Erziehung

Kinder schlagen Eltern - Neues Kinderzentrum

Für die meisten Eltern scheint ein aggressives Verhalten, das das Kind zeigt, ihr Versagen, gute Eltern zu sein. In einer solchen Situation, in der Kinder Eltern schlagen, ist es wichtig, ruhig zu bleiben. Auspeitschen ist eine der Verhaltensstörungen, die kleine Kinder haben, und sie ist ziemlich häufig. Um diesem aggressiven Verhalten des Kindes ein Ende zu setzen, ist es notwendig, dass Maßnahmen ergriffen werden, damit sich das Kind nicht daran gewöhnt.

Kinder schlagen Eltern - ist das normal?

Die Eltern müssen wissen, dass körperliche Aggression ein häufiges, aber natürliches Problem für Kleinkinder ist. Da das Kind minderjährig ist, kann es sich nicht selbst kontrollieren. Er gibt sich den Impulsen hin, Menschen zu schlagen, wenn er wütend wird, auch wenn er weiß, dass er etwas Falsches tut.

Junge Kinder neigen dazu, sich zu schlagen und beginnen zu treten oder zu beißen, wenn sie sich ängstlich fühlen. Da sie immer noch ihre kommunikativen und sozialen Fähigkeiten entwickeln, fehlt ihnen die Fähigkeit, ihren Ärger zu kontrollieren und zu kanalisieren. Deshalb greifen sie zu Gewalt, wenn sie frustriert werden.

Kinder schlagen Eltern - warum?

Gründe dafür

Beschreibungen

Frustration und Ärger

Kinder haben nicht die Fähigkeit, ihre Frustration und ihren Ärger angemessen zu kanalisieren. Daher benutzen sie normalerweise ihre Hände, um ihre Eltern zu verletzen, wenn Eltern ihnen nicht erlauben, eine bestimmte Aufgabe zu erledigen, die sie tun möchten. Viele Kinder werden schnell verärgert und frustriert, weil sie ihre Umgebung nicht vollständig kontrollieren können.

Unfähigkeit zur Kommunikation

Die meisten Kinder greifen zu ihren Eltern, weil sie keine anderen Mittel haben, um ihre Frustration zu zeigen, da sie ihre Gefühle nicht in Worte fassen können. Während Älteste sich beruhigen können, indem sie ihre Frustration und ihren Ärger ausdrücken, können die Kleinkinder nicht dasselbe tun, weil ihnen die verbalen Fähigkeiten fehlen. Infolgedessen benutzen sie andere Mittel, um ihre Abneigung auszudrücken, wie zum Beispiel, wenn sie ihre Eltern schlagen und laut schreien.

Stress

Kinder haben sehr wenig Selbstkontrolle. Da das Aufwachsen bereits eine anstrengende und anstrengende Aufgabe für sich ist, verlieren Kinder in der Regel alle ihre Selbstkontrolle, wenn sie den geringsten Stress nehmen. Dies liegt daran, dass etwas nicht so lief, wie sie es wollten. Zum Beispiel bekamen sie das Essen nicht rechtzeitig oder sie konnten das Handy nicht wegwerfen. Und wenn sie die Selbstkontrolle verlieren, greifen sie die Menschen an, auf die sie angewiesen sind.

Willst du die Kontrolle haben?

Kinder sind wie alle anderen Menschen. Sie wollen kontrollieren, was mit ihnen passiert und was in ihrer Umgebung geschieht. Während Erwachsene bestimmte Aspekte kontrollieren können, bleibt fast alles außer Kontrolle eines Kindes. Daher greifen Kinder oft zum Schlagen, um sich zu behaupten und das Gefühl zu haben, dass sie die Kontrolle haben.

Braucht Aufmerksamkeit

Kinder sehnen sich nach der Aufmerksamkeit ihrer Eltern und versuchen es in der Regel, es positiv zu erreichen. Kinder haben jedoch keine Angst davor, die Aufmerksamkeit auf eine negative Weise zu bekommen, wenn sie zumindest etwas Aufmerksamkeit bekommen. Eltern reagieren normalerweise stark, wenn ihre Kinder sie oder eine andere Person schlagen. Auf diese Weise beginnen Eltern, sich um ihre Kinder zu kümmern.

Was tun mit Kindern, die Eltern schlagen?

1. Weiterleiten

Sie können den Ärger des Kindes umleiten, indem Sie ihm eine andere Steckdose geben, um seinen Ärger und seine Frustration zu kanalisieren. Für manche Kinder funktioniert ein Boxsack am besten, während sich einige Kinder nach dem Stanzen einer Puppe oder eines Stofftiers beruhigen. Es ist keine schlechte Idee, Bilder von jedem in der Familie zu zeichnen und die Bilder dem Kind zu übergeben, damit es seine Wut auf das Bild desjenigen ausgeben kann, der es wütend macht.

2. Überprüfen Sie den Vorfall

Wenn das Kind Sie erst einmal getroffen hat, ist es eine gute Idee, es nach einiger Zeit mit Ihrem Kind auszusprechen. Sie sollten überprüfen, was das Kind getan hat, angeben, was es nicht hätte tun sollen, und dann zustimmen, was das Kind tun soll, wenn es das nächste Mal wütend wird. Wenn sich Ihr Kind das nächste Mal wütend fühlt und versucht, Sie zu schlagen, können Sie es an Ihr Gespräch erinnern und ihm die Optionen mitteilen, mit denen es seine Wut ausgeben kann.

3. Kommunikation durch Sprache vermitteln

Ihr Kind greift nicht zu Ihnen, wenn es Ihre Gefühle in Worten ausdrücken kann. Wenn Sie ihm / ihr beibringen, wie er sich ausdrücken soll, wenn er wütend ist, kann dies dazu beitragen, das Schlagen zu reduzieren. Sie sollten dem Kind Sätze wie "Ich bin im Moment sehr wütend" beibringen, um seine Gefühle direkt auszudrücken.

4. Bestätigen Sie die Gefühle Ihres Kindes

Wenn Sie Ihrem Kind sagen, dass Sie es verstehen, kann es einen großen Beitrag zur Beruhigung leisten. Sobald Sie sagen würden, dass Sie verstehen, was es durchmacht und warum es wütend ist, sollte sich das Kind ein wenig beruhigen.

5. Bringe ihnen bei, dass das Schlagen falsch ist

Es ist offensichtlich, dass das Kind auf das Schlagen zugreift, weil es die Selbstkontrolle verliert, aber normalerweise wissen Kinder nicht, dass es falsch ist, Menschen zu schlagen. Sagen Sie dem Kind auf strenge Art und Weise, indem Sie es daran hindern, zu schlagen, wodurch es wissen kann, dass das Schlagen nicht der richtige Weg ist, um Dinge zu erledigen.

6. Seien Sie ein gutes Vorbild

Wenn das Kind sehen würde, dass Sie es oder ein anderes Kind schlagen oder verprügeln würden, würde das Kind Gewalt als eine gute Taktik betrachten. Wenn eines Ihrer Kinder sehr gewalttätig ist, bleibt es eine gute Idee, wenn Sie einen seiner Brüder verprügeln wollen, sollten Sie es nicht vor ihm tun.

7. Begrenzen Sie das Risiko von Aggressionen

Sie sollten Ihre Kinder so wenig Gewalt und Aggression wie möglich aussetzen. Beschränken Sie Ihre Kinder auf Cartoons, die aggressives Verhalten zeigen, Fernsehsendungen, in denen Gewalt dargestellt wird, gewalttätige Videospiele und aggressive Filme.

8. Verbringen Sie mehr Berührungszeit

Um Ihren Kindern beizubringen, dass sie ihre Hände sanfter und zärtlicher gebrauchen können, sollten Sie versuchen, Ihre Kinder zu halten und zu kuscheln, wann immer Sie mit ihnen zusammen sind, und ihnen eine Babymassagezeit zu geben.

Wenn Sie mehr über einfache Techniken erfahren möchten, die Ihr Kind daran hindern könnten, Sie zu schlagen, können Sie sich das Video unten ansehen:

So verhindern Sie, dass Kinder Eltern schlagen

Sie können für jeden im Haushalt eine Reihe von Regeln erstellen, nach denen niemand andere Personen treten, beißen oder schlagen würde. Sie sollten auch Ihre aggressiven Kinder davon in Kenntnis setzen und ihm mitteilen, was passieren würde, wenn jemand gegen diese Regeln verstößt.

Sie sollten Ihre Kinder darauf hinweisen, dass sie bei einem Schlag oder beißen mit einer Auszeit bestraft werden oder ihr Spielzeug für eine bestimmte Zeit wegnehmen müssen. Dies würde Kinder davon abhalten, ihre gewalttätigen Aktionen etwas zu wiederholen.

Sie können auch versuchen, Ihren Kindern bei der Bewältigung ihres Ärgers zu helfen, indem Sie sie motivieren, ein Bild zu zeichnen oder ein Nickerchen zu machen oder etwas anderes, das sie beruhigt, sobald sie wütend werden.

Weitere Tipps zu Kindern, die Eltern schlagen

Tipps

Beschreibungen

Schläge vermeiden

Es ist im Allgemeinen eine schlechte Praxis, die Kinder tatsächlich zu verprügeln, um sie zu bestrafen, da dies den Kindern bestätigen würde, dass das Schlagen nicht falsch ist. Daher sollten Sie es vermeiden, Ihre Kinder als Strafe zu verprügeln.

Identifizieren Sie den Abzug

Sie sollten versuchen, das Muster und den Auslöser zu identifizieren, der beginnt, Ihre Kinder wütend zu machen, und dann das Problem angehen. Übliche Auslöser sind Hunger, Langeweile, Familienzuwachs oder Familienverlust.

Lehren Sie alternative Gesten

Ihre Kinder würden manchmal darauf zurückgreifen, um Ihre Aufmerksamkeit zu erlangen. Sie können Ihren Kindern beibringen, Ihre Aufmerksamkeit angenehmer zu gewinnen. Zum Beispiel können Sie ihnen alternative Gesten beibringen, die ihnen helfen, Ihre Aufmerksamkeit zu erlangen.

Mach ein Spiel daraus

Kinder benötigen ihre Hände, um mit Ihnen zu kommunizieren. Sie können diese Kommunikation noch viel mehr Spaß machen, indem Sie ihre Neigung, Sie zu schlagen, in eine lustigere Art verwandeln, wie beispielsweise ein High-Five.

Schau das Video: Weihnachten 2018 auf der K8 Kinderonkologie (Juli 2019).