Schwangerschaft

Was verursacht rote trockene Haut im Gesicht während der Schwangerschaft?

Schwangerschaft ist eine Zeit vieler Veränderungen in Ihrem Körper. Während die meisten dieser Änderungen im Inneren ablaufen, können Sie einige Änderungen an Ihrem Erscheinungsbild zusammen mit Ihrem wachsenden Buckel feststellen! Die Schwangerschaft hat einige sichtbare Nebenwirkungen auf der Haut, einschließlich Dehnungsstreifen, Hautfarbveränderungen, Krampfadern, rissige Haut, juckende Haut und dunkle Bereiche. Rote, trockene Haut im Gesicht während der Schwangerschaft ist ein weiterer sichtbarer Hauteffekt, von dem angenommen wird, dass er hauptsächlich durch hormonelle Veränderungen und die Arbeit des Immunsystems verursacht wird. Die gute Nachricht ist, dass diese Veränderungen nur vorübergehend mit der Schwangerschaft einhergehen und nach der Geburt Ihres Babys bald verschwinden.

Was verursacht rote trockene Haut im Gesicht während der Schwangerschaft?

Ihre Freunde haben während der Schwangerschaft möglicherweise vollkommen klare Haut, und Sie bekommen ein leuchtend rotes Gesicht oder umgekehrt. Dies liegt daran, dass keine zwei Schwangerschaften gleich sind. Da sich Ihr Blutvolumen während der Schwangerschaft um 50 Prozent erhöht hat, können Sie das "Schwangerschaftsglühen" in Ihrem Gesicht bemerken. Eine andere Ursache ist das Einsetzen von Rosazea Während der Schwangerschaft oder wenn Sie diese bereits haben, kann sich der Zustand verschlechtern. Dies führt zu Rötungen an Wangen, Nase und Stirn.

Schwangerschaft verursacht auch trockene Haut in den ersten Monaten. Die Zunahme der Hormone verursacht ein Ungleichgewicht in Hautölen. Weniger Öl verursacht eine trockenere Haut und eine erhöhte Ölproduktion kann zu einer schlimmen Schwangerschaftsakne führen. Außerdem kann es zu Hauttrockenheit kommen, wenn Sie nicht genug Wasser trinken. Ihr Körper benötigt während der Schwangerschaft zusätzliches Wasser, um die 50-prozentige Erhöhung des Blutvolumens auszugleichen.

Ist es Ekzem?

Ekzem ist eine Hauterkrankung, die auch als Dermatitis bekannt ist. Dadurch erscheint die Haut rot, trocken und manchmal roh. Es neigt dazu, juckend und heiß zu sein, und manchmal kann es sogar dazu kommen, dass die Haut blutet. Es ist keine Infektion und nicht ansteckend. In der Schwangerschaft kann ein atopisches Ekzem aufgrund hormoneller Veränderungen aufflammen. Wenn Sie in der Schwangerschaft ein Ekzem aufflammen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, was Sie zur Linderung der Symptome tun können. Beachten Sie, dass Sie bestimmte Medikamente nicht immer verwenden können, wenn Sie schwanger sind.

Umgang mit roter trockener Haut im Gesicht während der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft sind Hautveränderungen zumeist sehr normal. Wenn das Problem schwerwiegend ist und Sie Beschwerden verursachen, sollten Sie Ihren Arzt fragen, was Sie tun sollen. Ansonsten können Sie diese einfachen Mittel zu Hause ausprobieren, um die Symptome zu lindern:

1. Vermeiden Sie scharfe Seifen

Versuchen Sie es mit einem Reinigungsmittel, das weder Seife noch Parfüm enthält. Waschen Sie Ihr Gesicht nur einmal täglich und bewahren Sie es für die Nacht auf, wenn Sie nur Ihr Make-up entfernen müssen.

2. Vermeiden Sie chemische Peelings

Chemische Peelings und Peelings können die Haut reizen. Die Chemikalien können auch über die Haut in Ihren Körper gelangen und Sie wissen nie, ob sie in der Schwangerschaft verwendet werden dürfen. Vermeiden Sie Produkte, die Alkohol enthalten, und fragen Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie medizinische Reinigungsmittel wie Aknewaschmittel verwenden. Gesichtsprodukte für fettige Haut können zu viel Öl wegnehmen und die Haut trocknen, wodurch sie rot und gereizt bleibt.

3. Täglich befeuchten

Verwenden Sie täglich eine gute Feuchtigkeitscreme, stellen Sie jedoch sicher, dass sie keine Reizstoffe enthalten. Überprüfen Sie die Zutaten auf Duft und Alkohol. Wenn eine Lotion gut riecht, sollte sie wahrscheinlich nicht auf Ihrem Gesicht liegen. Verwenden Sie Feuchtigkeitscremes, die Olivenöl enthalten. Sie können sogar zweimal am Tag versuchen, wenn Sie sich erinnern.

4. Reiben Sie nicht zügig mit einem Handtuch zum Trocknen

Seien Sie nach dem Waschen sanft mit Ihrer Haut und tupfen Sie das Wasser nur mit einem Handtuch ab. Verwenden Sie Ihre Feuchtigkeitscreme direkt nach dem Waschen, um das Abdichten von Flüssigkeiten zu unterstützen.

5. Luft befeuchten

Die Luft in Ihrem Zuhause kann nachts trocken werden, während Sie schlafen. Außerdem nehmen Sie 8 Stunden pro Nacht keine Flüssigkeiten zu sich. Um dieses Problem zu beheben, platzieren Sie einen Luftbefeuchter in Ihrem Schlafzimmer, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Weißes Rauschen des Luftbefeuchters kann Ihnen auch helfen, nachts zu schlafen.

6. Passen Sie Ihre Diät auf

Essen spielt für Ihre Haut eine sehr wichtige Rolle. Es benötigt auch zusätzliche Flüssigkeiten, um gesund zu bleiben. Stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Tag über reichlich "koffeinfreie" Getränke und Wasser trinken. Essen Sie gesunde Fette wie Avocado, Rapsöl und Olivenöl, um Ihre Haut von innen heraus mit Feuchtigkeit zu versorgen.

7. Verwenden Sie eine Maske für gutes Gesicht

Machen Sie Ihre eigenen, um Chemikalien und scharfe Seife zu vermeiden. Ganz natürliche Masken fühlen sich gut an und nähren die Haut. Suchen Sie in Ihrer Küche nach den Zutaten und verwöhnen Sie Ihre Haut. Nehmen Sie eine halbe Avocado und rühren Sie 1 EL ein. Honig, 1 EL. Olivenöl und ein wenig Orangensaft. Zusammen pürieren und 30 Minuten anwenden. Tränken Sie die Maske mit einem warmen Waschlappen. Sie können auch Haferflocken und Bananen verwenden. Versuchen Sie, dies nicht mehr als dreimal wöchentlich zu tun, da dies Öle aus der Haut zieht.

8. Mit lauwarmem Wasser waschen

Halten Sie Ihr Wasser für Duschen und Gesichtswäsche leicht kühl bis lauwarm. Heißes Wasser trocknet die Haut ziemlich schnell. Aus diesem Grund müssen Sie Ihre Duschen auf höchstens 15 Minuten beschränken, um auf der sicheren Seite zu sein. Verwenden Sie Seife nur, wenn Sie es unbedingt brauchen. Je weniger Seife desto besser!

Klicken Sie hier, um weitere Tipps zur Hautpflege während der Schwangerschaft zu erhalten.

Загрузка...