Kleinkinder

Wann sollte Ihr Baby anfangen zu gehen?

Ihr kleines Bündel Freude ist jetzt 9 Monate alt und die Fragen stellen sich: "Wann laufen Babys?". Das Gehen ist für viele junge Eltern ein wichtiges Anliegen, da sie das Gehen oft mit Intelligenz verbinden. Dies ist ein weit verbreitetes Missverständnis. Die Tatsache, dass Ihr Baby im Alter von 9 Monaten gelaufen ist, bedeutet nicht, dass es klüger ist als eines, das mit 12 Jahren gelaufen ist.

Wann sollte Ihr Baby anfangen zu gehen?

Im Allgemeinen beginnen Babys ihre ersten Schritte in der 9th bis 12th Monat. Bis zum 14th oder 15th Monat laufen sie normal. Ihr Kind könnte etwas länger brauchen und es ist völlig normal. Es gibt viele Kinder, die um die 16 herumlaufenth oder 17th Monat. Im ersten Jahr werden die Muskelkraft und die Koordinationsfähigkeiten des Babys entwickelt. Sie sollten krabbeln, rollen und sitzen können, bevor sie mit 9 Monaten ziehen und stehen.

Wenn Ihr Baby zu spät kommt, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Wie oben erwähnt, wird dies durch das Temperament des Babys bestimmt. Babys mit einem entspannten Temperament neigen dazu, ihre motorischen Fähigkeiten viel langsamer zu entwickeln als solche mit impulsiven motorischen Temperamenten. Impulsive Babys neigen dazu, viel früher zu gehen, aber dies hat keinen inhärenten Vorteil, da sie unfallanfälliger sind als ihre ausgereiften Kollegen.

Baby Walking Stages und wie Sie helfen können

In dem Moment, in dem Ihr Baby ohne Hilfe zu sitzen beginnt, befindet es sich auf der ersten Stufe des Bewegens. Das Sitzen hilft ihnen dabei, die Muskelkraft aufzubauen, die sie zum Stehen brauchen und schließlich gehen können.

Sie können davon ausgehen, dass Ihr Baby im Alter von 4 bis 7 Monaten zu sitzen beginnt. Um ihnen zu helfen, lassen Sie sie einen Ball hin und her rollen oder spielen Sie Stapelspiele mit ihnen. Dies hilft, ihre kleinen Muskeln zu entwickeln.

Wann gehen Babys? Nun, die meisten Babys müssen zuerst krabbeln. Einer der wichtigsten Meilensteine ​​in der Krabbelphase besteht darin, dass das Baby lernen kann, gleichzeitig seine Beine und Arme zu bewegen. Diese Fähigkeiten werden von unschätzbarem Wert sein, wenn sie laufen lernen.

Ihr Baby sollte im Alter von 7 bis 10 Monaten krabbeln. Ermutigen Sie ihn dazu, von einem Ende des Raumes zum anderen zu kriechen. Lobt ihn für die Leistung.

Bei der 8-Monats-Marke ist Ihr Baby jetzt stärker und sehr neugierig. Er wird anfangen, sich mit Möbeln, Papa oder Mama als Requisite hochzuziehen. Dies ist die beste Zeit, um daran zu arbeiten, dass er aufsteht und sich selbst ausbalanciert.

Sie können helfen, indem Sie ihm zeigen, wie er wieder auf den Boden geht, indem Sie die Knie beugen.

Zwischen den 8th und 9th Monat sollte Ihr Baby einige Schritte machen, während Sie Ihre Hände halten. Wenn Sie dies konsequent tun, wird er in die nächste Phase geführt und gibt ihm die Zuversicht, alleine zu gehen.

In dieser Phase können Sie ihm helfen, sich durch die Praxis zu entwickeln. Je mehr er sich an das Stehen und Stehen auf seinen Füßen gewöhnt, desto sicherer wird er sich fühlen, alleine zu gehen.

Die Cruising-Phase ist, wenn das Baby beginnt, Möbel und Wände als Stütze zu benutzen. An diesem Punkt ist das Baby mobil, Sie sollten also sicherstellen, dass das Zuhause absolut sicher und babygeschützt ist.

Dies ist normalerweise bei der 8th und 9th Monat.

Zwischen dem 9th und 12th In diesem Monat sollte Ihr Baby mit dem Gleichgewicht beginnen. Jetzt, da sie schon alleine stehen und sich bewegen können, brauchen sie nur ein bisschen Ermutigung. Verwandle Balancing in eine Art Spiel, das du damit spielst

Ihr Baby sollte die ersten Schritte zwischen den 9th und 12th Monat. Sie werden viel Ermutigung von Mama und Papa brauchen, um das Selbstvertrauen dafür zu bekommen.

Feuern Sie Ihr Baby an, wenn es die ersten Schritte unternimmt. Setzen Sie sich auf den Boden und führen Sie sie. Lassen Sie sie langsam mit den ersten Schritten beginnen.

Wann gehen Babys? Bevor Ihr Baby laufen lernt, durchläuft es eine Zeit der Stolpern und Fehltritte. Um sie motiviert zu halten, loben Sie sie weiter und denken Sie daran, dass manche Babys manchmal krabbeln, weil sie damit zufrieden sind. Sie werden jedoch mit der Zeit sicherer. Sie sollten im Alter zwischen 12 und 15 Monaten laufen.

Tipps, um Ihr Baby zum Laufen zu bewegen

  1. Bodenzeit fördern

Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind viel Zeit zur Verfügung hat, damit es mit Ihrem Körper die Umgebung erkunden kann. Wenn sie auf Bumbositze, Springer oder Autositze beschränkt werden, verzögern sie lediglich ihre motorischen Fähigkeiten, da sie für die Unterstützung und Haltung auf "Container" angewiesen sind. Ihre Muskeln müssen nicht hart arbeiten, um sie zu unterstützen. Sie können sie anstelle dieser „Behälter“ in einen Laufstall legen. Dies ist ein großartiger Ort, an dem sie spielen und ihre motorischen Fähigkeiten entwickeln können.

  1. Halte sie

Wenn Sie Ihrem Kind beim Gehen helfen, sollten Sie es um den Brustkorb legen. Wenn sie aufrechter und stärker werden, fangen Sie an, sie an den Hüften zu halten, um sie zu ermutigen, ihre Kernmuskeln zu benutzen. Wenn sie ihre ersten Schritte machen, halten Sie sie an den Fingerspitzen. Dies fördert eine vorwärtsgerichtete Basis der Unterstützung und ein frühes Gehen der Zehen.

  1. Unterstützung während der Kreuzfahrt

Während der Kreuzfahrt sollten Sie es sich zur Gewohnheit machen, hinter ihnen zu stehen, wenn sie sich an einem Stuhl oder Tisch festhalten. Dies zwingt sie, ihren Rumpf in Ihre Richtung zu drehen, und zwingt sie, eine Hand der Unterstützung zu ergreifen. Dadurch wird ein unabhängigeres Ansehen gefördert.

  1. Motiviere sie

Verwenden Sie etwas, um sie zum Laufen zu motivieren. Es könnte ein Spielzeug oder sogar ein Snack sein. Verwenden Sie es, um sie zu ermutigen, auf Sie zuzugehen. Stellen Sie sich nur wenige Meter auf einen Teppichboden, um sicherzustellen, dass sie für den Fall eines Falls sicher sind.

  1. Ziehe sie für das Gehen an

Vermeiden Sie es, Ihr Kind in sperriger Winterkleidung zu kleiden, da dies mühsam sein kann. Lass sie in ihren Windeln herumlaufen, damit sie sich frei bewegen können.

Wann gehen Babys? Jetzt wissen Sie alles darüber.

Schau das Video: Babys in Bewegung - Folge 8: Stehen und Gehen (Juli 2019).