Schwanger werden

So werden Sie schnell schwanger - Neues Kinderzentrum

Wenn Sie entscheiden, dass es Zeit ist, eine Familie zu gründen, stehen Sie kaum zu warten. Während Sie letztendlich der Natur ausgeliefert sind, wenn Sie versuchen, schwanger zu werden, gibt es einige Dinge, die Sie tun können, und Dinge, die Sie vermeiden können, die Ihnen helfen können, schnell und effektiv schwanger zu werden. Nachfolgend sind sieben Methoden aufgeführt, die von Experten für die Schwangerschaft von Personen genehmigt wurden.

So werden Sie schnell schwanger

Wenn Sie einige effektive Optionen für die schnelle Schwangerschaft erhalten möchten, können die folgenden Optionen eine gute Wahl sein, die Sie als Referenz verwenden können.

1. Holen Sie sich eine Vorsorgeuntersuchung

Bevor Sie versuchen zu begreifen, kann es hilfreich sein, Folsäure und pränatale Vitamine zu sich zu nehmen, die Sie vor Geburtsfehlern schützen können. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass Sie keine zugrunde liegenden Gesundheitsprobleme haben, die Ihre Fähigkeit beeinträchtigen könnten, schwanger zu werden und sich mit den Vitaminen zu versorgen, die Sie für eine gesunde Schwangerschaft benötigen.

2. Wissen Sie, wann Sie ovulieren

Wenn Sie wissen, wann der Eisprung erfolgt oder ein Ei aus Ihrem Eierstock freigesetzt wird, können Sie feststellen, wann Sie schwanger werden können. Sie können den Eisprung mit mehreren Methoden vorhersagen, sodass Sie feststellen können, wann Sie Sex haben möchten, und nicht weiter versuchen, ohne sich zu vergewissern, ob ein Ei befruchtet werden kann. Wenn Sie unregelmäßige Perioden haben, müssen Sie möglicherweise mit einem Arzt zusammenarbeiten, da dies die Vorhersage des Eisprungs erschwert.

3. Sex zur richtigen Zeit haben

Wenn Sie Ihren Eisprungplan kennen, können Sie planen, Sex zu haben, wenn Sie drei Tage vor dem Tag des Eisprungs am fruchtbarsten sind. Haben Sie eine Reihe von Tagen, um Sex zu haben, da Spermien bis zu 5 Tage in Ihrem Körper leben können. Dies erhöht Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft. Wenn Sie sich Ihrer fruchtbaren Tage nicht sicher sind, sollten Sie jeden zweiten Tag Sex haben, um sicherzustellen, dass ein guter Vorrat an gesunden Spermien zur Verfügung steht, wenn es Zeit ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Partner mindestens einmal ejakuliert hat, bevor Sie versuchen, Sex zu haben, um sicherzustellen, dass sich kein totes Sperma ansammelt.

Im folgenden Video wird deutlich erklärt, wie Sie Ihre Ovulationstage berechnen, wann Sie am fruchtbarsten sind und wann Sie Sex haben sollten, um Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen:

4. Sex auf die richtige Art haben
  • Mach dir keine Sorgen über die besten Positionen

Es gibt einige Tipps, welche Sexpositionen Sie am wahrscheinlichsten schwanger machen, aber dies sind nur Mythen. Die einzige Wahrheit ist, dass Sex in aufrechter Position die Fähigkeit des Spermas einschränken kann, stromaufwärts zu schwimmen, obwohl dies sehr gering ist.

  • Leg dich nach dem Sex hin

Legen Sie sich nach dem Sex 10-15 Minuten hin und vermeiden Sie es, während dieser Zeit auf die Toilette zu gehen. Dies hilft dem Sperma, in den Muttermund zu gelangen. Trotz weit verbreiteter Mythen müssen Sie während dieser Ruhezeit Ihre Füße nicht in der Luft halten.

  • Übertreib es nicht

Haben Sie jede Nacht Sex, um Ihrem Körper eine gesunde Versorgung mit Sperma zu ermöglichen. Wenn Sie zu oft Sex haben, verringert dies nur die Spermienzahl eines Mannes, und wenn die Frau häufiger Sex hat, erhöht dies nicht Ihre Chancen, schwanger zu werden.

5. Ungesunde Gewohnheiten beenden
  • Das Trainieren, um ein ideales Gewicht zu halten, ist gesund, aber Sie können dies zu weit gehen. Wenn Sie übermäßig trainieren, kann dies zu einem Eisprung führen. Um die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft zu erhöhen, sollten Sie 2,5 Stunden pro Woche mäßige Bewegung wie zügiges Gehen ausführen.
  • Sie müssen auch auf gefährliche Substanzen wie Koffein verzichten. Der Konsum von mehr als zwei Tassen Kaffee pro Tag kann die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft beeinträchtigen.
  • Mit dem Rauchen aufhören. Dies verringert nicht nur die Fruchtbarkeit und senkt den Eisprung, sondern auch das Rauchen in der Schwangerschaft birgt zahlreiche Gesundheitsrisiken.
6. Halten Sie eine gesunde Ernährung

Gesundes Essen und Sport können helfen, schwanger zu werden. Nahrungsmittel mit Zink, Obst und Gemüse können alle Ihre Chancen erhöhen. Wenn Sie grünes Gemüse wie Brokkoli und Spinat essen, erhöht sich auch Ihr Folsäurevorrat, der zu einem gesunden Baby beitragen kann. Viel Kalzium zu bekommen ist auch für eine gesunde Schwangerschaft unerlässlich. Versuchen Sie eine ausgewogene Ernährung mit Lebensmitteln aus allen Lebensmittelgruppen, einschließlich magerem Eiweiß, Milchprodukten und Vitaminen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Das folgende Video erklärt, was Sie während der Schwangerschaft essen sollten, aber Sie sollten diese Diätregeln auch beachten, wenn Sie schwanger werden möchten:

7. Steigern Sie die Antibabypillen

Es kann einige Monate dauern, bis die Geburtenkontrolle Ihr System verlässt. Nehmen Sie also die Pille ab, bevor Sie ernsthaft versuchen, schwanger zu werden. Dies hilft Ihnen zu lernen, Ihren Zyklus zu verfolgen und Ihre Eisprungzeit zu bestimmen, um es später leichter erfassen zu können. Wenn Sie sich der Geburtenkontrolle entziehen, aber noch nicht bereit sind, schwanger zu werden, verwenden Sie eine Barrieremethode, z. B. ein Kondom, um eine Schwangerschaft bis zum richtigen Zeitpunkt zu verhindern.

8. Ändern Sie Ihren Lebensstil, um die Spermienanzahl zu erhöhen

Starke, gesunde Spermien befruchten ein Ei viel häufiger. Sie können sicherstellen, dass Ihr Sperma gesund ist, indem Sie ausreichend Vitamin C, Vitamin D, Kalzium, Folsäure und Zink in Ihre Ernährung aufnehmen. Vermeiden Sie Gegenstände wie Alkohol, Tabak und Freizeitdrogen, die die Anzahl der Spermien verringern und dazu führen, dass die Spermien schlecht funktionieren. Gegenstände wie heiße Bäder, Saunen oder Whirlpools, die die Körpertemperatur ansteigen lassen, können auch das Sperma abtöten.

9. Wissen, wann Sie Hilfe erhalten

Etwa 6 von 10 Paaren, die auf natürliche Weise schwanger werden möchten, können dies nach 3 Monaten tun. Wenn dies länger dauert, sollten Sie sich von einem Spezialisten um Rat fragen, vor allem, wenn Sie älter sind. Diejenigen zwischen 35 und 40 Jahren, die versucht haben, seit mindestens 6 Monaten schwanger zu werden, sollten sofort Fruchtbarkeitshilfe suchen. Sie sollten auch sofort Hilfe erhalten, wenn Sie vermuten, dass ein Partner ein Fruchtbarkeitsproblem hat.

Schau das Video: Die ersten Tage nach der Geburt: Tipps und Tricks für Eltern (Dezember 2019).

Загрузка...