
  • Verstopfung der Lungenarterie durch Fremdkörper oder durch einen Blutklumpen
  • Blutung aus einem gebrochenen Blutgefäß im Gehirn
  • Tumoren in der Leber
  • Das Folgende ist eine Liste mit relativ weniger schwerwiegenden Nebenwirkungen:
  • Abnormale Abwesenheit der Menstruation
  • Unproduktivität für eine Übergangszeit
  • Gewichtszunahme oder -minderung
  • Eine braune Verfärbung des Gesichts
  • Verminderte Milchsekretion durch die Brüste, wenn sie unmittelbar nach der Geburt verwendet wird
  • Verminderte Aufnahme von Kohlenhydraten
  • Katarakte (progressive Opazität der Linse, die zu verschwommenem Sehen führt)
  • Grad der Kurven der Hornhaut verändert
  • Pilzinfektion in der Vulva
  • Unfähigkeit Kontaktlinsen zu tolerieren
  • Verändertes Verlangen nach Essen
  • Abnormales Haarwachstum im Gesicht und Körper der Frau, die dieses Präparat zur Verhütung von Geburten verwendet
  • Haarausfall auf der Kopfhaut
  • Prämenstruelles Syndrom mit emotionalen und sensiblen Symptomen im Zusammenhang mit dem Menstruationszyklus von Frauen

Die herkömmlichen Nebenwirkungen von Sprintec Antibabypillen umfassen Kopfschmerzen, unruhigen Magen, Übelkeit, Krämpfe, Krampfanfälle, Schwindel, Vulvabeschwerden, übermäßige Flüssigkeit in der Vulva, erhöhte Vaginalflüssigkeiten und schmerzhafte Brüste, Fleckenbildung zwischen den Menstruationsperioden, Verbesserung oder Verschlechterung der Akne .

Sprintec kann Wechselwirkungen mit Phenylbutazon, pflanzlichen Medikamenten wie Johanniskraut, Antibiotika und Arzneimitteln zur Behandlung von Krämpfen, Barbituraten oder Arzneimitteln zur Behandlung von HIV haben. Einige Medikamente können Ethinylestradiol und Norgestimat weniger wertvoll machen. Daher kann es zu einer Schwangerschaft kommen.

Da dieses Arzneimittel in die Muttermilch übergeht, ist Sprintec während der Schwangerschaft kontraindiziert. Daher kann es nicht nur die Milchproduktion beeinflussen, sondern auch negative Auswirkungen auf das gestillte Baby haben. Es ist besser, den Rat Ihres Arztes einzuholen, bevor Sie mit dem Stillen beginnen.

Wann einen Arzt aufsuchen

Suchen Sie dringend medizinische Hilfe bei folgenden Warnanzeigen:

  • Eine Überempfindlichkeitsreaktion in Form einer erhöhten Empfindlichkeit gegenüber einer Fremdsubstanz
  • Urtikaria - ein Zustand von rundem rotem Juckreiz auf der Haut
  • Atembeschwerden
  • Durchfall
  • Lehmfarbene Fäkalien
  • Dunkler Urin
  • Gefühl von Kälte
  • Aufblasen
  • Schwierigkeiten beim Konzentrieren
  • Geschwollenheit der Lippen, der Zunge, des Halses oder des Gesichts
  • Unterbrechen Sie die Einnahme sofort, wenn Sie andere ernste Nebenwirkungen haben:
  • Abrupte Gefühls- oder Gefühllosigkeit, insbesondere auf einer Körperseite
  • Schlaganfälle (plötzliche Abnahme oder Bewusstlosigkeit, unwillkürliche Bewegung)
  • Unerwarteter heftiger Kopfschmerz, Verwirrung, gestörtes Sprechen und Gleichgewicht
  • Impulsive starke Kopfschmerzen
  • Verwechslung
  • Leichtsinniger Husten
  • Hämoptyse (Auswurf von blutbeflecktem Auswurf aus den Bronchien, dem Kehlkopf, der Luftröhre oder der Lunge)
  • Gefühl, außer Atem zu sein
  • Schnelles Atmen
  • Kontinuierlicher Bluthochdruck
  • Herzklappenerkrankungen
  • Schmerzen, Entzündung, Wärme oder Rötung in einer oder beiden unteren Gliedmaßen
  • Schmerzen in der Brust
  • Gewichtiges Gefühl in der Brust
  • Schmerzstreuung zum Arm oder zur Schulter
  • Schweiß
  • Allgemeine Schwäche
  • Eine Änderung im Prototyp von Migränekopfschmerzen
  • Schmerzen im Bauch
  • Gelbsucht - eine medizinische Situation, in der die Haut / das Weiß der Augen gelb ist; Sie wird durch einen Überschuss der Bilirubintönung hervorgerufen und ist klassisch auf die Behinderung des Gallengangs zurückzuführen.
  • Steine ​​in der Gallenblase
  • Ein Krankheitsgefühl mit Erpressungsneigung
  • Besorgnis
  • Launenhaftigkeit
  • Verminderte sexuelle Neigung
  • Allgemein schlechtes Gefühl
  • Eine Änderung des Prototyps oder der Schwere von Migräne-Kopfschmerzen
  • Klumpenbrust
  • Schwellung in Händen / Knöcheln / Füßen
  • Verzweiflung und Dunkelheit
  • Schlaflosigkeit (Schlaflosigkeit)

Hier ist ein Video, um ein vollständiges Bild der Antibabypillen vorzustellen:

Schau das Video: Was müssen Sie vor der Anwendung von Rizinusöl für die Haare, wachsen schöne Haare schnell (April 2019).