Baby

7 Monate altes Baby - Neues Kinderzentrum

Erwarten Sie nach einem halben Jahr im Leben Ihres Babys weitere Entwicklungen? Na sicher! Möglicherweise benötigen Sie mehr Informationen, um mit ihrer schnellen Entwicklung fortzufahren, beginnend mit dem siebten Monat. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, Ihr 7 Monate altes Baby zu pflegen.

Wie entwickelt sich Ihr 7 Monate altes Baby?

1. Körperwachstum

Während des Wachstums und der Entwicklung Ihres Babys ist ihr Gewicht wichtiger als ihre Körpergröße. Das Gewicht Ihres Babys spiegelt wider, wie viel es Nährstoffe aus seiner Nahrung aufnimmt, während seine Größe mehr von genetischen Faktoren beeinflusst wird.

Die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) für ein 7 Monate altes Kind festgelegten Wachstumsstandards für Kinder lauten wie folgt: Das durchschnittliche Gewicht für Jungen beträgt 8,3 kg, für Mädchen 7,7 kg; Die durchschnittliche Körpergröße für Jungen beträgt 69 cm, für Mädchen 67,4 cm.

2. körperliche Entwicklung

Ihr Baby wächst und entwickelt sich in ihrem eigenen Tempo, und mit 7 Monaten werden Sie wahrscheinlich diese Veränderungen bemerken:

Neue Entwicklung

Beschreibung

Beginnen Sie mit den Zähnen

Zwischen dem 5. und 7. Monat des Babys sehen Sie Zahnknospen aus ihrem Zahnfleisch. Beim Zahnen wird sie mehr sabbern und wird unruhiger als zuvor.

Mehr motorische Fähigkeiten entwickeln

7 Monate alte Babys lernen, zu kriechen, zu rollen, zu krabbeln und zu schießen.

Mehr Kraft gewonnen

7 Monate alte Babys sind stark genug, um sich auf den Beinen zu halten, während sie gestützt werden.

Mehr fähig, unabhängig zu essen

Sie entwickeln allmählich die Fähigkeit, mit einer Tasse zu trinken und mit einem Löffel zu essen, und werden während der Essenszeiten unabhängiger.

3. Sozial- und Kommunikationsentwicklung

Ein 7 Monate altes Baby ist jetzt mit den primären Bezugspersonen vertraut und lernt, den Menschen zu vertrauen, die ihre Bedürfnisse erfüllen können.

In dieser Phase werden Babys zu Experten für nonverbale Kommunikation. Sie lernen, wie sie verschiedene Gesichtsausdrücke einsetzen können, und lernen aus Ihrer Stimme und Ihrem Gesichtsausdruck heraus, wie Sie sich fühlen. Sie kommunizieren auch, indem sie unterschiedliche Sounds erzeugen und Silben wie Da-Da verwenden.

Sehen Sie sich dies an, um mehr über die Entwicklung Ihres 7 Monate alten Babys zu erfahren:

Wie man sich um ein 7 Monate altes Baby kümmert

1. Füttern Sie Ihr Baby richtig

Ihr 7 Monate altes Baby wird inzwischen feste Nahrung zu sich nehmen und verschiedene Geschmäcker, Texturen und Farben erkunden. Versuchen Sie, neue Nahrungsmittel schrittweise einzuführen, es sei denn, sie hat eine Nahrungsmittelallergie. Es kann einige Zeit dauern, bis sie einen neuen Geschmack akzeptiert. Schließen Sie sie zu den Essenszeiten der Familie ein, indem Sie einen Hochstuhl in der Nähe des Esstisches verwenden.

2. Verstehen Sie ihre Schlafmuster

Ihr stillendes Baby kann einmal nachts aufwachen, aber wenn es lernt, festere Nahrungsmittel zu sich zu nehmen, schläft es möglicherweise durch die Nacht. Babys haben jedoch unterschiedliche Schlafmuster und müssen möglicherweise ihr Schlafverhalten steuern, indem sie ihnen helfen, wieder einzuschlafen.

3. Achten Sie auf ihre Gesundheit

Keine Impfungen sind auf der 7 angegebenth Monat, es ist also kein Arztbesuch erforderlich, es sei denn, sie ist krank. Waschen Sie nach dem Spielen und vor dem Essen immer die Hände des Babys. Versuchen Sie jedoch nicht, besessen von Hygiene zu sein, um ihr Immunsystem zu stärken.

4. Achten Sie auf mögliche allergische Reaktionen

Geben Sie Ihrem Baby eines nach dem anderen Nahrungsmittel, um zu sehen, ob es allergische Reaktionen auf eines dieser Babys hat. Füttern Sie ihr 2-3 Tage lang eine feste Nahrung, bevor Sie eine andere probieren. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie nach dem Essen neuer Lebensmittel Ausschläge oder Magenbeschwerden bekommen.

5. Helfen Sie Ihrem Baby, motorische Fähigkeiten zu entwickeln

Um Ihrem 7 Monate alten Baby dabei zu helfen, neue motorische Fähigkeiten zu erlernen, platzieren Sie ein Spielzeug außerhalb der Reichweite und lassen Sie es mit Ermutigung versuchen. Sie können diese auch ausprobieren:

  • Bringen Sie ihr, zu klatschen und Handlungsreime zu entwickeln, um die Koordination zu entwickeln.
  • Springen Sie das Baby auf Ihren Schoß, um seine Muskeln zu entwickeln und zu stärken.
  • Gib ihr etwas Ruhe, um alleine zu spielen.
6. Helfen Sie Ihrem Baby durch Trennungsangst

Ihr Baby kann anfangen, sich vor Fremden zu scheuen und sich zu ärgern, wenn Sie es verlassen. Diese Trennungsangst kann manchmal frustrierend sein. Versuchen Sie, ihr viele Spielsachen zu geben, mit denen sie beschäftigt sein kann, während Sie andere Dinge tun. Nachts können Sie sie gelegentlich zu Ihrem Bett bringen, aber Sie müssen sie schließlich dazu bringen, alleine zu schlafen, da die Trennungsangst beseitigt ist.

7. Weitere Tipps zur Pflege Ihres Babys
  • Spielen Sie mit Ihrem Baby. Die Spielzeit mit Ihrem Baby sollte ein fester Bestandteil Ihres Tagesablaufs sein. Nutze deine Kindheitserinnerungen, wenn du seine kleine Spinne singst und schauspielerisch fungierst, um Spaß mit deinem wachsenden Baby zu haben.
  • Singen Sie Ihrem Baby. Helfen Sie Ihrem Baby dabei, sein Gehirn und seine Kommunikationsfähigkeiten zu entwickeln, indem Sie verschiedene Handgesten verwenden. Dies wird ihr dabei helfen, Sprachkenntnisse zu entwickeln, um den Selbstausdruck zu fördern.

Schau das Video: Kanal 21 Bielefeld Sozial - Sozialportrait Dr. Clown (September 2019).