Schwanger werden

Wie früh kann man eine Abtreibung haben? Was zu erwarten ist? - Neues Kinderzentrum

Es ist immer besser, frühestens eine Abtreibung durchführen zu lassen, um Komplikationen zu vermeiden. Bei einer Berechnung aus dem letzten Monat (LMP) werden etwa 88% aller in den Vereinigten Staaten vorgenommenen Schwangerschaftsabbrüche in den ersten 12 bis 13 Schwangerschaftswochen durchgeführt. Aus verschiedenen Gründen kann es vorkommen, dass eine Frau diese Periode überschreitet und später eine Abtreibung bekommt. In solchen Szenarien sollten Sie überlegen, wie sich dies auf Ihre Gesundheit auswirkt, und ob Sie eventuell geltende gesetzliche Bestimmungen zur Abtreibung berücksichtigen müssen.

Wie früh können Sie eine Abtreibung bekommen?

Tatsächlich kann es bereits 3-4 Wochen in der Schwangerschaft sein. Dies ist normalerweise der Zeitpunkt, zu dem die intrauterine Schwangerschaft bestätigt wird. In vielen Gegenden wird erwogen, dass Sie beabsichtigen, zu töten, wenn Sie nach 24 Wochen Schwangerschaft einen Schwangerschaftsabbruch machen.

Wenn Sie immer noch an eine Abtreibung denken, vor allem im zweiten oder dritten Drittel, sollten Sie die Abtreibungsgesetze in Betracht ziehen. Details zur rechtlichen Situation in Bezug auf Abtreibung und andere Informationen finden Sie hier.

Wählen Sie Verhütungsmaßnahmen

Abtreibung kann Ihrem Körper schaden und sogar Ihre Fähigkeit schädigen, in der Zukunft Babys zu bekommen. Wenn Sie also nicht planen, schwanger zu werden, können Sie eine Notfall-Pille oder eine Pille danach nehmen. Dies kann verwendet werden, wenn Ihre Verhütungsmaßnahme versagt - das Abreißen des Kondoms, das Abrutschen des Kondoms - oder wenn Sie ungeschützten Sex haben.

Abhängig von der Pille kann sie bis zu 120 Stunden wirksam sein, ihre Wirkung nimmt jedoch mit der Zeit ab. Notfallkontrazeptiva sollten nur in Notfällen und nicht als regelmäßiges Verhütungsmittel eingenommen werden.

Optionen für die vorzeitige Abtreibung

Die Abtreibung kann je nach Dauer der Schwangerschaft durch verschiedene Maßnahmen erfolgen. Im ersten Trimester kann es medizinisch oder chirurgisch erfolgen. Kein Typ kann die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden oder in der Zukunft schwanger zu werden, verringern.

Möglichkeit

Medikamente Abtreibung

Aspiration Abtreibung

Zeit

10 Wochen von Ihrem LMP

12 Wochen von Ihrem LMP

Wie macht man

Die Abtreibungspille, auch Mifepriston genannt, wird in der Klinik eingenommen.

Nach 6-72 Stunden wird die nächste Pille Misoprostol wie angewiesen zu Hause eingenommen.

Die Abtreibung beginnt innerhalb von 1 bis 4 Stunden. Besuchen Sie Ihren Arzt nach einer Woche, um die Abtreibung zu bestätigen.

Dies wird in der Klinik geschehen und der Vorgang dauert etwa 5-10 Minuten.

Der Inhalt der Schwangerschaft wird mit medizinischen Instrumenten aus der Gebärmutter durch die Vagina bewegt. Rufen Sie Ihren Arzt an, wenn Sie Probleme haben.

Schmerzen & Blutungen

Leichte bis starke Krämpfe während des Prozesses. Schmerzmittel können dafür genommen werden.

Später wird zwischen 1-2 Wochen leicht bluten.

Ähnlich wie bei einem Medikamentenabort treten während des Abbruchs leichte bis starke Krämpfe auf.

Es wird etwa 1 Woche leichte Blutungen und in den nächsten Wochen intermittierende Blutungen geben.

Kosten

Je nach Region, Einrichtung und Zeitpunkt der Schwangerschaft sind in den USA möglicherweise 300 bis 800 Dollar zu zahlen.

Aspirationsaborte können in den USA bis zu 300 - 950 $ kosten, wenn sie innerhalb der ersten 12 Wochen der Schwangerschaft durchgeführt werden.

Erfolgsrate

98-99%

Wenn dies fehlschlägt, ist eine Absaugung erforderlich

99%

Wenn dies fehlschlägt, ist ein wiederholter Aspirationsabbruch erforderlich.

Vorteil

Keine Notwendigkeit Nadeln, Anästhesie oder medizinische Geräte

Fühlt sich natürlich wie Fehlgeburten an

Früh gemacht in 1st Trimester

Weniger Blutungen

Kürzere Erholungszeit

Professionelles Personal ist in der Nähe

Kann etwas später gemacht werden

Nachteil

Brauchen Sie 1-2 Tage, um abzuschließen

Blutungen sind schwerer und länger

Invasiver mit durch Vagina eingeführten Instrumenten und Anästhesie

Was sind die Nebenwirkungen einer Abtreibung?

1. Physische Nebenwirkungen

Neben den Symptomen, die wir in der obigen Tabelle erwähnt haben, gibt es einige andere Nebenwirkungen von Aborten:

  • Übelkeit, Erbrechen und Durchfall
  • Schwere Blutungen mit Blutgerinnseln
  • Bauchschmerzen und Krämpfe
  • Infektion oder Sepsis in der Gebärmutter
  • Gebärmutter kann durchlöchert werden oder die Gebärmutterschleimhaut kann Narben bilden
  • Der Gebärmutterhals oder andere Organe können beschädigt werden
  • Wirklich selten, aber der Tod kann passieren
2. Psychologische Nebenwirkungen

Egal wie die Antwort auf "Wie früh kann man eine Abtreibung bekommen" lautet, Sie werden definitiv davon betroffen sein. Die Entscheidung, eine Abtreibung zu bekommen, sollte also getroffen werden, nachdem daran gedacht wurde. Einige der psychischen Auswirkungen sind nachstehend aufgeführt:

  • Bedauern, Schuldgefühle und Wut
  • Selbstvertrauen verlieren, Selbstmordgedanken oder -gefühle haben
  • Sich einsam oder isoliert fühlen, Probleme in der Beziehung haben
  • Scham, Depression und Angst
  • Essstörungen, Schlaflosigkeit oder Albträume

Was tun nach einer Abtreibung?

Die Perioden werden nach 4-5 Wochen nach einer Abtreibung wieder aufgenommen und es ist auch möglich, sich vorzustellen. Es ist jedoch wichtig, nach einer Abtreibung auf sich aufzupassen. Hier sind einige Tipps:

  • Vermeiden Sie die Verwendung von Tampons oder Sex in der ersten Woche nach einer Abtreibung. Aber bleib bei den Pads, wenn du blutest.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alle verschriebenen Medikamente einnehmen, die Sie von Ihrem Arzt erhalten haben, einschließlich Antibiotika.
  • Wenn Sie innerhalb von 30 Tagen nach einer Abtreibung ins Krankenhaus eingeliefert werden, sollte die Klinik über die Abtreibung informiert werden.
  • Sie sollten sich 2 Wochen nach einer Abtreibung gut und normal fühlen. Wenn nicht, wenden Sie sich an die Klinik.
  • Vermeiden Sie es, einen Schwangerschaftstest kurz nach einer Abtreibung zu machen, da die Hormone immer noch im Körper vorhanden sind und der Test möglicherweise positiv ausfällt.
  • Wenn Sie mit dem Bus, dem Zug oder dem Auto unterwegs sind, sollten Sie alle 5-10 Minuten ein wenig herumlaufen oder sich strecken.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie reichlich Flüssigkeit bekommen, gut essen, 48 Stunden lang keinen Alkohol und keine Drogen nehmen, rauchen Sie nicht und machen Sie 3-4 Tage lang keine schweren Übungen oder das Heben schwerer Gegenstände.

Ich hoffe, dieser Artikel beantwortet die Frage, wie früh Sie Abtreibung und andere gesundheitliche Probleme bekommen können.

Загрузка...