Baby

Wann können Babys mit Decken schlafen? - Neues Kinderzentrum

Wenn Sie herausfinden, dass Sie ein Baby haben, ist eines der ersten Dinge, die Sie wahrscheinlich tun möchten, alle niedlichen Dinge zu kaufen, die Babys brauchen. Dazu gehören auch die entzückenden Decken, die fast unglaublich weich sind. Bevor Sie jedoch das Geld für diese schönen Decken ausgeben, sollten Sie bedenken, dass es einige Zeit dauern wird, bis Ihr Baby sie tatsächlich verwenden kann. Aber wann können Babys mit einer Decke schlafen? Dieser Artikel wird versuchen, eine Antwort zu geben.

Wann können Babys mit Decken schlafen?

Nach Angaben der American Academy of Pediatrics sollten Eltern niemals Steppdecken, Bettdecken, Decken, Kopfkissen oder andere weiche, lose Bettwäsche in das Kind legen, in dem das Kind schläft. Dies ist eine Vorsichtsmaßnahme gegen das plötzliche Kindstod, besser bekannt als SIDS. Studien haben gezeigt, dass das Hinzufügen dieser weichen Decken und anderem Material die Wahrscheinlichkeit von SIDS um das Fünffache erhöht, unabhängig von der Position, in der sie schlafen.

Experten empfehlen daher, bis zum ersten Geburtstag Ihres Babys zu warten, bevor Sie eine Decke überreichen. Das liegt daran, dass ein Baby nach einem Jahr normalerweise eine ziemlich gute Kontrolle über seine Hände und Oberkörper hat und somit alles entfernen kann, was eine Erstickungsgefahr darstellen könnte, beispielsweise eine Decke oder ein Kissen, die sich im Schlafbereich befinden.

Aber später ist es besser als früher, wenn es darum geht, Ihrem Baby eine Decke zu geben. Babys, die sich nachts viel bewegen, laufen Gefahr, sich in Decken zu verwickeln. Wenn sie versuchen, sich zu lösen, können sie frustriert werden, und das führt zu nächtlichem Aufwachen und Weinen. Aber wenn sie versuchen, in ihrer Wiege aufzustehen, könnte sie durch die verwirrte Decke stolpern und zu Stürzen, Beulen und Prellungen führen. In Anbetracht dessen empfehlen einige Experten, zu warten, bis Ihr Baby achtzehn Monate alt ist, bevor Sie ihm eine Decke geben.

Woher wissen Sie, ob Ihre Babys mit Decken schlafen können?

Zu wissen, wann Babys mit Decken schlafen können, ist eine Sache. Ist Ihr Baby bereit für Decken? Jedes Baby ist anders und was für eines funktioniert, kann für ein anderes nicht funktionieren. Um sicher zu gehen, dass das Risiko, dass Ihr Baby eine Decke bekommen hat, sicher ist, probieren Sie diese kleinen Tests aus:

Aktionen

Beschreibungen

Bedecken Sie Ihr Baby mit einer Decke, wenn es wach ist

Wenn Ihr Baby wach ist, decken Sie seinen Körper mit einer dünnen Decke ab. Tun Sie dies, sobald er alt genug ist, um zu krabbeln und seinen Kopf zu heben.

Sieh nach, ob er herauskriecht

Kann sich Ihr Baby von der Decke befreien? Wenn er sich herumrollt, krabbelt oder abschiebt, kann er möglicherweise mit einer Decke schlafen. Wenn nicht, warten Sie noch ein paar Wochen und versuchen Sie es erneut.

Sprechen Sie mit einem Kinderarzt

Der Arzt Ihres Babys ist mit dem Wachstum und der Leistungsfähigkeit Ihres Kindes vertraut. Fragen Sie den Arzt, ob er das Gefühl hat, dass Ihr Baby für eine Decke bereit ist. Informieren Sie den Arzt unbedingt über die von Ihnen durchgeführten Tests, um zu sehen, ob Ihr Baby die Decke wegschieben könnte. Achten Sie darauf, was Ihr Arzt dazu sagt, ob es in Ordnung ist, ihn eine Decke benutzen zu lassen.

Vorsichtsmaßnahmen für Babys, wenn sie mit Decken schlafen

Wenn Sie Ihr Baby mit Decken schlafen lassen, sollten Sie bestimmte Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass es sicher ist.

Vorsichtsmaßnahmen

Beschreibungen

Verwenden Sie nur dünne Decken

Stellen Sie sicher, dass die Decke, die Sie verwenden, sehr dünn ist, da dickere Decken ein Baby einfangen und es ersticken könnten. Die Decke sollte aus Baumwolle sein, nichts anderes, und sollte lang genug sein, um sich in die Matratze am Fuß der Krippe oder des Korbes zu legen. Die Decke sollte bis zur Brust des Babys reichen - legen Sie niemals eine Decke über die Schultern eines Babys.

Vermeiden Sie die Verwendung von Decken

Auch wenn dies in Ordnung ist, möchten Sie möglicherweise Decken vermeiden. Das liegt daran, dass Decken ein Baby schnell erwärmen können und sich eingeschränkt fühlen. Beide sind nicht gut zum Schlafen. Eine schöne, schwere Nachtwäsche kann anstelle einer Decke perfekt für das Baby sein.

Betrachten Sie Schlafsäcke

Ein Schlafsack oder ein großes Kleid, das den gesamten Körper des Babys bedeckt, kann eine gute Alternative zur Decke darstellen. Babys lieben es, gewickelt zu werden, aber wenn sie älter werden, möchten sie mehr Bewegungsfreiheit. Der Schlafsack ist perfekt für diesen Übergang und viel sicherer als jede Decke. Schlafsäcke sind auch eine gute Möglichkeit, ein Baby warm zu halten.

Halten Sie die Kleidung angemessen

Wenn der Raum zu kalt ist, kann es sehr verlockend sein, Ihr Baby mit einer Decke zu bedecken. Um diese Versuchung zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass das Baby in erster Linie angemessen gekleidet ist. Bei kaltem Wetter ist wärmere Kleidung erforderlich, wie z. B. schwerere Schlafsäcke, kuschelige Socken und vielleicht kleine Cardigans, die eng am Oberkörper anliegen. Sie können auch versuchen, Ihr Baby mit einem Baumwoll-Einteiler zu bekleiden, und fügen Sie dann einen Schlafanzug mit Fuß oder einen Schlafsack hinzu. Denken Sie daran: Schichten halten ein Baby warm, genauso wie sie Eltern warm halten!

Beobachten Sie die Raumtemperatur

Sie können das Problem des Bedarfs an Decken ganz vermeiden, indem Sie das Babyzimmer warm halten. Installieren Sie gegebenenfalls einen Heizer im Zimmer Ihres Babys, der von der Wiege oder dem Schlafbereich ferngehalten wird. Entwürfe können einen Raum sehr unbequem machen. Stellen Sie daher sicher, dass Fenster und Türen geschlossen sind. Fenster sollten gute Wettersiegel aufweisen. Drehen Sie schließlich die Hitze im Haus auf, damit Sie, wenn Sie Ihr Baby aus dem Zimmer bringen, durch die kältere Luft im Rest des Hauses nicht geschockt werden.

Das folgende Video enthält weitere Informationen zu Schlafsäcken, einschließlich ihrer Verwendung und warum sie so gut für Babys sind:

Загрузка...