Erziehung

Beste Kinderwitze - Neues Kinderzentrum

Urkomischer Humor bringt Familienleben auf den Punkt. Wenn Kinder zu Teenagern und Teenagern heranwachsen, wird das Leben durch das Teilen von Witzen und Wortspielen schließlich heller, da ihr Sinn für das Lustige etwas anspruchsvoller wird. Ein bloßer Sinn für Humor bringt Kindern viele Vorteile. Zusammen mit den Kindern zu lachen, ist eine perfekte Möglichkeit, sich zu verbinden und miteinander in Beziehung zu treten. Das Erstaunliche an einem exzellenten Humor ist, dass Kinder intelligenter und gesünder werden. Einige Leute neigen dazu zu denken, dass Humor ein Teil unseres genetischen Makeups ist. Dies ist nicht richtig, da Humor eine erlernte Qualität ist, die sich bei Kindern entwickeln kann, wenn sie wachsen, und es ist nicht etwas, mit dem sie geboren werden.

Wie können Witze bei der Entwicklung von Kindern helfen?

Da Humor etwas Lustiges ist, kann ein guter Humor ein erstaunliches Element sein, auf das sich Kinder während ihres gesamten Wachstums und ihrer Entwicklung verlassen können. Sie ermöglicht es ihnen, spontan zu sein, die Dinge in vielen verschiedenen Perspektiven zu sehen und unkonventionelle Konzepte zu fassen. Die Kinder, die sich mit einem guten Humor entwickelt haben, scheinen auch glücklicher und optimistischer zu sein. Diese Kinder haben gelernt, sich nicht zu ernst zu nehmen. Auf diese Weise haben sie ihr Selbstwertgefühl mit der Fähigkeit verbessert, mit ihren Unterschieden mit anderen umzugehen.

Es ist offensichtlich, dass Kinder, die ihren Sinn für Humor mit anderen teilen können, von ihren Altersgenossen mehr geschätzt werden. Sie sind in der Lage, mit ihren Kindheitsunfällen effizienter umzugehen. Ein guter Sinn für Humor gilt für die soziale und emotionale Entwicklung von Kindern. Untersuchungen haben gezeigt, dass Menschen, die mehr lachen, gesünder sind. Diese Menschen sind weniger depressiv. Sie entwickeln auch Widerstand gegen körperliche Probleme oder Krankheiten.

Verschiedene Witze für Kinder unterschiedlichen Alters

Ein Humor entwickelt sich bei Kindern in einem sehr zarten Alter. Wenn Kinder wachsen, ändert sich ihr Sinn für Humor und was einem Kleinkind komisch sein mag, mag einem Teenager nicht komisch erscheinen. Daher ist es wichtig zu wissen, welcher Humor bei der Entwicklung Ihres Kindes zu Ihrem Kind passt. Hier haben wir die besten Kinderwitze für verschiedene Altersgruppen aufgelistet.

1. Babys

Was Babys betrifft, können die besten Witze eines Kindes ein Wurf sein. Babys können Humor nicht verstehen, aber sie werden sehen und wissen, wenn Sie lächeln. Babys erkennen lustige Geräusche und Gesichtsausdrücke, wenn Sie lächeln oder lachen. Sie werden es spüren und versuchen, Sie nachzuahmen. Das Gute an Babys ist, dass sie sehr empfindlich auf Reize wie Kitzeln oder Himbeeren reagieren. Manchmal sind Babys im Alter von 9 bis 15 Monaten alt genug, um es zu erkennen, wenn die Mutter die Windel auf den Kopf legt oder ein quackerndes Geräusch wie eine Ente macht. Sie wissen, dass es etwas Unerwartetes ist und das Baby aufhellt, da es lustig ist.

2. Kleinkinder

Für Kleinkinder haben die besten Witze der Kinder auch ihre eigenen Eigenschaften. Die Kleinkinder sind mehr mit dem körperlichen Sinn für Humor überrascht, vor allem das Überraschungselement wie unerwartetes Kitzeln oder Peek-a-boo. Wenn Kinder sich entwickeln, scheinen Reime und Unsinnwörter witzig zu sein, und diese Tatsache geht bis zur Vorschulstufe. Zu diesem Zeitpunkt finden sie Mut, ihre Eltern zu amüsieren. Sie erreichen dies, indem sie versuchen, lustig zu sein. Zum Beispiel ziehen sie die Schuhe der Eltern an, tummeln sich im Haus oder weisen auf die falsche Gesichtsform hin, wenn sie gefragt werden.

3. Vorschüler

Für einen Vorschüler ist ein guter Humor eher auf einem Bild zu finden. Das Bild könnte so etwas wie ein Schwein sein, das eine Sonnenbrille trägt oder ein Auto mit eckigen Rädern. Für Kinder im Vorschulalter ist dies lustiger als ein Witz oder Wortspiel. In diesem Zeitalter ist die Inkongruenz von Gruppen, die in Bildern und Klängen zu sehen ist, ein ultimativer Sinn für Humor. Und während sie wachsen, erfreuen sie sich mehr am Badezimmer-Humor, weil sie ihre Körperfunktionen besser verstehen.

4. Kinder im Schulalter

Während des Kindergartens und darüber hinaus sind die Kinder von grundlegendem Wortspiel, Slapstick und Übertreibung besessen. Kinder im Schulalter finden es interessant und witzig, einfache Witze zu erzählen, und wiederholen diese Witze immer wieder. Wenn sie zu älteren Klassen wechseln, sind sie mit Worten und Bedeutungen besser vertraut. Sie können ihre Witze auch mit Wortspielen wie Rätseln, Wortspielen und anderen ausdrücken. Ältere Grundschüler werden sich über jede Abweichung von ihren normalen Verhaltensweisen lustig machen. Witze im Zusammenhang mit Körperfunktionen sind ein Hit für diese Gruppe, und zu diesem Zeitpunkt werden die Witze entwickelt, da sie sich mit Humor auskennen.

Beste Witze für Kinder

Beste Witze

Beschreibungen

Schläfrige Gaga

F: Wie wacht ihr eine schlafende Lady Gaga auf?

A: Du steckst ihr Gesicht!

Der französische Mann

F: Wie nennt man einen Franzosen am Strand?

A: Philippe Flop (sagte mit französischem Akzent).

Leckerer Käse

F: Wie nennen Sie einen Käse, der nicht Ihnen gehört?

A: Nacho-Käse.

Lehrer und Kindergärtner

Lehrer (am ersten Tag des Kindergartens): "Wenn jemand zur Toilette gehen muss, halten Sie zwei Finger hoch."

Kindergartener: "Wie wird das helfen?"

Goldfischalter

F: Wie macht man ein Goldfischalter?

A: Nehmen Sie das "g" heraus.

Kaninchen fangen

F: Wie fängt man ein Kaninchen?

A: Versteck dich hinter einem Baum und mache Karottengeräusche.

Brown klebrig

F: Was ist braun und klebrig?

A: Ein Stock.

99 Daumen

F: Was geht von 99 aufwärts und 99 aufwärts?

A: Ein Hundertfüßer mit einem Holzbein.

Hervorragender Fisch

F: Wie nennt man einen berühmten Fisch?

A: Ein Seestern.

Keks und Arzt

F: Warum ist der Keks zum Arzt gegangen?

A: Weil er sich krümelig fühlte.

Willst du mehr Witze wissen? Schauen Sie sich das Video unten an:

Wie kann man den Sinn für Humor von Kindern fördern?

Es gibt immer eine Chance, den Humor des Kindes zu entwickeln. Babys Lächeln ist entzückend und es ist wichtig, diese Ermutigung aufrechtzuerhalten, während sich Babys entwickeln. Mit Ihrem Kind spielerisch und humorvoll zu sein, schafft eine witzige Lebenseinstellung. Der beste Weg, um diese Einstellung bei Ihrem Kind zu entwickeln, besteht darin, vom Kleinkind bis zum Schulalter Zeit mit ihm / ihr zu verbringen, während Sie die Möglichkeiten wahrnehmen, die Ihr Kind Ihnen zum Lächeln gibt. Sie sollten spontan, engagiert, spielerisch sein und sich dessen bewusst sein, was Ihr Kind in verschiedenen Altersstufen begeistert.

Es gibt andere Dinge, die Sie tun können, um den Humor Ihres Kindes zu verbessern:

Methoden

Beschreibungen

Ein Humormodell sein

Machen Sie Ihre eigenen Witze, die für das Kind lustig sind. Sie können lustige Geschichten verwenden, um laut zu lachen und mit Ihrem Kind unter allen Umständen sehr freundlich zu sein.

Schätzen Sie den Humor Ihrer Kinder

Dies ist der beste Weg, um Ihr Kind glücklich zu machen. Schätzen Sie alle Versuche des Kindes, wenn es versucht, einen Witz oder eine lustige Zeichnung zu machen. Loben Sie das Kind für lustig und seien Sie immer offen für Überraschungen.

Schaffe eine humorvolle Umgebung

Die Kinder sollten mit lustigen Bilderbüchern und sinnlosen Reimen für Kleinkinder und Kinder im Vorschulalter umgeben sein. Für ältere Kinder sind Witzbücher und Comics die Wahl.

Interagieren Sie mit Kindern

Ein Großteil Ihrer Interaktionen mit dem Kind sollte humorvoll sein und ermutigen Sie häufig, lustige Beobachtungen und Reaktionen mitzuteilen.

Schau das Video: LOL - 400 Flachwitze (Juli 2019).