Erziehung

Wann lernen Kinder lesen?

Wenn Sie sich über diese Frage wundern, bereiten Sie Ihr Kind wahrscheinlich auf die Schule oder die Vorschule vor. Lesen ist ein wichtiger Meilenstein im Leben eines Kindes. Es schafft gesunde Grundlagen für das Lernen und fördert die Bereitschaft zum Schulbeginn. Sie möchten Ihrem Kind den bestmöglichen Start geben, und das Lesen lernen steht meistens ganz oben auf der Liste. Erfahren Sie, in welchem ​​Alter Kinder lesen lernen, Beispiele für Lesebereitschaft, einige Probleme, die Sie möglicherweise bemerken, und was Sie tun können, um ihnen zu helfen.

Wann lernen Kinder lesen?

Die Kinder beginnen im Schnitt zwischen 6 und 7 Jahren zu lesen. Es gab Kinder, die so jung waren wie 4 bis 5 Jahre, aber das ist nicht üblich. Sobald alle Kinder die erste Klasse erreicht haben, befinden sie sich alle auf dem gleichen Niveau.

Es ist gut für Kinder, mit grundlegenden Lesefähigkeiten in die Schule zu gehen, und wenn Ihr Kind in den Kindergarten geht, ist der Beginn des Lesens ein Schwerpunkt des Lehrplans. Für Kinder im Alter von etwa 5 Jahren ist es eine gute Sache, etwas Wort zu erkennen. Die Lehrer sind sehr gut ausgebildet, um Probleme beim Lesen zu erkennen und Kindern beim Aufholen zu helfen.

Zeichen der Lesebereitschaft

Die Lesebereitschaft kann im Alter von 2 bis 5 Jahren überall auftauchen. Jedes Kind nähert sich der Lesebereitschaft in seinem eigenen Tempo. Einige Anzeichen, mit denen Ihr Kind beginnen kann zu lesen, sind:

  • Sie folgen dem Abdruck mit dem Finger, während Sie laut vorlesen.
  • Sie können Drucke von Dingen wie rezitieren; Lebensmittelbezeichnungen, Verkehrsschilder, Geschäfte.
  • Kann erklären, was in einer Geschichte vorgeht, wenn Sie sie lesen (Verständnis).
  • Ihr Kind weiß, auf welche Weise ein Buch (aufrecht stehend) gehalten werden soll.
  • Schließlich zeigen sie Ihnen, dass sie lesen lernen möchten.

Die Lesebereitschaft ist für Kinder, die mit einem Lehrplan in die Vorschule gehen, etwas früher oder sie werden vor der ersten Klasse von einem Elternteil zu Hause unterrichtet.

Was sind einige häufige Probleme beim Lesen lernen?

Es gibt möglicherweise Anzeichen von Schwierigkeiten, die sich bereits im Vorschulalter zeigen, und Sie können einen Lehrer oder einen Arzt fragen: Wann lernen Kinder lesen? Diese Schwierigkeiten können sich wie folgt zeigen:

Wenn sich Ihr Kind in einem späteren Kindergarten oder Kindergarten befindet, kann ein Problem vorliegen, wenn Buchstaben und die von ihnen erzeugten Geräusche nicht erkannt werden. Im Kindergarten können sie Probleme haben, Wörter auszusprechen. Sie haben möglicherweise auch eine niedrigere Worterkennungsliste als andere Kinder ihres Alters.

Lesestörungen können sich in der Grundschule oder in der Mittelstufe zeigen, da sie sich nicht an die gelesenen Dinge erinnern können. Sie sind möglicherweise auch nicht in der Lage, sich Anweisungen zu merken, können sich nicht an die Fakten einer Geschichte erinnern und haben Probleme mit mathematischen Problemen.

Ihr Kind liest möglicherweise erheblich niedriger als die Schulstufe. Frühe Lektüre und Worterkennung können in späteren Jahren des Kindergartens und des Kindergartens beginnen. Von einem Kindergartenkind werden mindestens 20 Sichtwörter erwartet, und ein Erstklässler sollte mindestens 100 Sichtwörter kennen. Wenn Ihr Kind weniger als diese Beträge liest, liegt möglicherweise ein Problem vor.

Wenn Sie Probleme mit dem Lesen eines älteren Kindes bemerken, das bereits mit der Schule begonnen hat, sprechen Sie mit dem Lehrer und / oder Kinderarzt Ihres Kindes. Möglicherweise müssen sie Ihr Kind auf bestimmte Umstände hin untersuchen, die die Lesefähigkeit blockieren können.

Was können Eltern tun, um den Prozess zu unterstützen?

Wann lernen Kinder lesen? Wenn Sie ein junges Kind haben, das noch nicht in die Schule gegangen ist, finden Sie hier einige Tipps, um Lesefähigkeiten zu fördern, um sie vorzubereiten:

Von Geburt an ist es sehr hilfreich, Ihrem Kind jeden Tag vorzulesen. Dies hilft ihnen, Routine- und Hörfähigkeiten zu entwickeln und die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Kind zu fördern.

Nachdem Sie das Buch geschlossen haben, sprechen Sie mit Ihrem Kind darüber, was Sie gerade gelesen haben. Stellen Sie einfache Fragen zum Buch und fordern Sie sie auf zu antworten. Sehen Sie, ob sie Ihnen einen Teil der Geschichte erzählen können.

Nehmen Sie ein Buch heraus und zeigen Sie es Ihrem Kind. Lassen Sie das Buch mit der rechten Seite nach oben halten. Bringe ihnen bei, wie man Seiten umblättert. Erklären Sie die verschiedenen Teile wie; Cover, Seite, Wörter, Vorderseite, Rückseite.

Sprechen Sie mit Ihrem Kind über die Dinge, die Sie im Haus machen, und darüber, was Sie verwenden. Sagen Sie Dinge wie; "Mami spült Geschirr, siehe (Markenname) Spülmittel?" Weisen Sie die Markennamen auf ihren Lebensmitteln auf, halten Sie beim Autofahren Stoppschilder und den Namen des Lebensmittelgeschäfts (zeigen Sie auf das Schild, wenn Sie ankommen).

Eine weitere gute Möglichkeit, die Lesebereitschaft zu fördern, ist mit Reimen. Reimlieder helfen Kindern bei Wortklängen und Assoziationen. Geschichten in Büchern, bei denen der Reim das Lesen beschleunigen kann, wenn Ihr Kind lernt, das Buch aus dem Gedächtnis zu rezitieren, und dann die Wörter abgleichen kann.

Sie können einen Satz Bildkarten erwerben oder zu Hause machen. Zeigen Sie Ihrem Kind Bilder von einfachen Dingen wie: ein Bild eines Apfels mit einem großen A und dem Namen, ein Bild eines Autos mit einem großen C und dem Namen oder den Tieren, mit denen sie vertraut sind, oder Lebensmitteln, die sie essen.

Haben Sie einen Satz von Karteikarten und weisen Sie jedem Tag der Woche ein Bild / einen Buchstaben zu. Wenn Ihr Kind aufwacht, können Sie beim Frühstück über die Karte sprechen. Zeigen Sie ihnen im Laufe des Tages die Karte und sagen Sie ihnen, was es ist. Drehen Sie die Buchstaben jeden Tag oder verwenden Sie sie für einige Tage, wenn sie mehr Zeit benötigen.

Ich hoffe, der Artikel beantwortet Ihre Frage, wann Kinder lesen lernen und Möglichkeiten, die Lesebereitschaft bei Ihrem Kind zu fördern.

Schau das Video: Deutsch lesen lernen für Kinder, Teil 1 (Kann 2019).